red and white 8 logo
Werbung
Luckyblock Banner

Soziale Medien wie Twitter oder Reddit gelten als hervorragende Kanäle, um Kryptowährungen mit einem massiven Potenzial frühzeitig zu erkennen. Auch Krypto-Giganten wie Bitcoin oder Ethereum wurden lange vor ihrem großen Hype auf Twitter und Reddit thematisiert.

Aus diesem Grund sollten Anleger jetzt die folgenden vier Kryptowährungen im Auge behalten, die auf Social Media aktuell viral gehen. Besonders im Blickpunkt steht dabei sowohl DeFi Coin (DEFC) als auch Lucky Block Coin (LBLOCK), die in den vergangenen Wochen große Aufmerksamkeit erregen konnten.

1.  DeFi Coin (DEFC)

DeFi Coin (DEFC) wird bereits seit Jahren auf Reddit behandelt, doch in den letzten Monaten konnte die native Kryptowährung der dezentralisierten Exchange DeFi Swap besonders auf Twitter für Aufsehen sorgen. Inzwischen verfolgen mehr als 14.000 Menschen die täglichen Posts von @DeFiCoins5, dem offiziellen Account des Community-driven DeFi Tokens.

Sowohl die DeFi Swap als auch der DeFi Coin basiert auf der Binance Smart Chain. Obgleich die Kryptowährung bereits seit einigen Monaten handelbar ist, wurde die Exchange erst vor wenigen Wochen in Betrieb genommen.

Tatsächlich unterscheidet sich DEFC im außerordentlichen Maße von anderen Kryptowährungen. Dabei ist der vollständig von der Community geführte Coin unter anderem mit automatischen Liquidity-Pools ausgestattet, die bei jedem Trade gefüllt und von sämtlichen Exchanges genutzt werden.

Die große Besonderheit von DeFi Coin sind jedoch die Static Rewards, die langfristige Holder mit regelmäßigen Belohnungen honoriert. Bei jedem Trade wird eine zusätzliche Gebühr von 10 % fällig, von den stets die Hälfte an alle DEFC-Besitzer aufgeteilt wird.

DefiCoin Kaufen

Somit werden alle DeFi Coin Holder bei jedem Handel mit DEFC belohnt, die Anzahl an Tokens im eigenen Besitz steigt im Laufe der Zeit automatisch in die Höhe. Der Vorgang ist vergleichbar mit der Dividendenausschüttung bei Aktien, nur, dass die Rewards bei jedem einzelnen Trade auftreten und diese ebenfalls in DeFi Coins anstatt in Euro oder US-Dollar anfallen.

Zudem haben die Entwickler das “Burning” von Münzen implementiert, weshalb regelmäßig DEFC “vernichtet” werden. Dadurch kann die Umlaufversorgung in Schach gehalten werden, um eine künstliche Knappheit zu schaffen und einer Inflation vorzubeugen.

Für ein langfristiges Investment kann sich der DeFi Token aus den genannten Gründen überaus lohnen. Aktuell liegt der DEFC-Kurs bei 0,32 €, jedoch konnte die Kryptowährung im vergangenen Monat um mehr als 220 % zulegen.

2.  Shiba Inu (SHIB)

Reddit ist vor allem bekannt für seine Memes, die Nutzer tagtäglich in verschiedenste Kanäle schicken und Up- bzw. Down-Votes erhalten. Ohne die humoristische Reddit-Community wären daher Meme-Coins wie Dogecoin (DOGE) oder Shiba Inu (SHIB) womöglich niemals zu der Größe gelangt, die sie heute aufweisen können.

Im Subreddit mit dem Namen SHIBArmy diskutieren, witzeln und chatten mehr als 470.000 User jeden Tag über den SHIB-Token, der Dogecoin als größte Meme-Kryptowährung aller Zeiten inzwischen Konkurrenz macht. Der selbsternannte “Dogecoin Killer” basiert auf Ethereum und wurde lediglich aus Spaß initiiert, konnte in den vergangenen Monaten jedoch für jede Menge Schlagzeilen sorgen.

Im Oktober 2021 legte Shiba Inu innerhalb eines Monats um knapp 1.260 % zu, allgemein gelten Meme-Kryptos wie SHIB oder DOGE als äußerst volatil und risikoreich. Mittlerweile liegt der Kurs wieder bei 0,0000096 €, doch auf Reddit und Twitter spricht man schon wieder von bevorstehenden Achterbahnfahrten des Hunde-Coins.

Es wird sich zeigen, ob Shiba Inu in Zukunft tatsächlich Dogecoin den Rang ablaufen kann. Der vielversprechende Meme-Coin dürfte jedoch nur für risikoreiche Anleger von Interesse sein, die auf erneute Kursexplosionen spekulieren.

3.  Algorand (ALGO)

Algorand (ALGO) ist ein weiterer Coin, der aktuell auf Reddit heiß umworben wird. Bereits seit 2017 existiert der eigene Algorand-Subreddit und zählt heute knapp 75.000 Mitglieder.

Anders als Shiba Inu stellt Algorand keine Meme-Kryptowährung, sondern ein effizientes Blockchain-Netzwerk dar. Ähnlich wie Ethereum unterstützt Algorand zahlreiche Anwendungen (dApps), die nativen ALGO-Coins fungieren als Währung innerhalb des Ökosystems.


Das Besondere an Algorand liegt in der hohen Effizienz und Geschwindigkeit, mit der das Proof-of-Stake-Protokoll arbeitet. Rund 1.000 Transaktionen können pro Sekunde für eine geringe Gas-Fee von 0,001 ALGO pro Transaktion abgeschlossen werden, was die Werte von Ethereum deutlich übertrifft.

Aktuell steht der ALGO-Kurs bei 0,34 €, wobei auch Algorand mit dem aktuellen Krypto Winter zu kämpfen hat. Bis Januar 2022 lag der Preis lange Zeit über der 1€-Grenze, langfristig soll wohl wieder die Eins vor dem Komma das Ziel sein.

4.  Lucky Block (LBLOCK)

Der native Token der Krypto-Lotterie Lucky Block geht seit längerer Zeit auf Twitter viral, knapp 33.000 Follower weist der noch junge Twitter-Account von Lucky Block auf. Seit wenigen Wochen nutzt das Team bereits die Newsletter-Funktion der Social-Media-Plattform, um die Community wöchentlich über die spannendsten Entwicklungen zu informieren.

Lucky Block möchte Online-Glücksspiele mithilfe von Smart Contracts der Binance Smart Chain wesentlich transparenter und sicherer gestalten. Zudem kommt die Blockchain-Lotterie mit einem hohen Maß an Fairness daher, da alle teilhabenden Parteien als Gewinner aus den Losziehungen herausgehen. Ein Hauptsieger erhält 70 % des Jackpots, die restlichen 30 % werden auf alle LBLOCK Holder, das LB Team sowie gemeinnützige Organisationen aufgeteilt.

Tatsächlich könnte der LBLOCK-Preis schon in Kürze in die Höhe steigen, weil die erste Jackpot-Losziehung am 31. Mai durchgeführt werden soll. Für die Teilnahme sind Lucky Block Coins vonnöten, weshalb sich eine Investition auszahlen könnte.

Anleitung: So nehmen Sie an der Lucky Block Lotterie teil

Für die Teilnahme an der Lucky Block Lotterie am 31. Mai sind folgende Schritte notwendig:

1.   Schritt: Wallet verbinden und BNB kaufen

Zunächst benötigen wir BNB-Coins, um diese anschließend gegen LBLOCK tauschen zu können. Für den einfachen Handel der Kryptowährungen gehen wir auf buy.luckyblock.com und klicken auf “Connect Wallet To Buy”, um unser Wallet mit der Plattform zu koppeln.

Anschließend wählen wir BNB als Zielwährung aus und geben die Anzahl an Coins ein, die wir erwerben möchten. Danach können wir den Kauf von BNB sowohl mit Fiat-Geld als auch mit anderen Kryptowährungen veranlassen.

Lucky Block Lotterie

2.   Schritt: BNB gegen LBLOCK tauschen

Nachdem wir nun die BNB-Tokens gekauft haben, traden wir diese gegen Lucky Block Coins. Diesen Schritt können wir auf derselben Plattform erledigen.

Dafür wählen wir dieses Mal BNB im oberen Feld sowie LBLOCK im unteren Feld aus. Außerdem geben wir den Betrag in Binance Coins an, den wir tauschen möchten, und schließen die Transaktion mit einem Klick ab.

3.   Schritt: An Lotterie teilnehmen

Jetzt haben wir LBLOCK erfolgreich gekauft und können diese auf unserem Wallet sicher verwahren. Mit den Lucky Block Coins können wir nun am 31. Mai an der großen Jackpot-Losziehung teilnehmen und auf unser Glück hoffen.

Unsere Krypto Kaufempfehlungen für 2022

Mehr Filter
Sortiere
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5
  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Raphael Adrian

Nach meinem Journalismus Master 2013 war ich einige Jahre als Freelance Journalist und Autor aktiv. In dieser Zeit spezialisierte ich mich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 bin ich als Kryptoszene Chefredakteur tätig.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.