Lucky Block Lotterie

Das Jahr 2022 war für Lucky Block Anleger bislang immer wieder mit überragenden Erfolgen verbunden. Teilweise konnten Anleger hier dreistellige Renditen mitnehmen. Mit dem ersten DEX Listing bei Pancakeswap im Januar stieg der Kurs dynamisch an, im Februar lag er bei einem Wert von 0,009617 Euro und stellte damit sein Allzeithoch ein.

Für die Kryptowährung mit der großen Gewinnspielplattform gibt es nun neue bullische Prognosen. Ob sich ein Einstieg lohnt und wie hoch der Kurs steigen könnte, erfahren sie in diesem Artikel.

Werbung
dogecoin20 100x meme coin

Lucky Coin Preis aktuell: Chancen im Bärenmarkt?

Der allgemeine Marktabschwung betraf zuletzt auch Lucky Block. So ganz konnte sich der Wert der Münze von den jüngsten Abverkäufen nicht ganz davon erholen. Heute liegt der LBLOCK Kurs bei 0,00036 Euro. Auch das Handelsvolumen des Coins ist weiterhin rückläufig.

Momentan sind die Zahlen von Lucky Block im Vergleich zu anderen Kryptowährungen gar unterdurchschnittlich. Der Kurs des Glücksspiel-Tokens hat also einige schwere Monate hinter sich, allerdings gilt das gleiche auch für zahlreiche andere Altcoins.

Sollte sich der Coin jedoch bald wieder auf die Kurserfolge aus der Vergangenheit zubewegen, könnte ein Einstieg zum jetzigen Zeitpunkt zu guten Renditen führen. Wie wahrscheinlich dieses Ereignis ist und wie hoch die Rentieren ausfallen können, zeigen verschiedenen Prognosen.

LBLOCK bullish: 3 Gründe, warum sich ein Investment lohnen könnte

iOS App in den StartlöchernAkzeptanz des V2-Tokens dürfte zunehmenNeue Notierungen sorgen für Nachfrageschub

iOS App in den Startlöchern

Für dieses Jahr steht zwar nur noch ein Quartal an, doch das heißt für Lucky Block nichts. Laut den Entwicklern steht die iOS-App kurz vor der Veröffentlichung. Die Betaversion der APP liegt Apple bereits seit April dieses Jahres vor. Es mussten jedoch einige Veränderungen vorgenommen werden, damit diese bald live gehen darf.

Laut Entwicklern würde es sich jetzt nur noch um wenige Wochen handeln. Eine Veröffentlichung der iOS-App würde dem Kurs des Coins sicher guttun. Ähnliches konnte schließlich schon bei der Betaversion der Android App beobachtet werden.

Die mobile Anwendung sollte bald einen großen Teil der Plattform einnehmen und so zu einem Kernelement des gesamten Projekts werden.

Akzeptanz des V2-Tokens dürfte zunehmen

Doch damit nicht genug, die Entwickler hinter dem Coin arbeiten schon lange an einem V2-Token, der vor ein paar Wochen an den Start ging. Der neue Token soll durch weitere Listings bei zentralisierten Kryptobörsen (CEX) neue Käufer anlocken.

Die Lucky Block App soll den Nutzern alle Funktionen der Website auch mobil zur Verfügung stellen. Hier wird der V1-Coin verwendet. Auch die künftig geplanten Ziehungen und Verlosungen sollen so zu nutzen sein. Für Trader, die kein Interesse an den Funktionen und Angeboten der Plattform haben, dürfte die V2-Version mit einer neuen Bridge einfacher zugänglich sein.

Neue Notierungen sorgen für Nachfrageschub

LBLOCK Coin kaufen auf Gate.io

In diesem Zusammenhang soll die Münze noch im September auf Gate.io gelistet werden. Gate ist die fünftgrößte Kryptobörse überhaupt, hier würde ein Listing für viele neue Käufer sorgen und damit auch den Kurs in Schwung bringen.

220 – 569 % Rendite möglich? 2022 ist für Lucky Block noch nicht vorbei

Sollten die Pläne, die die Entwickler für das Jahr 2022 noch haben, allesamt aufgehen, dürfte sich der Lucky Block Kurs laut Priceprediction.net über einen Anstieg von 220 % erfreuen. Damit würde sich der Coin bei einem Wert von 0,001 Dollar einstellen.

Im Gegensatz zu anderen Coins macht der Lucky Block zudem ordentlich Werbung und möchte mehr Nutzer auf die Website locken. Für eine LBLOCK Prognose für das Jahr 2023 könnte das potenziell einen Anstieg von 569 % bedeuten.

Lucky Block NFT Wettkampf Plattform

Sollte sich der Kurs zum Ende 2022 tatsächlich noch positiv entwickeln, gilt es natürlich, diese Entwicklungen auch im Folgejahr zu halten. Das möchte das Team hinter dem Coin mit einer guten Marketingstrategie erreichen.

Mit dem Profiboxer Dillian Whyte hat Lucky Block beispielsweise einen 12-Monats-Vertrag laufen. Dieser sorgt bei öffentlichen Auftritten für regelmäßige Sichtbarkeit des Tokens. Er posiert zum Beispiel mit einer Lucky Block Kappe nach einem Boxkampf, den sich über 94.000 Menschen ansahen.

Das verschafft dem Token einiges an Aufsehen in der Zielgruppe, auch andere Profiboxer sollen bald mit an Bord des Lucky Blocks kommen.

Die langfristigen Lucky Block Aussichten

Sollten sich in den nächsten zwei Jahren anhaltendes Wachstum einstellen, wird sich das auch auf die Prognosen für die Jahre 2025 bis 2027 auswirken. Diese sind jedoch von den Erfolgen der nächsten Monate und den weiteren Plänen der Entwickler abhängig.

Diese planen eine Integration einer Metaverse-Plattform, konkrete Pläne gibt es hierfür zwar noch nicht, doch Analysten vermuten bei Metaverse-Projekten großes Hypepotenzial. Die langfristigen Prognosen des Lucky Blocks werden sich also in den nächsten zwei Jahren verfestigen. Doch die Entwickler sorgen vor, es gibt auch für die Jahre nach 2023 noch genügend Pläne rund dem den Token. Aktuell sorgen immer mehr Gewinnspiele dafür, dass die Nachfrage stabil bleibt.

https://twitter.com/luckyblockcoin/status/1571514474120740865

Wer an einer Investition in Lucky Block Token interessiert ist, sollte den LBLOCK Kurs im Moment ganz genau beobachten, durch die Veröffentlichung der iOS-App könnte der Kurs schon bald steigen. Ein günstigerer Einstieg wäre also zum jetzigen Zeitpunkt möglich. Und die Pläne für die nächsten Monate, aber auch der nächsten Jahre scheinen gutes Kurspotential zu haben.

So kann man Lucky Block kaufen

Schritt 1: Lucky Block Plattform besuchen

Für den Kauf von Lucky Block kann man schlichtweg auf die offizielle Plattform der Kryptowährung steuern. Hier kann man einfach den Buttons folgen, um die Münze direkt zu erwerben oder den Weg über Anbieter wie MEXC oder LBANK gehen.

LBLOCK auf MEXC Global kaufen

 

Schritt 2: Wallet verbinden

Wer eine Kryptowährung kaufen möchte, benötigt eine Wallet. Wir empfehlen Metamask, die Wallet wird über den Browser heruntergeladen und einfach eingerichtet. Die Verbindung erfolgt dann nahezu automatisch.

Schritt 3: Lucky Block kaufen

Nun kann der Kauf der Token abgeschlossen werden. Hierfür geben Sie die Menge der gewünschten Token an, die Sie kaufen möchten und bestätigen die Transaktion.

Schritt 4: Token an die Wallet senden

Nach Abschluss des Kaufs werden Ihre neu erworbenen LBLOCK Token an Ihre Wallet gesendet. Wird die Kryptowährung nun in Ihrer Wallet angezeigt, ist der Kauf abgeschlossen und Sie können in der Wallet sehen, welchen Wert die Coins derzeit haben.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Erster wirklich mehrkettiger Doge-Token
  • Inspiriert von Cosmos legendären Reisen
  • Nutzung der fortschrittlichen Bridge-Technologie
  • Lustige und fesselnde Community-Meme-Münze
4.8
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Sofortiger Airdrop, bei dem man $SOL in $SLOTH umwandeln kann.
  • 500.000 $ wurden innerhalb weniger Stunden nach dem Start gesammelt.
  • Der Slothana $SLOTH nutzt das virale Potenzial der Meme Coin Kultur.
  • Fixer Presale-Preis und Airdrop für SLOTH Token
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Weltweit erste GameFi Token
  • Token basierend auf der SOL Blockchain mit Potenzial
  • Krypto Casino im Hintergrund mit über 50.000 aktiven Nutzern
  • Innovatives Belohnungssystem mit 2.250.000 USD Airdrops in 3 Saisons verteilt
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Christian Becker

Christian Becker ist Journalist von Beruf, seit ein paar Jahren ist er aber spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien bei Kryptoszene.de tätig. Er hat hauptberuflich bei IsarGold GmbH als Journalist und Analyst gearbeitet und schrieb auch regelmäßig für Kryptoszene.de, indem er Charts von Kryptowährungen und Aktien analysierte. Im März 2020 entschloss er sich weiterhin freiberuflich aber in Vollzeit bei Kryptoszene.de anzufangen und ist bis jetzt als einer der Hauptautoren und Redakteuren hier tätig.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.