Donald Trump Kryptowährungen
Werbung
Luckyblock Banner

Donald Trump gilt nicht unbedingt als Befürworter von Kryptowährungen. Im Gegenteil. Allerdings bedeutet dies erstens nicht, dass seine tatsächliche Meinung bekannt ist und zweitens kann sein Handeln dem Krypto Markt dennoch positive Impulse bescheren. Kryptoszene.de berichtet.

Wer Kryptowährungen kaufen möchte, der tut gut daran, politische Entwicklungen zu verfolgen. Immerhin sind es die politischen Entscheidungsträger, die maßgeblich an regulatorischen Prozessen beteiligt sind. Doch auch andere Faktoren beeinflussen den Wert von Kryptowährungen.

Am 11. September gab der US-Präsident via Twitter bekannt, dass „die Federal Reserve die Zinssätze auf Null oder sogar darunter senken solle.“ 

Perfekter Zeitpunkt für Krypto Investment?

Null- oder Negativzinsen könnten dem Krypto Markt regelrechte Kursexplosionen bescheren. Zu dieser Einsicht kommt auch Dan Tapiero, seines Zeichens Krypto-Analyst bei DTAP Capital. Die von Donald Trump vorgeschlagenen Negativzinsen würde Menschen ermutigen, „etwas anderes mit ihrem Geld zu machen“, so Tapiero. Insofern könnte der US-Präsident – ob bewusst oder unbewusst sei dahingestellt – ein wahrer Segen für Krypto-Enthusiasten sein: Das Potential von Bitcoin & Co. ist zwar auch ohne derlei externe Entwicklungen groß, allerdings könnten diese wirtschaftlichen Maßnahmen Preissprünge beschleunigen.

Krypto Kursentwicklung nicht abgekoppelt von anderen Aspekten

In dieser Krypto Analyse sollte klar geworden sein, dass es am Krypto Markt zahlreiche Wechselwirkungen gibt. Es wird oft auch behauptet, dass der Bitcoin Kurs stark ansteigen könnte, wenn eine Weltwirtschaftskrise ausbricht. Der Grund: BTC gilt als sicherer Hafen, nicht zuletzt die Limitierung (ähnlich wie bei Gold) sorgt dafür. Andere Krypto-Projekte sind stärker von technischen Entwicklungen abhängig. Der IOTA Kurs könnte regelrecht durch die Decke gehen, wenn die Kryptowährung im Internet der Dinge zunehmends auch in der Realität für Mikrozahlungen genutzt wird.

Bildquelle: Photo von Gage Skidmore

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5/5

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe! Reviews

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5/5

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022! Reviews

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5/5

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022! Reviews
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Raphael Rombacher

Raphael, studierter Politikwissenschaftler, ist unser Mann für detaillierte Analysen und Features. Er liefert ganz besonders spannende Themen und beschäftigt sich mit den Entwicklungen auf dem Börsenparkett, Digitalisierungstrends sowie mit Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.