Chinesische Staats-Medien berichten darüber, dass Peking kein Unterstützer von Kryptowährungen sei. Dies geht aus einem Bericht von Reuters hervor. Die “People’s Daily” – eine Publikation, die der Kontrolle der chinesischen Regierung unterliegt – erwähnt zwar einerseits lobend das Blockchain Potential. Andererseits hätte dies wenig mit den digitalen Währungen gemein. Die Zeitung kommuniziert, dass “wir (Anm. d. Red.: China) nicht mit virtuellen Währungen spekulieren sollten”.

Chinesische Politik mit großem Einfluss auf Bitcoin Kurs?

Experten vermuten, dass die Krypto News bewusst an diesem Zeitpunkt veröffentlicht wird. Vor wenigen Tagen versprach der chinesische Präsident Xi Jinping, dass er China führend im Blockchain-Bereich machen werde. Unmittelbar auf die Äußerung schnellte der Bitcoin Kurs nach oben. Eine Korrelation gilt als wahrscheinlich.

Werbung
$BTCMTX jetzt kaufen

Die “People’s Daily” ist der Auffassung, dass der Aufstieg der Blockchain-Technologie zwar zeitlich mit dem Aufstieg der Kryptowährungen zusammen fällt, aber dass es dennoch große Differenzen zwischen beiden Aspekten gibt.

Mit Kryptowährungen Handeln in China immer noch ein Ding der Unmöglichkeit – theoretisch

In dem Bericht von Reuters geht außerdem hervor, dass es in China nach wie vor illegal sei, mit Kryptowährungen zu handeln. Zahlreiche Krypto Börsen wurden bereits geschlossen, da diese unter anderem Schneeball-Systeme zutage bringen, so die Meinung der politischen Entscheidungsträger.

Die chinesische Politik gibt sich nach der Einschätzung mancher Beobachter nach wie vor ambivalent. Teilweise wird das Blockchain Potential gelobt. Andererseits sind die kritischen Töne nicht von der Hand zu weisen. Die Berichte der chinesischen Staats-Medien machen dies deutlich. Noch ist unklar, ob die jüngsten Ereignisse den BTC Kurs wieder gen Süden triften lassen.

Photo by enriquelopezgarre (Pixabay)

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • SMOG ist die einzige Meme-Münze, die sie alle beherrscht
  • Der größte SOL-Airdrop aller Zeiten mit Zealy Airdrop-Integration
  • Kein Vorverkauf! Fairer Starttoken und gleicher Einstiegspunkt für alle
  • Voraussichtlich die größte Sol-Meme-Münze des Jahres 2024
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Smog
  • Das zweite Erscheinen von $SPONGE, der 100X-Community-Meme-Münze 2023
  • Neues P2E-Dienstprogramm und deutlich größere Marketingkampagne
  • $SPONGEV2 kann nur durch den Einsatz von $SPONGE verdient werden
  • Stake Sponge V1 für 40 % APY-Einsatzprämien für 4 Jahre
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Der erste Stake-to-Mine ERC-20-Token
  • Passives Einkommen durch Staking und Mining
  • Cloud-Mining - eine umweltfreundlichere Version des Minings
  • Mining-Credits erhalten, ohne hohe Hardwarekosten oder Betrugsrisiken
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Bitcoin Minetrix
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Neuer Utility Token mit Meme Coin Battle Arena
  • Vielfältige Wettmöglichkeiten
  • Ein innovatives Blockchain Projekt
  • Automatisches Staking während des Vorverkaufs
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Meme Kombat
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar
Christian Becker

Christian Becker ist Journalist von Beruf, seit ein paar Jahren ist er aber spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien bei Kryptoszene.de tätig. Er hat hauptberuflich bei IsarGold GmbH als Journalist und Analyst gearbeitet und schrieb auch regelmäßig für Kryptoszene.de, indem er Charts von Kryptowährungen und Aktien analysierte. Im März 2020 entschloss er sich weiterhin freiberuflich aber in Vollzeit bei Kryptoszene.de anzufangen und ist bis jetzt als einer der Hauptautoren und Redakteuren hier tätig.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.