DAX Aktien Potential
Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

Das DAX Aktien Potential gilt zwar gemeinhin durchaus als groß. Dennoch ist es häufig der Fall, dass es in vielen Aktiendepots eine Übergewichtung von US-Aktien gibt. Gewiss, an manchen Unternehmens-Beteiligungen jenseits des Atlantiks führt kaum ein Weg vorbei; dennoch gilt es, deutsche Unternehmen, die im Deutschen Aktienindex (DAX) gelistet sind, keinesfalls zu unterschätzen!

DAX Aktien Kursentwicklung

Der DAX notiert derzeit auf 12.234 Punkten. Zwar ist das Allzeit-Hoch noch nicht erreicht. Allerdings macht der Blick auf die DAX Chart Entwicklung stark deutlich, dass die Performance alles andere als schlecht ist. Am 02. Januar belief sich der Punktestand auf 10.580. Der Zugewinn beträgt somit sage und schreibe 15,63 Prozent. Im selben Zeitraum gewann der Dow Jones um 15,52 Prozent an Wert. Zweifellos ist dies ein Kopf-an-Kopf Rennen – dennoch liegt die DAX Kursentwicklung vorn, wenn auch nur marginal.

Wer jetzt in DAX Aktien investieren will, der trifft womöglich die richtige Entscheidung zur richtigen Zeit. Ein Aufwärtstrend kann nicht geleugnet werden. Auch das Momentum spricht für das Investment. Zudem spricht die derzeitige Zinspolitik dafür, dass die Börsenkurse der DAX Aktien auch künftig noch stark anziehen. Kapital ist billig wie schon lange nicht mehr – und weil sogar Negativzinsen drohen, flüchten sich die Anleger in Kryptowährungen, Edelmetalle und Aktien (Nummer zwei und drei lässt sich übrigens perfekt kombinieren, indem man in Gold bzw. Rohstoff Aktien investiert).

DAX Aktien Potential: starke Aufstellung

Für ein DAX Aktien Investment spricht natürlich nicht zuletzt die breite Diversifizierung. Anleger, die ausschließlich in Einzel-Aktien investieren, fokussieren sich häufig auf zu wenige Branchen. Wer auf den DAX als Ganzes setzt, der hat neben aussichtsreichen Autobauern wie beispielsweise Daimler auch TECH-Aktien wie Wirecard oder SAP im Depot.

Die Deka Bank kommunizierte im September 2019 die DAX Prognose, dass das baldige Erreichen des 13.000 Punktestandes realistisch sei. Sollte sich dies tatsächlich bewahrheiten, dann wäre es allerhöchste Zeit, um in den DAX zu investieren, ehe neue Höchstmarken geknackt werden!

Top Broker zum Kauf und Handeln von Aktien

Mehr Filter
Sortiere
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Raphael Rombacher

Raphael, studierter Politikwissenschaftler, ist unser Mann für detaillierte Analysen und Features. Er liefert ganz besonders spannende Themen und beschäftigt sich mit den Entwicklungen auf dem Börsenparkett, Digitalisierungstrends sowie mit Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.