black and white dices on brown wooden table
Werbung
Luckyblock Banner

Wer aktuell auf den Bitcoin Preis blickt, der könnte annehmen, dass die Kryptowährung heute einen ruhigen Tag erlebt hat. So steht zum gegebenen Zeitpunkt eine Tagesperformance von -0,08 % auf dem Papier. Tatsächlich hat sich aber einiges getan und die digitale Währung wurde wieder mal ihrem Ruf als äußerst volatiles Assets gerecht. So unternahmen die Bullen zwischenzeitlich das Ruder und versuchten den BTC Token über einen hartnäckigen Widerstand zu hieven.

Entsprechend hat es der Bitcoin Kurs das gesamte Jahr über nicht geschafft, teurer als 45.000 $ zu werden, von einzelnen Ausbrüchen einmal abgesehen. Am späten Nachmittag konnte die Kryptowährung die Marke knacken, musste aber sogleich wieder sämtliche Tagesgewinne einstreichen. Noch scheint der Widerstand zu hart und schon werden Bitcoin Kurs Prognosen laut, die dem Token kurzfristig einen weiteren Abstieg prognostizieren.

Bitcoin Kurs Live

Der Abpraller am Widerstand könnte den eigentlich positiven Trend der letzten Tage wieder umkehren. Dabei hat die jüngste Kursentwicklung aber dazu geführt, dass eine recht komfortable Unterstützungszone ausgebildet wurde. Sollten keine negativen Nachrichten die Szene erschüttern, dann sollte der Bitcoin vorerst nicht weiter als 40.500 $ fallen. Ansonsten müsste man wohl tatsächlich wieder mit Kursen von 37.000 $ rechnen

Zuvor war ein deutlicher Anstieg von genau diesem Level auf den jetzigen Preis von etwas über 43.600 $ markiert worden. Eine Korrektur scheint in diesem Szenario also fast schon folgerichtig. Die Support-Zone dürfte zwischen einem 40.500 und den angesprochenen 40.500 $ liegen. Hier sind schließlich zwei Fibonacci-Niveaus auszumachen, nämlich die 0.618 und 0.5 Levels.

Die reinen technischen Indikatoren scheinen also zum gegebenen Zeitpunkt eine eindeutige Sprache zu sprechen. Dass man sich auf die Analyse verlassen kann, die von der YMGroup über Tradingview veröffentlicht wurde, zeigt das vorangegangene Szenario, das von den Analysten vorhergesagt wurde und dann auch eintraf.

So wurde in der Bitcoin Kurs Prognose kurzfristig vermutet, dass die Kryptowährung dazu imstande wäre, in die sogenannte CME Gap vorzustoßen. Hierbei handelt es sich nicht etwa um einen weiteren technischen Indikator, sondern um ein Phänomen, das einen ganz praktischen Ursprung hat.

Dieses sogenannte CME-Lücke trägt ihren Namen vom Chicago Mercantile Exchange (CME), der Anlaufpunkt für Profi-Trader und institutionelle Investoren ist, die Bitcoin-Optionen handeln wollen. Hier gibt es bestimmte Öffnungszeiten. Teilweise gibt es daher Diskrepanzen im BTC Preis, der sich unabhängig von Öffnungszeiten einer Börse entwickelt. Der Unterschied zwischen dem letzten CME Schlusskurs und dem Eröffnungskurs wird als CME-Gap bezeichnet.

Am Montag wurde diese Lücke nicht nur geschlossen, sondern mit einem positiven Momentum deutlich ins Plus gedreht. Anzeichen aus der Ukraine deutet nämlich darauf hin, dass sowohl die Ukrainer, als auch Russland die Kryptowährung aktiv nutzen, um Blockaden zu umgehen. Schon einige Tage zuvor berichtete die Washington Post vom ersten Krypto-Krieg.

Bitcoin (BTC) Kurs Prognose 2022 bis 2025

Noch scheint unklar, welche Konsequenzen die aktuellen Themen der Weltgeschichte für die weltweit größte Kryptowährung mit sich bringen werden. Die langfristigen Bitcoin Kurs Prognosen scheinen für den digitalen Token jedoch noch unverändert zu sein.

Dabei geht die Plattform von Longforecast.com nicht länger von den großen Bullruns der letzten Jahre aus. Glaubt man den Vorhersagen der Analyse-Plattform, dann wird sich die Kryptowährung mehr und mehr in einem moderaten Rahmen bewegen und nicht mehr die volatilen Preisentwicklungen der vergangenen Jahre fortführen.

Jahr Bitcoin Prognose
2022 18.193 – 44.454 USD
2023 20.100 – 63.770 USD
2024 45.953 – 65.854 USD
2025 30.773 – 72.504 USD

Ganz anders fällt das Urteil vieler Szene-Kenner aus. Hier ist von außerordentlichen Wachstumspotenzialen zu lesen. Eine spannende Grafik stammt in diesem Zusammenhang von der News-Seite ETF-Nachrichten. Sie zeigen die unterschiedlichen Einschätzungen der Krypto-Prominenz.

Bei manchen Fürsprechern wie Cathie Wood oder Pfeffer Capital scheinen die BTC Prognosen von 500.000 $ bzw. 700.000 $ auch ein wenig Kalkül darzustellen. Sie dürften größere Mengen an Bitcoin halten und jeder Kurssprung führt dann zu einem höheren Gewinn. Inwiefern die Bitcoin Vorhersage von Krypto-Influencer PlanB überhaupt eines Tages zutreffen könnte, ist ohnehin fraglich.

Die Prognose, dass ein BTC-Token im Jahr 2025 1 Million $ wert sein soll, scheint aber doch etwas zu optimistisch zu sein. Für diese Vorhersage verwendete PlanB ein sogenanntes Stock-to-Flow Modell. Zwar hatte diese Analyse-Form in den vergangenen Jahren auch Erfolge vorzuweisen, jedoch hat das Tool vorhergesagt, dass der Bitcoin im Jahr und 2021 noch die Marke von 100.000 $ überschreiten hätte sollen. Die Entwicklung nahm dann aber doch andere Züge an.

Die aktuell spannendere Alternative: Lucky Block

Tatsächlich sein, dass der Bitcoin Kurs seine große Glanzphase bereits hinter sich hat. Entsprechend könnten mutige Investoren darauf erpicht sein, alternative Kryptowährungen ins Auge zu fassen. Bei einer Marktanalyse drängt sich der Lucky Block Token auf. Mit einem spannenden Konzept, das schon bald mit ersten Lotto-Ziehungen den globalen Glücksspiel-Markt dezentral aufmischen möchte, hat man es mit einer Kryptowährung zu tun, die einen tatsächlichen und unmittelbaren Zweck verfolgt.

Nun haben einige Anhänger der sogenannten Lucky Block Army und auch das Krypto-Team selbst sich direkt an Elon Musk gewandt. Sollte dieser tatsächlich auf den LBLOCK Token anspringen und sich zumindest in einem Antwort-Tweet zu der digitalen Währung äußern, dann könnte es hier zu einer förmlichen Explosion kommen. Langfristig bleibt aber natürlich die dezentrale Lotterie das große Argument für ein Investment. 10 % aller Jackpots werden schließlich zurück an die Token-Inhaber ausgeschüttet, sodass sich auch das Halten der Coins lohnen kann.

So kann man LuckyBlock bei PancakeSwap kaufen

Es ist in Planung, den Token bei noch einer ganzen Reihe an Kryptobörsen zu listen. Aktuell gehört PancakeSwap zu den wohl besten und einfachsten Möglichkeiten, Lucky Block zu kaufen.

Schritt 1: PancakeSwap aufrufen

Über unseren Button landen Sie direkt im Trading-Fenster von PancakeSwap. Alternativ müsste man erst nach LBlock suchen, und dann die entsprechende Handelsseite aufrufen.

PancakeSwap Webseite

Schritt 2: Wallet verbinden

Um auf die Dienste der Plattform zugreifen zu können, ist es zunächst einmal notwendig, den Wallet zu verbinden. Prinzipiell eignen sich alle BNB-fähigen digitalen Geldbörsen. Mithilfe von MetaMask oder auch dem beliebten Trust Wallet kann man sowohl die notwendigen Netzwerk-Gebühren entrichten, als auch die neuen Lucky Block Token empfangen.

Metamask

Schritt 3: Lucky Block kaufen

Der Tausch selbst ist dann kein Hexenwerk mehr. Soweit man lediglich die gewünschte Anzahl der Coins und kann dann ohne weitere Schritte den Kauf direkt abschließen.

Lucky Block Preis PancakeSwap

Foto von Charl Folscher

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5/5

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe! Reviews

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5/5

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022! Reviews

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5/5

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022! Reviews
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Sebastian Schuster

Sebastian Schuster ist spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien. Schon früh beschäftigte er sich mit Finanzmarketing und entschloss sich darauf, sein Hobby zum Beruf zu machen, indem er Banking und Financing studierte. Neben seinem Hauptberuf als Analyst bei einer einflussreichen Finanzberatungsfirma schreibt er regelmäßig für Kryptoszene.de und analysiert Charts von Aktien und Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.