Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

Britische Forscher befürchten, dass es „katastrophale soziale und wirtschaftliche Folgen“ habe, wenn Facebook einmal ausfalle. Wie große Banken sei Facebook „too big to fail„, so die Ausführungen der Oxford-Wissenschaftler. Demnach hätte ein Ausfall Folgen für Gemeinschaften, aber auch für kleine Unternehmen und Vermarkter.

Es sei daher wichtig, sich auf einen Facebook-Ausfall vorzubereiten – ähnlich, wie auch Lehren aus Finanzkrisen gezogen werden müssen. Entwicklungsländer wären von einem Shutdown besonders stark betroffen, so die Ansicht der Studienautoren. Dort seien die Menschen besonders stark von dem Medium abhängig, das Internet und allen voran Facebook habe sich hier als zentrale Nachrichtenquelle etabliert.

Rolle von Facebook

Ein Wegfall des Dienstes könnte einerseits den Nachrichtenstrom stoppen und andererseits auch den Handel behindern. Dies gilt insbesondere in Staaten, in denen Alternativen fehlen. Ferner liefere Facebook eine riesige Menge an „historischem Datenmaterial„. Es gelte daher zu verhindern, dass im Falle einer Insolvenz Datensätze verkauft oder gelöscht werden. Forscherin Aggarwal schlägt daher vor, das Facbook-Archiv zu einer „Stätte des digitalen Welterbes“ erklären zu lassen.

Eine Insolvenz scheint allerdings in weiter Ferne. Facebook setzt seinen Wachstumskurs unbeirrt fort. Erst vor wenigen Tagen stieg das Vermögen des Konzernlenkers Mark Zuckerberg auf über 100 Milliarden US-Dollar. Lediglich Amazon-Gründer Jeff Bezos sowie Microsoft-Gründer Bill Gates hat ein noch größeres Vermögen.

Facebook Aktien Kursentwicklung im Überblick

Innerhalb der letzten Woche kletterten die Facebook Aktien rund 2 Prozent nach oben. Auch im Monats-Rückblick steht ein Plus. Hier beträgt der Zugewinn 13,4 Prozent. Der Social-Media-Gigant zählt zu den wenigen börsennotierten Unternehmen, die inzwischen signifikant höher notieren, als noch vor dem Corona-Börsencrash am 19. Februar.

Photo by FirmBee (Pixabay)

Top Broker zum Kauf und Handeln von Aktien

Mehr Filter
Sortiere
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Raphael Rombacher

Raphael, studierter Politikwissenschaftler, ist unser Mann für detaillierte Analysen und Features. Er liefert ganz besonders spannende Themen und beschäftigt sich mit den Entwicklungen auf dem Börsenparkett, Digitalisierungstrends sowie mit Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.