Facebook konnte den Überschuss im Jahresvergleich um 19 Prozent auf 6,1 Milliarden US-Dollar steigern. Dies geht aus den jüngsten Quartalszahlen hervor, die zur Wochenmitte veröffentlicht wurden. Bei den Werbeeinnahmen fällt der Zugewinn mit 29 Prozent besonders groß aus. Die Erwartungen der Analysten wurden in Summe klar übertroffen. Auch in Punkto Nutzerzahlen vermeldet der Konzern positive News. Die Facebook Aktien reagieren indes mit einem Anstieg.

Facebook Aktien Potential von einigen unterschätzt

Der Umsatz von Facebook beträgt im dritten Quartal 2019 17,65 Milliarden US-Dollar. Dies entspricht 2,12 Dollar Gewinn je Aktie. Die Analysten der Wall Street erwarteten hingegen lediglich einen Umsatz von 17,37 Milliarden sowie einen Gewinn in Höhe von 1,91 Dollar je Aktie. Im Vergleich zum Vorjahres-Quartal konnte der Umsatz um 29 Prozent gesteigert werden.

Werbung
dogecoin20 100x meme coin

Allerdings sind es nicht nur die Umsatz- und Gewinnzahlen, die jene überzeugen, die das Wertpapier in ihrem Online Aktiendepot halten. Insbesondere bei der Entwicklung der Nutzerzahlen gibt es positive Facebook News für Aktionäre. Die Zunahme fällt auch in dieser Hinsicht größer aus, als von den Experten angenommen. Die Anzahl der monatlich aktiven Nutzer wurde von 2,41 auf 2,45 Milliarden erhöht. Täglich befinden sich durchschnittlich 1,62 Milliarden Nutzer auf Facebook.

Facebook Aktien zwischenzeitlich 5,02 Prozent im Plus

Für besonderes Aufsehen sorgt die Facebook News, dass im dritten Quartal die Nutzerzahlen sogar in Europa wieder ein Wachstum verzeichnen. Im Jahr 2018 war das Gegenteil der Fall. Somit wuchsen die Nutzerzahlen in allen Weltregionen. Wichtigster Markt ist jedoch nach wie vor Nordamerika.

Insgesamt werden die Quartalsergebnisse ausgesprochen positiv bewertet – vor allem vor dem Hintergrund der wachsenden Konkurrenz von anderen Werbeanbietern wie Amazon.

Photo by geralt (Pixabay)

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar
Christian Becker

Christian Becker ist Journalist von Beruf, seit ein paar Jahren ist er aber spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien bei Kryptoszene.de tätig. Er hat hauptberuflich bei IsarGold GmbH als Journalist und Analyst gearbeitet und schrieb auch regelmäßig für Kryptoszene.de, indem er Charts von Kryptowährungen und Aktien analysierte. Im März 2020 entschloss er sich weiterhin freiberuflich aber in Vollzeit bei Kryptoszene.de anzufangen und ist bis jetzt als einer der Hauptautoren und Redakteuren hier tätig.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.