clear glass with blue ink dropped illustration
Werbung
Luckyblock Banner

Viele NFT-Kollektionen nutzen Airdrops als Werkzeug, um den limitierten Non-fungible Tokens eine einzigartige Utility zu verleihen. So kann man als Besitzer eines digitalen Assets per Airdrop kostenlos neue NFTs erhalten, die sich nicht selten für viel Geld verkaufen lassen.

Um sich die Chance auf Wertsteigerungen von mehr als 500 % nicht entgehen zu lassen, sollte man besonders spannende NFT Airdrops im Auge behalten. Zudem gerät der Lucky Block Platinum Rollers Club mehr und mehr ins Blickfeld von Großinvestoren, da die NFTs der aufstrebenden Krypto-Lotterie die Teilnahme an täglichen, exklusiven Jackpot-Losziehungen ermöglichen.

Diese NFT Airdrops stehen aktuell im Mittelpunkt

Wer vom NFT-Trading profitieren möchte, der tut gut daran Ausschau nach spannenden Airdrops halten. Nur wenige Events bieten eine solch große Möglichkeit, in kurzer Zeit massive Gewinne mit dem Verkauf von Non-fungible Tokens einzufahren.

Ein NFT Airdrop, der in den vergangenen Tagen die Schlagzeilen der Krypto-Welt eroberte, fand am 31. März auf der groß angekündigten Garden-Party des Azuki-Netzwerks statt. Obgleich es auf dem Live-Event der (nach Umsatzvolumen) viertgrößten NFT-Serie aller Zeiten aufgrund von falsch kalkulierten Kapazitäten der Location zu langen Wartezeiten und enttäuschten Gesichtern kam, so wurden die Holder der Azuki NFTs noch am selben Abend mit gleich zwei kostenlosen digitalen Assets beglückt.

Auf der Bühne geheimnisvoll mit den Worten “Check your Wallets” angekündigt, wurden den Azuki-Membern jeweils zwei Token per Airdrop in ihre NFT Wallets zugewiesen. Die insgesamt 20.000 Non-fungible Tokens wurden zunächst unter dem Titel “Something Official” und einer Animation, die einen Airdrop verbildlichen soll, veröffentlicht.

Am Tag darauf verwandelten sich die Airdrop NFTs jedoch in rote Bohnen, die in einer Animation aus ihrer Schale gucken. Unter dem Namen “BEANZ Official” sind die neuen NFTs des Azuki-Universums inzwischen auf dem Marktplatz Opensea handelbar und erreichen schon jetzt ein Trading-Volumen von mehr als 19.200 ETH (rund 53,8 Mio. €).

Dadurch, dass der Floor-Price eines BEANZ Official NFTs aktuell bei knapp 5 ETH liegt, erhielt jedes Azuki-Mitglied im Prinzip 28.000 € als digitale Assets geschenkt. Das unterstreicht einmal mehr, welch enorme Gewinne sich mit NFT Airdrops erzielen lassen.

Um was genau es sich bei den animierten Bohnen-Figuren handeln wird, erklärte das Azuki-Team bislang noch nicht. Womöglich könnte der Preis von BEANZ Official weitere Explosionen hinlegen, sobald mehr zu dem Projekt bekannt gegeben wird.

https://twitter.com/AzukiOfficial/status/1510366463521030147

Auch wenn man mit NFT Airdrops signifikante Gewinne einfahren kann, so sollte man dennoch vorsichtig sein, in welche Projekte man sein Geld investiert. Denn auch bei bekannten NFT-Serien, die mit vielversprechenden Airdrops werben, kann es sich um Scam handeln, wie die Kollektion Lord Society vor Kurzem verdeutlicht hat.

Käufer der insgesamt 7.777 Lord Society NFTs versprachen sich vom Erwerb der Metaverse-Avatare nicht nur ein exklusives Community-Feeling, sondern auch lukrative Gewinnspiele und Airdrops. Zu einem hohen Preis von 0,25 ETH (derzeit ca. 700 €) konnte ein digitaler Charakter gemintet werden, wobei die beliebten NFTs bereits nach wenigen Minuten ausverkauft waren.

Die angekündigten Airdrops und Events wurden jedoch nicht umgesetzt und vom Entwickler war immer weniger zu hören. Inzwischen ist sogar der Twitter-Account von Lord Society nur noch für Mitglieder öffentlich, was bis vor wenigen Tagen noch nicht der Fall war.

Mittlerweile geht der Großteil der Community sowie sämtliche YouTuber und Analysten von einem gigantischen Rugpull aus. Aus diesem Grund liegt auch der Floor-Price der NFT-Kollektion nunmehr bei 0,003 ETH (weniger als 9 €), wodurch Investoren große Verluste hinnehmen mussten.

NFT-Newcomer Lucky Block Platinum Rollers Club mit hervorstechendem Potenzial

Da NFT Airdrops eher als überraschendes Mittel zur Belohnung für die Holder genutzt wird, ist es schwierig, kurz vor einem anstehenden Airdrop zu investieren. Oftmals kommen die kostenlosen Non-fungible Tokens ohne Vorankündigung wie bei der Azuki Garden-Party.

Anders als Lord Society kommt der NFT-Newcomer Lucky Block mit wesentlich mehr Transparenz und Sicherheit daher, weshalb sich die Blicke der Wale aktuell in Richtung der  Platinum Rollers Club NFTs bewegen. Die insgesamt 10.000 digitalen Assets kommen mit einer einzigartigen Utility daher, die NFTs mit dem beliebten Online-Glücksspiel verbindet.

Lucky Block NFTs kaufen

Für einen Mint-Preis von 3,75 WBNB (rund 1.500 USD) erhält man mit dem Lucky Block NFT nicht nur die Mitgliedschaft im Platinum Rollers Club, sondern auch den Zugang zu einer täglichen, exklusiven Lotterie. Hier gibt es jeden Tag 2 % des Hauptjackpots zu gewinnen, was den Angaben der Entwickler zufolge zu Beginn rund 10.000 USD entsprechen dürfte.

Ist man glücklicher Besitzer von einer der auf 25 Exemplare limitierten “Rare-Edition”, so erhält man sogar den doppelten Gewinn, sofern das Los in der Lotterie gezogen werden sollte.

Doch damit noch nicht genug: Obendrein verspricht Lucky Block zwar nicht direkt Airdrops, dafür jedoch zwei große Gewinnspiele, die es in sich haben. Ein glückliches Mitglied des Platinum Rollers Club wird nämlich mit einer Million US-Dollar belohnt. Zudem winkt einem weiteren NFT-Holder ein nagelneuer Lamborghini Aventador – ganz in Anspielung an das “When Lambo…?”-Meme.

Möchte man also auf der sicheren Seite sein und in eine NFT-Kollektion investieren, die sicherlich kein Rugpull ist und mithilfe von wöchentlichen Newslettern ein hohes Level an Transparenz verspricht, so kann der Lucky Block Platinum Rollers Club die richtige Wahl sein. In Zukunft könnten die NFTs – ähnlich wie der native Krypto-Token LBLOCK – regelrechte Kursexplosionen hinlegen und ihre Besitzer womöglich auch mit überraschenden Vorteilen wie bspw. Airdrops belohnen.

Anleitung zum Kauf eines LBLOCK NFTs

Mithilfe der folgenden drei Schritte können Sie einfach und sicher einen LBLOCK NFT erwerben:

1.    Schritt: Telegram-Chat beitreten

Zunächst empfehlen wir den Beitritt in den Telegram-Chat von Lucky Block. Neben spannenden Informationen und aktuellsten News kann man hier mit den knapp 45.000 Mitgliedern in Kontakt kommen, wodurch die LBLOCK-User zu einer echten Community heranwachsen.

2.    Schritt: WBNB erwerben

Ferner sind Wrapped Binance Coins (WBNB) vonnöten, um einen Lucky Block NFT erwerben zu können, da die Krypto-Lotterie auf der Binance Smart Chain basiert. Die notwendigen Tokens kann man einfach auf dezentralisierten Exchanges wie PancakeSwap gegen andere Kryptowährungen tauschen.

3.    Schritt: Lucky Block NFT kaufen

Zuletzt öffnen wir die Seite von NFT Launchpad: Hier werden die Lucky Block NFTs offiziell gemintet. Mit einem Klick auf “Connect Wallet” können wir unser Wallet mit der Plattform verknüpfen.

Anschließend wählen wir einen verfügbaren LBLOCK NFT aus und werden mit dem Kauf des Non-fungible Tokens zum offiziellen Mitglied des Platinum Rollers Clubs.

NFT LaunchPad Startseite

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5/5

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe! Reviews

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5/5

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022! Reviews

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5/5

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022! Reviews
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Sebastian Schuster

Sebastian Schuster ist spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien. Schon früh beschäftigte er sich mit Finanzmarketing und entschloss sich darauf, sein Hobby zum Beruf zu machen, indem er Banking und Financing studierte. Neben seinem Hauptberuf als Analyst bei einer einflussreichen Finanzberatungsfirma schreibt er regelmäßig für Kryptoszene.de und analysiert Charts von Aktien und Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.