gold and silver round coins
Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

Der Kryptomarkt bietet stand heute 9.962 Kryptowährungen an und es kommen täglich neue hinzu. Einige von ihnen werden in der Masse untergehen und nicht für viel Aufsehen sorgen, andere Projekte jedoch stoßen in eine Marktlücke oder sind aus anderen Gründen besonders beliebt und lösen womöglich gar einen neuen Hype aus.

Jetzt könnte die Stunde allerdings für einen Token geschlagen haben, der aktuell schnellere Erfolge als Bitcoin oder Axie Infinity für sich verbuchen kann. Hierzu benötigt ein Coin das gewisse Etwas. Genau dies scheint beim neuen Meme Coin Tamadoge der Fall zu sein. Er bereits jetzt für Rekordzahlen.

5 Gründe, warum der Tamadoge für größere Kursexplosionen als BTC und AXS sorgen könnte

Tamadoge kaufen Die erste Kryptowährung überhaupt war der Bitcoin, die Nachfrage nach ihm war enorm. Im Jahr 2010 lag sein Wert noch bei 0,08 Cent, heute liegt der Kurs bei 22.004 Euro. Zwischenzeitlich lag der Preis bereits bei über 57.000 Euro.

Auch Axie Infinity erlebte im Jahr 2021 einen rasanten Kursanstieg, innerhalb von zwei Monaten stieg der Kurs um über 270 %. Mit Tamadoge stößt also ein echter Wettbewerber in den Kryptomarkt vor und könnte die Performances von BTC und AXS in den Schatten stellen. Hier sind fünf Gründe, warum es hierzu kommen könnte.

  • Der Shiba-Inu Faktor: Das Hundegesicht ist in der Kryptowelt und in Social Media einfach beliebt
  • Das gesunde Ökosystem: Es sind zahlreiche Partnerschaften für das Metaverse geplant
  • Die 5 % Burn Rate: Der Token könnte durch sie stetig an Wert gewinnen
  • Das Play-to-Earn-Game: Diese Games sind schon jetzt sehr beliebt und bei Kryptowährungen noch relativ rar
  • Die solide Road Map: Gute Zukunftspläne sorgen bei Investoren für Vertrauen

Das ist Tamadoge – mehr als nur ein Meme Coin

Wer jetzt Meme Coin hört, denkt vermutlich an Shiba Inu oder den Dogecoin. Beide erlebten einen großen Hype, der jedoch nicht lange anhielt und vermutlich auch nicht für einen nachhaltigen Erfolg der Token gestrickt ist.

Die Entwickler von Tamadoge haben das anders geplant. Zunächst erscheint sowohl auf dem Coin selbst als auch auf der Website das bekannte Gesicht eines Shiba Inus. Dieser ist in der Kryptowährung eine Art Markenzeichen für Meme Coins geworden. Doch mit dem Token kommt ein gesund geplante Ökosystem, mit einem Metaverse und einem eigenen Play-to-Earn-Spiel, welches bei vielen Kindheitserinnerungen wecken könnte.

Name Tamadoge
Kürzel TAMA
Veröffentlichung 2022
Blockchain Ethereum
Gesamtanzahl der Token 2 Milliarden

Der Token ist ein Gateway Token des eigenen Metaverse, das auf den Namen Tamaverse hört. Aktuell können Anleger ihn im laufenden Presale kaufen. Dieser ist in acht Phasen unterteilt, seit wenigen Tagen ist die letzte Phase angelaufen.

Der Vorverkauf sollte planmäßig bis in den November hinein laufen, doch seit dem 3. Juli wurden Token im Wert von 15 Millionen USD verkauft. Der Presale wird also vermutlich in den kommenden Tagen erfolgreich abgeschlossen sein.

Bereits diese erfolgreichen Zahlen im Vorverkauf, lassen Anleger und Analysten davon ausgehen, dass der Kurs der TAMA-Token explodieren wird. Doch dabei spielen natürlich noch andere Fakten eine Rolle.

TAMA Token-Inhaber könnten schon bald mit dem Play-to-Earn-Game Geld verdienen

Geld verdienen durch Spiele spielen, die Play-to-Earn-Games werden immer beliebter und immer mehr Kryptoprojekte setzen auf sie. Die Entwickler von Tamadoge haben vor, nicht nur ein neues Game auf den Kryptomarkt zu bringen, sondern diese Spiele gänzlich zu revolutionieren.

Das Spiel basiert auf einem NFT-Hund, natürlich einem Shiba Inu. Jeder Spieler erhält einen Hundewelpen, um den er sich von nun an kümmern muss. Der Hund muss gefüttert und umsorgt werden, damit er sich entwickeln kann und mit seinem Herrchen die Rangliste hinaufklettern kann.

Tamadoge Tamaverse

Wer weit genug gekommen ist, darf mit seinem Hund an PVP-Kämpfen teilnehmen, diese werden mit Dogepoints belohnt. Wer am Ende des Monats ganz oben auf der Rangliste steht, erhält zur Belohnung TAMA-Token. Diese können die Spieler im Tamaverse ausgeben, um ihren Hund, beispielsweise eine neue Leine oder Leckerlis zu kaufen, oder sie schicken sie auf ihre Wallet und machen sie direkt zu Bargeld.

Diese Art des Spiels wird viele an die in den 90er Jahren beliebten Tamagotchis erinnern, auch sie musste man regelmäßig verpflegen, damit es ihnen gut ging. Das sorgt bei den Spielern natürlich für einen gewissen Suchtfaktor, der Token wird davon natürlich profitieren, wenn die Nutzer immer wieder zurückkommen.

Prognosen und Aussichten zu Tamadoge: 8.000% Kursexplosion voraus?

Die Entwickler von Tamadoge können mehr als nur einen Shiba Inu zum Hüpfen bringen. Der Token besitzt eine 5 % Burn Rate, durch sie soll der Wert des Tokens steigen, auch wenn die Nachfrage nicht zunehmen sollte.

Neben dem bereits geplanten Spiel, soll es im nächsten Jahr auch eine App geben, die es den Nutzern ermöglicht ihre Tiere auch unterwegs zu versorgen. Die App soll einen AR-Modus enthalten, dieser wird auch in dem Spiel Pokémon Go genutzt, welche im Jahr 2016 einen Hype erlebte. Dank des Modus können die Spieler es so aussehen lassen als wären ihre Haustiere in der echten Welt.

Auf der Roadmap der Entwickler sind noch weitere Pläne beschrieben, im ersten Quartal des nächsten Jahres wird an Partnerschaften für das Metaverse gearbeitet und es sollen weitere Notierungen vorgenommen werden.

Auch bei der Tokenverteilung unterscheidet sich TAMA von der Mehrheit der Kryptowährungen. 50 % der Token sind für den Presale reserviert, 20 % werden für Listungen hinterlegt, 30 % sollen in den nächsten 10 Jahren in Umlauf gebracht werden. Gut zu wissen: Keinerlei Token sind für Entwickler reserviert.

Auch wenn der TAMA-Kurs mangels offiziellen Notierungen noch gar nicht live ist, momentan sieht es so aus, als hätten die Entwickler von Tamadoge alles richtig gemacht. Der Vorverkauf läuft hervorragend und die Community steigt rasant an. Dem offiziellen Twitteraccount folgen bereits über 62.000 Menschen.

Auf Twitter und auch anderen sozialen Netzwerken erscheinen immer mehr Memes, die den Hund des Tokens zeigen. Es bleibt abzuwarten, wie sich der Kurs entwickelt, doch Analysten gehen in verschiedenen Prognosen von erheblichen Renditen aus.

Die Tamadoge Prognose von Kryptoszene.de sieht den Token bei einer durchschnittlichen Entwicklung im nächsten Jahr bei einem Wert von 0,0125 USD. Bei günstigeren Aussichten von coincierge.de sieht man den TAMA-Kurs im nächsten Jahr bereits bei 4 USD.

Sollte sich die Nachfrage nach dem Token ähnlich entwickeln wie beim bisherigen Vorverkauf und der Ansturm mit dem veröffentlichten Play-to-Earn-Game sogar noch wachsen, steht dem neuen Coin ein äußerst guter Start bevor. Dank den gut durchdachten Token-Eigenschaften und dem sicheren Ökosystem könnte der Kryptowährung auch eine langfristig gute Zukunft bevorstehen.

 

 

Unsere Krypto Kaufempfehlungen 2022

4 Angebote, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter
Sortiere
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Sebastian Schuster

Sebastian Schuster ist spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien. Schon früh beschäftigte er sich mit Finanzmarketing und entschloss sich darauf, sein Hobby zum Beruf zu machen, indem er Banking und Financing studierte. Neben seinem Hauptberuf als Analyst bei einer einflussreichen Finanzberatungsfirma schreibt er regelmäßig für Kryptoszene.de und analysiert Charts von Aktien und Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.