Die neue Move to Earn Kryptowährung FightOut nimmt im Vorverkauf bereits 2,8 Millionen USD ein. Die Nachfrage nach den Token könnte in den kommenden Wochen weiter steigen.  Das Team gab jüngst Partnerschaften mit bekannten Profi-Sportlern bekannt, wodurch das Potenzial des Projektes unterstrichen werden dürfte.

Werbung
MEMAG kaufen

Nachfrage stimmt

Vor rund zwei Wochen begann der öffentliche Vorverkauf der FGHT Token. Die Entwickler können sich derzeit über eine hohe Nachfrage freuen. Die erste Phase des Presales ist bereits zu 50 % abgeschlossen. Mit dem Finanzierungsziel von 5 Millionen USD möchte das Team die FGHT App entwickeln und das erste Fitnessstudio eröffnen.

Derzeit kann man davon ausgehen, dass die Nachfrage aufgrund der Neujahrsvorsätze stieg. Der Jahreswechsel ist immer wieder ein beliebter Anlass für die Menschen, sich selbst zu mehr Sport zu animieren.

Die Gründer von FightOut wählten den Zeitraum für die Veröffentlichung also geschickt aus. Die Gesundheits- und Fitnessbranche erfährt zu Jahresbeginn immer einen deutlichen Zuwachs, davon könnte auch die FightOut Kryptowährung in diesem Monat profitieren.

FightOut verbindet Move to Earn mit einem eigenen Metaverse

Das Projekt könnte so einiges Potenzial mit sich bringen. Zum einen durch die Fitnessbranche. Denn immer mehr Menschen verwenden Apps dafür, um ihren eigenen Lebensstil gesünder zu gestalten. Auch die FGHT App wird über eine Abonnement-Möglichkeit zur Verfügung stehen. Damit gehen die Entwickler einen anderen Weg als etwa Stepn.

Laut Angaben auf Statista werden die Einnahmen der Fitnessbranche im vergangenen Jahr auf rund 96,7 Milliarden USD geschätzt. Man geht davon aus, dass diese Zahl in den nächsten fünf Jahren auf 131,9 Millionen USD steigen könnte. Angesichts dessen scheint es passen, dass auch immer mehr Hodler mittlerweile mindestens einen Bitcoin im Wallet halten.

Die Entwickler verbinden dieses Potenzial durch eine Move to Earn Funktion mit der Web3 Ebene und einem Metaverse. Das Prinzip wird gerne in Krypto Games verwendet, um die Anwender für die Nutzung belohnen zu können. Auch das möchten die Gründer der Kryptowährung künftig tun.

Die Benutzer der FightOut App sollen in Zukunft durch das Abschließen von Video- oder Live-Workouts Belohnungen erhalten. Diese sollen sie im eigenen Ökosystem einlösen können. Sie sollen beispielsweise ihre Snacks oder Getränke im Fitnessstudio mit den Token bezahlen können. Auch eine Buchung von Personaltraining-Einheiten oder vergünstigten Abonnements soll möglich sein.

Durch dieses Belohnungsprinzip soll der erste Anreiz entstehen, die sportlichen Angebote von FightOut regelmäßig zu nutzen. Ein weiterer Anstoß soll durch das Metaverse und den integrierten Avatar entstehen, den die Benutzer erstellen können.

Diesen können sie nach Belieben verändern und anpassen. Mit Items aus dem Belohnungsmarkt kann er unter anderem verbessert oder aufgehübscht werden. Das Projekt FightOut verbindet also Metaverse, Move to Earn und die Web2 Welt mit einer eigenen Kryptowährung.

Auch Unternehmen sehen in der FightOut Strategie viel Potenzial

Die Belohnungsstruktur und die sportlichen Einheiten der Nutzer sollen sich nicht nur auf die App beschränken. Die Gründer planen insgesamt 20 eigene FGHT Fitnessstudios, die in den nächsten Jahren Schritt für Schritt erbaut werden sollen. Das Erste, soll gleichzeitig mit der App, in diesem Jahr eröffnet werden.

Hier sollen sich die Sportler in Zukunft mit anderen Nutzern der FightOut Plattform verbinden können. Es sollen Räume und Verbindungen geschaffen werden, um gemeinsam Sport treiben zu können. Die Community soll auch der Schnittpunkt zwischen Web2 und Web3 werden. Denn hier können auch Sportliebhaber, die keinerlei Bezug zu Kryptowährungen haben, ihren Platz finden.

https://www.youtube.com/watch?v=MeIbEljb4oM&ab_channel=JacobCryptoBury

Einen weiteren besonderen Vorteil könnte das FightOut Projekt durch seinen Bezug zum Kampfsport erhalten. Die Gründer schlossen Partnerschaften mit bekannten Profi-Boxern. Diese sollen den Sportlern bald in den Video- und Live-Workouts zur Seite stehen.

So möchten die Sport-erfahrenen Entwickler dazu beitragen, dass die künftigen Teilnehmer professionelle Unterstützung bei ihren Sporteinheiten erhalten.

Auch der Kampfsport erlebte in den vergangenen Jahren ein deutliches Wachstum. Bei der Mixed Martial Arts (MMA) kämpfen erfahrene Boxer in einer millionenschweren Branche. Darunter auch Savannah Marshall. Die Boxerin wird in Zukunft mit FightOut zusammenarbeiten. Hinter ihr steht eine große Community von über 179.000 Followern.

Mit ihr ging das Projekt eine weitere wichtige Zusammenarbeit ein, die sich in Zukunft als Kurstreiber für FightOut entwickeln könnte. Die Profi-Partner sollen langfristig in das Angebot der Plattform integriert werden. Nicht nur über Videos und Online-Treffen sollen sie die User unterstützen. Es sind auch regelmäßige Veranstaltungen mit den Profi-Kämpfern geplant. Dadurch erhält das Projekt weitere Reichweite.

Jetzt noch FGHT Token zum reduzierten Preis kaufen

Der Vorverkauf der FGHT Token ist in zwei Phasen unterteilt. In der aktuellen, ersten Phase stehen die Münzen zu einem Preis von 0,0166 USD zur Verfügung. Für 1 USDT erhalten die Investoren 60,06 Coins.

Außerdem steht derzeit noch der Token-Bonus für frühe Investoren bereit. Je nach Höhe der Investitionssumme erhalten sie bis zu 50 % mehr Münzen. Für einen Kaufbetrag ab 5.000 USD werden diese sogar Zugang zu einer vergünstigten Abonnement-Möglichkeit haben.

FightOut_movetoearn

Doch der Token Preis wird schon bald erhöht. Mit dem Abschluss der ersten Finanzierungssumme von 5 Millionen Euro wird er in Intervallen erhöht. Zum Ende des Presales wird er sich verdoppelt haben und bei 0,0333 USD liegen. Der Vorverkauf endet planmäßig am 31. März.

Auch zum Handelsbeginn, der am 5. April stattfinden soll, soll der Preis erneut angehoben werden. Ein Wert von 0,0400 oder 0,0450 USD wäre denkbar.

Giveaway-Aktion: 250.000 USD durch FightOut gewinnen

Um den Vorverkauf mit der Community zu feiern, verlost das Team FGHT Coins im Wert von 250.000 USD unter den Token-Inhabern.

https://twitter.com/FightOut_/status/1612796454963232770

Die Hodler können über 10 Aktionen ein Los für die Verlosung erhalten. Zum Zeitpunkt der Verteilung müssen die Teilnehmer bereits Token im Wert von 250 USD besitzen. Solche Giveaway-Aktionen sind eine beliebte Marketing-Strategie in der Kryptoszene. Zum einen erfährt das Projekt dadurch weitere Aufmerksamkeit in den sozialen Netzwerken. Gleichzeitig könnte die Kauflust steigen, da die Teilnahme nur für Token-Holder zugänglich ist.

Fazit: FightOut

Die Kryptowährung könnte in den kommenden Wochen und Monaten deutlich an Wert gewinnen, falls der Handelsbeginn erfolgreich verläuft. Die Nachfrage könnte durch das schnelle Voranschreiten des Vorverkaufs und der Jahresvorsätze der Menschen weiter steigen. Durch die Integration in einer vielversprechenden Branche und einigen Funktionen der Krypto-Welt besitzt die Kryptowährung viel Potenzial. Über die geschlossenen Partnerschaften mit einigen bekannten Sportlern könnte die Bekanntheit des Unternehmens bereits im ersten Jahr schnell ansteigen.

Kryptowährungen mit Potenzial 2023

Angebot, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter Filter schließen
  • Alle Angebote
Angebot, die Ihren Kriterien entsprechen...
Sortiere
zu MEMAG
  • Native Kryptowährung MEMAG günstig im Presale zu erwerben
  • Die größte mobile Gaming Gilde der Welt
  • Zukunft der Play to Earn Spiele
  • Eigener NFT-Marktplatz mit eigenen NFTs
5
ZU MEMAG
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
zu FightOut
  • Move to Earn Mechanismus mit Rewards
  • Metaverse Coin seit 14.12.2022 im Presale
  • Verbindung von digitalen und körperlichen Elementen
  • Blockchain-basiertes E-Sport-System
5
ZU FightOut
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
zu C+Charge
  • C+Charge ($CCHG) aktuell im Vorverkauf
  • Demokratisierung von Carbon Credits
  • CO₂-Zertifikate als Belohnungen für Besitzer von E-Autos
  • Umweltfreundliches Krypto Projekt - Ideal für Klimaaktivisten
5
ZU C+Charge
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Attraktive Kombination aus Metaverse, NFT und Blockchain Gaming
  • Zahlreiche Belohnungen und Rewards in RobotEra Krypto Token (TARO) für das Erkunden neuer Gegenden
  • Gaming-Nische mit hohem ROI
5
ZU RobotEra
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • $RIA- und $eRIA-Token sind ERC-20-Token, die die Hauptwährungen von Calvaria: DoE darstellen.
  • RIA Token sind im Vorverkauf günstig zu erhalten.
  • Calvaria vereint Play to Earn, NFT und ein Kartenspiel miteinander.
5
ZU Calvaria
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Im Zentrum des Ökosystems von Dash 2 Trade steht der D2T-Token.
  • Erhalten Sie frühzeitig Zugang zum Vorverkauf von Dash 2 Trade. Kaufen Sie jetzt den D2T-Token.
  • Ziel von Dash 2 Trade ist es, eine erstklassige Social-Trading-Plattform zu sein.
5
ZU Dash 2 Trade
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Jetzt günstig im Presale erwerben!
  • IMPT Token als nachhaltiger Treibstoff für die IMPT.io Plattform
  • IMPT Token Holder profitieren von vielen “Goodies” der IMPT Plattform und haben Stimmrechte durch die Utility Token
5
ZU IMPT
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5
ZU Tamadoge
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
ZU Battle Infinity
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
ZU Lucky Block
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar

Sebastian Schuster

Sebastian Schuster ist spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien. Schon früh beschäftigte er sich mit Finanzmarketing und entschloss sich darauf, sein Hobby zum Beruf zu machen, indem er Banking und Financing studierte. Neben seinem Hauptberuf als Analyst bei einer einflussreichen Finanzberatungsfirma schreibt er regelmäßig für Kryptoszene.de und analysiert Charts von Aktien und Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.