Werbung
Luckyblock Banner

Im vergangenen Jahr investierte Facebook 16,7 Millionen US-Dollar in die Lobbyarbeit. Dies geht aus einer Untersuchung von „Maplight“ hervor. Dies stellt einen Meilenstein in der Facebook Geschichte dar: zum ersten Mal übersteigen die Ausgaben für politische Einflussnahme die des Lobby-Postens von Google (Alphabet). Und dies nicht zu knapp, wohlgemerkt. Im Jahr 2019 fiel der Etat bei Facebook um 35,7 Prozent höher aus, als bei Google.

Zudem machen die Daten deutlich, in welchem Ausmaß Facebook den Etat in den letzten Jahren erhöhte. Vor fünf Jahren investierte der Online-Gigant noch 9,85 Millionen US-Dollar.

Facebook News eine Reaktion auf die jüngsten Ereignisse

Nicht zuletzt seit dem Cambridge-Analytica-Skandal ist Facebook mitunter großer Kritik ausgesetzt. Aus Europa, aber auch aus dem politischen Washington werden Töne laut, die eine stärkere Regulierung des Konzerns fordern. Dies wurde auch bei den Diskussionen rund um die geplante Kryptowährung Libra deutlich.

Fest steht, dass auch andere Tech-Konzerne Gelder in politische Einflussnahmen investieren. Im Gegensatz zu Facebook ist der Google-Etat allerdings rückläufig. Von 2018 auf 2019 verringerte sich dieser um rund 42 Prozent.

Wie „Lobbycontrol“ berichtet, weist Facebook inzwischen die höchsten Lobby-Ausgaben der großen US-Tech-Konzerne auf. Auf zweiter Stelle rangiert Amazon, gefolgt von Google, Microsoft und Apple.

Facebook Aktien Entwicklung im Überblick

Mit einem Blick auf die Kursentwicklung der Wertpapiere des Konzerns zeigt sich indes ein leichter Rücksetzer. Innerhalb der letzten Woche verringerte sich der Kurs um 1,3 Prozent, im Monatsrückblick schlägt der Verlust der Facebook Aktien mit 2,2 Prozent zu Buche. Nichtsdestotrotz liegt der aktuelle Preis von 193,08 Euro nur unweit entfernt vom Allzeit-Hoch entfernt. Dieses wurde am 29.01.2020 mit 203,40 Euro erreicht.

[stock_market_widget type=“chart“ template=“basic“ color=“blue“ assets=“FB2A.DE“ range=“1y“ interval=“1d“ axes=“true“ cursor=“true“ api=“yf“]

Photo by TeroVesalainen (Pixabay)

Top Broker zum Kauf und Handeln von Aktien

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5/5

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe! Reviews

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5/5

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022! Reviews

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5/5

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022! Reviews
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Raphael Rombacher

Raphael, studierter Politikwissenschaftler, ist unser Mann für detaillierte Analysen und Features. Er liefert ganz besonders spannende Themen und beschäftigt sich mit den Entwicklungen auf dem Börsenparkett, Digitalisierungstrends sowie mit Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.