Bullishe Bitcoin-Prognose BTC bei 500.000 Dollar – und zwar bis 2027!
Werbung
Luckyblock Banner

In letzter Zeit sind sie selten geworden, die wirklich bullishen Bitcoin-Prognosen. Top-Investor und Krypto-Unternehmer Mike Novogratz legt nun aber nach – und verblüfft mit einer optimistischen Vorhersage: Seiner Einschätzung nach wird Bitcoin in den nächsten fünf Jahren auf 500.000 Dollar steigen.

Prognose sieht Bitcoin bei einer halben Million Dollar

Bitcoin dümpelt seit Wochen in einer relativ engen Spanne, bewegt sich nicht wirklich über den Widerstand bei 42.000 Dollar hinaus. Bitcoins Unvermögen, neue Höchststände zu erreichen, scheint zwar überwiegend makroökönomischen Umständen geschuldet.

Viele haben aber dennoch einen bearishen Blick auf die Kryptowährung Nummer 1 entwickelt. Die Folge: Bullishe Prognosen sind selten geworden. Zuvor übertrafen sich die Vorhersagen förmlich, Woche für Woche gab es neue Rekord-Preisziele zu vermelden.

Inmitten dieser Stimmung sorgt nun Krypto-Unternehmer Mike Novogratz für Aufsehen. Sein Unternehmen Galaxy Digital Holdings hält die viertgrößten BTC-Bestände der Welt: 16.400 Bitcoins.

Der Amerikaner ist sicher: Bitcoin (zu kaufen bei eToro oder Libertex) wird innerhalb der nächsten fünf Jahre auf 500.000 Dollar steigen. Im Moment tradet die Kryptowährung Nummer 1 bei 40.500 Dollar – ein Anstieg auf eine halbe Million Dollar pro BTC käme also mehr als einer zehnfachen Preisexplosion gleich. Wie kommt Novogratz also auf seine Prognose?

Im Interview mit Bloomberg erläutert Novogratz: Bitcoin wird den Rest des Jahres 2022 zwar zwischen 30.000 und 50.000 Dollar schwanken. Aber:

„Ich denke, wenn Bitcoin in fünf Jahren nicht bei 500.000 Dollar liegt, liege ich mit dem Adaptionszyklus falsch.“

Bitcoin wächst schneller als das Internet

Mit Adaptionszyklus gemeint ist: Novogratz geht davon aus, dass sich Bitcoin aktuell deutlich schneller verbreitet als es beim Internet in den 90er-Jahren der Fall war.

„Wir sehen einen Adaptionszyklus, der sich beschleunigt. Bitcoin wuchs letztes Jahr so viel schneller, Krypto wuchs schneller als das Internet in seinen besten Jahren in den 90ern.“

Novogratz betont: Er sieht, dass sich Bitcoin überall verbreiten wird. Ob im Nahen Osten oder bei den Pensionsfonds in den Vereinigten Staaten – alle seien bereit, einzusteigen. Und das werde den BTC-Kurs schließlich in astronomische Höhen treiben.

Dabei hilft dem Krypto-Unternehmer nach auch die Entscheidung der US-Regierung, das Vermögen der russischen Zentralbank einzufrieren. Novogratz:

„Die USA werden nicht verschwinden, der Dollar wird nicht verschwinden. Aber sie werden nicht der einzige Ort sein. Daher denke ich, dass es ein Sammelsurium von Assets geben wird – Gold und sicherlich auch digitale Assets werden Teil dieses Eimers sein.“

Zwar würde nicht „die ganze Welt über Nacht auf Bitcoin umsteigen“. Aber es werde immer mehr Menschen geben, die sagen: „Ich möchte einen Teil meines Geldes außerhalb des Staates haben.“ – ganz so, wie es der dezentralisierten Natur von Kryptowährungen entspricht.

Anleger, die sich für einen neuen Coin aus dem rasant wachsenden Bereich der dezentralen Finanzen (DeFi) interessieren, für die hat Kryptoszene.de einen Geheimtipp parat. Die aufstrende Kryptowährung Lucky Block Coin (LBLOCK) existiert zwar erst seit einigen Wochen, hat aber seitdem bereits ein sensationelles Wachstum erfahren: Der Coin konnte innerhalb kürzester Zeit eine Marktkapitalisierung von mehr als 1 Milliarde Dollar erreichen – das ist den Entwicklern zufolge noch keiner anderen Kryptowährung gelungen.

Gleichzeitig steht das Projekt vor einem bedeutenden Update: Version 2 der Kryptowährung steht in den Startlöchern. Die öffnet LBLOCK für das Ethereum-Ökosystem und soll den Coin zudem kompatibel machen mit zentralisierten Krypto-Börsen. Die Entwickler versprechen durch die neue, verbesserte und offenere Token-Ökonomie zahlreiche Vorteile – unter anderem einen Preis-Schub, da verstärkte Liquidität erwartet wird.

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5/5

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe! Reviews

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5/5

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022! Reviews

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5/5

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022! Reviews
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Jannis Grunewald

2015 bin ich erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen – und seitdem lässt mich das Thema Kryptowährungen nicht mehr los. Aus diesem Grund habe ich BTC & Co. auch zum Teil meines Berufs gemacht und schreibe als freier Autor für Krypto-Publikationen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.