white duck on brown wooden floor
Werbung
Luckyblock Banner

Donald Duck trifft auf NFTs: Für viele Disney-Fans dürfte die Dunkin Ducks NFT-Kollektion eine echte Nostalgiereise bedeuten. Insgesamt 1.111 einzigartige Artworks, die sichtlich an Donald Duck orientiert sind, können seit Kurzem als Non-fungible Tokens erworben werden. Besonders die zahlreichen Vorteile sprechen dafür, dass die digitalen Assets künftige Wertsteigerungen mit sich bringen könnten.

Zur selben Zeit gilt auch der Lucky Block Platinum Rollers Club als einer der aussichtsreichsten NFT-Newcomer im Jahr 2022. Die LBLOCK NFTs ermöglichen den Eigentümern die Teilnahme an einer täglichen Jackpot-Losziehung und hält zwei außerordentliche Gewinnspiele bereit.

Dunkin Ducks NFTs: Erfolgreicher Launch der Solana-NFTs

Obgleich Ethereum als das größte und bekannteste NFT-Netzwerk den Markt anführt, entschied sich das vierköpfige Team hinter Dunkin Ducks für die Solana-Blockchain. Unter den Pseudonymen Dunkin Niklas, Dunkin Louis, Dunkin Yusuf und Dunkin Logan erarbeiteten die Entwickler insgesamt 1.111 unikate 2D-Enten, die stark an das Design von Disneys Kult-Figur Donald Duck erinnern.

Dabei haben die unterschiedlichen Enten, die mit kuriosen Outfits wie Astronauten-Anzügen, Piratenhüten oder Lederhosen daherkommen, alle eine Eigenschaft gemeinsam: ein Roboter-Auge, das die einzigartigen Donald Ducks zu Cyborgs werden lässt. Wie bei anderen NFT-Serien auch spielt die Seltenheit der einzelnen Merkmale eine große Rolle für den Verkaufswert der NFTs.

Dunkin Ducks

Der Launch der 1.111 digitalen Assets fand Anfang Februar 2022 statt und teilte sich in drei Phasen auf. Im Super Pre-Sale waren alle verfügbaren NFTs bereits nach zwei Minuten ausverkauft, der Pre-Sale am 6. Februar ließ einige ausgewählte Anleger eine Dunkin Duck für 0,5 SOL (ca. 40 €) minten. Erst in der dritten Phase waren die restlichen NFTs im Public Sale am 9. Februar für jeweils 0,65 SOLANA (knapp 54 €) erhältlich.

Alle Dunkin Ducks NFTs waren nach kurzer Zeit vergriffen und können ab sofort nur noch auf dem Sekundärmarkt Magic Eden, dem führenden Handelsplatz für Solana-NFTs, ergattert werden.

Kurz nach dem Mint-Day konnten Trader ordentliche Gewinne mitnehmen, immerhin erreichte der Floor-Price Höhen von bis zu einem SOL-Token. Inzwischen ist der Grundpreis der Dunkin Ducks NFTs jedoch abgeflacht und liegt aktuell bei 0,17 SOL. Langfristig könnten die 2D-Enten stark an Wert gewinnen, wie ein Blick auf die spannende Utility und die Roadmap der NFT-Kollektion erhoffen lässt.

$BREAD-Token, Giveaways, Mutant Ducks und vieles mehr

Dunkin Ducks Utility 1

Die Entwickler haben sich zahlreiche Vorteile ausgedacht, die Eigentümer der Dunkin Ducks erwarten dürfen. Eine der interessantesten Utilities stellt der native $BREAD-Token dar: Wenn man seinen NFT zum Staking hinterlegt, erhält man täglich BREAD-Coins und kann somit ein passives Nebeneinkommen aufbauen.

Zudem schaut man sich die Idee des Bored Ape Yacht Clubs ab, die man mithilfe eines virtuellen Serums in Mutant Apes verwandeln kann. Auch die Dunkin Ducks soll man in naher Zukunft in Mutant Ducks mutieren können, deren Artworks eine Zombie-Version von Donald Duck abbilden. Schlagen die Mutant Ducks ähnlich erfolgreich wie die Mutant Apes ein, können sich die Anleger auf massive Gewinne freuen.

Obendrein spricht das Team von einigen weiteren Vorteilen. Nicht nur exklusive Giveaways und Airdrops, sondern auch ein eigenes Museum im Metaverse, ein P2E-Game sowie Rabatte beim Launch zukünftiger NFT-Serien macht die Dunkin Ducks zu einer solch vielversprechenden Kollektion.

In der aktuellen Roadmap befinden wir uns derzeit in Phase drei, die den gesamten Mai 2022 einnimmt. Hier erwarten die Entwickler die Veröffentlichung von Baby Ducks sowie des bereits angesprochenen P2E-Spiels, das die Community auf Wertsteigerungen hoffen lässt.

Mehr Potenzial als Dunkin Ducks: Lucky Block Platinum Rollers Club NFTs

Wahrhaftig zählen die Dunkin Ducks zu den vielversprechendsten NFT-Newcomern 2022, doch in unseren Augen besitzt besonders eine Kollektion noch mehr Potenzial als die Disney-inspirierten Tokens: der Lucky Block Platinum Rollers Club.

Mit der Kombination aus Online-Glücksspiel und NFTs spricht Lucky Block eine breite Zielgruppe an, für die sich ein Kauf der Lifetime-Lottoscheine lohnen kann. Ja, tatsächlich besitzen die Lucky Block NFTs die Utility, an einer täglichen exklusiven Jackpot-Losziehung teilnehmen zu können.

Die insgesamt 10.000 LBLOCK NFTs bilden dabei Losnummern ab, die in einer täglichen Lotterie einen Gewinn von 2 % des Topfes aus dem Hauptspiel versprechen könnten. Zu Beginn rechen die Entwickler mit einem durchschnittlichen Preis von 10.000 USD, der jedoch nach und nach angehoben werden soll. Zudem dürfen die Besitzer von einer der 25 Rare-Editions den doppelten Gewinn einziehen, sobald ihr Los gezogen wird.

Luckyblock NFTs

Ferner kommen die Lucky Block NFTs mit weiteren Vorteilen daher. Besonders die Ankündigung von zwei Gewinnspielen dürfte dabei umso mehr zum Kauf der NFTs anregen.

Wer davon träumt, einen Lamborghini Aventador zu besitzen, der sollte sich die LBLOCK NFTs nicht entgehen lassen. Neben dem 400.000 € teuren Sportwagen haben Mitglieder des Platinum Rollers Clubs die Chance auf eine Million US-Dollar, wodurch der Community-Service von Lucky Block einmal mehr unterstrichen wird.

Außerdem kündigte das Lucky Block Team weitere Vorteile an, die noch zu offenbaren sind. Neben exklusiven Merchandise-Artikeln sind dabei Giveaways und Airdrops nicht ausgeschlossen, wobei ebenfalls Extra-Vorzüge bei künftigen Launches wahrscheinlich sind.

Bereits der native LBLOCK-Coin, die am schnellsten wachsende Kryptowährung aller Zeiten, hat das massive Potenzial der Krypto-Lotterie unter Beweis gestellt. Nun sind die Platinum Rollers Clubs NFTs an der Reihe und lassen die Anleger auf ähnlich steile Wertsteigerungen hoffen.

Anleitung: So kann man einen Lucky Block NFT minten

Der Kauf eines Lucky Block NFTs ist überhaupt nicht schwer und kann auch von Anfängern problemlos durchgeführt werden. In unserer Anleitung zeigen wir in drei Schritten, wie’s geht:

1.    Schritt: Kauf von ETH oder BNB bei einem Online-Broker

Zunächst benötigen wir ETH oder BNB, um die Coins anschließend in WBNB umzuwandeln. Dafür wählen wir einen seriösen Online-Broker aus.

Unsere Entscheidung fällt dabei klar auf eToro, da uns hier günstige Konditionen sowie eine hohe Benutzerfreundlichkeit geboten werden. Deshalb unterziehen wir uns dem einfachen Anmeldeprozess und klicken anschließend auf “Geld einzahlen”, um die erste Einzahlung einzuleiten.

Daraufhin geben wir “ETH” oder “BNB” in die Suchleiste ein und gelangen mit einem Klick auf die Kryptowährung ins Handelsfenster. Hier geben wir lediglich den gewünschten Betrag ein – an den Voreinstellungen zur Hebelwirkung und weiteren Optionen verändern wir nichts – und schließen die Transaktion mit einem Klick auf “Trade eröffnen” ab.

2.    Schritt: ETH oder BNB gegen WBNB tauschen

Nun nehmen wir unsere Coins mit unserem MetaMask Wallet mit auf PancakeSwap, eine dezentralisierte Börse. Nachdem wir unser Wallet mit der Plattform verbunden haben, wählen wir einfach Wrapped Binance Coins (WBNB) aus und geben die Anzahl an Tokens ein, die wir swappen möchten. Auch hier genügt ein Klick auf den “Swap”-Button, um den Handel zu vollenden.

3.    Schritt: LBLOCK NFT erwerben

Im letzten Schritt begeben wir uns auf nftlaunchpad.com und verbinden erneut unser MetaMask Wallet mit der Plattform. Im Anschluss suchen wir uns einfach den gewünschten Lucky Block NFT heraus und können diesen mit wenigen Klicks für gerade einmal 3,75 WBNB-Coins minten.

Jetzt sind wir Besitzer eines Lucky Block Lifetime-Lottoscheins und ein offizielles Mitglied des Platinum Rollers Clubs.

Lucky Block NFT kaufen 1

Foto von Josue Michel

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Sebastian Schuster

Sebastian Schuster ist spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien. Schon früh beschäftigte er sich mit Finanzmarketing und entschloss sich darauf, sein Hobby zum Beruf zu machen, indem er Banking und Financing studierte. Neben seinem Hauptberuf als Analyst bei einer einflussreichen Finanzberatungsfirma schreibt er regelmäßig für Kryptoszene.de und analysiert Charts von Aktien und Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.