Werbung
Luckyblock Banner

Nachdem in der Vergangenheit bereits bekannte Marken wie Adidas, Puma, Louis Vuitton oder Gucci erfolgreich in das Web3 eingestiegen sind, traut sich nun auch das japanische Modelabel A Bathing Ape (kurz: BAPE) zur Veröffentlichung einer eigenen, digitalen NFT-Serie. Mit (B)APETAVERSE brachte die Marke vor Kurzem eine Kollektion von 10.000 algorithmisch erstellten 3D-Affen auf den Markt, die seit dem erfolgreichen Launch bereits enorme Wertsteigerungen hingelegt haben.

Nebenbei werden Investoren ebenfalls einen Blick auf einen anderen NFT-Newcomer, der von der emporstrebenden Krypto-Lotterie Lucky Block entwickelt wurde. Die herausragende Utility der NFTs ist einzigartig und sollte man sich nicht entgehen lassen.

Erfolgreicher Start von BAPE ins Metaversum

Der Einstieg ins Metaversum ist geglückt: Nach monatelanger Ankündigung konnten die 10.000 BAPE NFTs am 23. März 2022 gemintet werden. Innerhalb kürzester Zeit waren die digitalen Kunstwerke, die algorithmisch erstellte 3D-Affen mit kuriosen Eigenschaften abbilden, für einen Preis von jeweils 0,3 ETH (aktuell knapp 950 €) ausverkauft.

Was die NFTs der (B)APETAVERSE Kollektion dermaßen wertvoll macht, erklärt das japanische Modelabel, das bereits seit 1993 existiert, auf der offiziellen Webseite. In einer Roadmap präsentiert The Bathin Ape, dass die NFT-Besitzer in Zukunft regelmäßige Live-Events erwarten dürfen.

In großen Städten möchte das Unternehmen exklusive Feste veranstalten, die mit spannenden Programmpunkten und überraschenden Momenten übersät sind. Wie BAPE selbst mitteilt, werden jene Live-Events “adrenalingeladene Once-in-a-Lifetime-Erlebnisse”, die man nicht verpassen wollen würde.

Ferner spricht das Modelabel von exklusiven Drops für die (B)APETAVERSE-Community. Somit können die NFT-Besitzer gespannt sein, welche raren Merchandise-Artikel zukünftig auf sie zukommen werden – besonders unter Sammlern und Fashion-Liebhabern dürften die BAPE NFTs deshalb interessant sein.

Außerdem sind für weitere NFT-Drops von The Bathin Ape spannende Vorteile für die (B)APETAVERSE-Mitglieder zu erwarten. Somit könnten Keys für einen exklusiven Vorab-Access verteilt werden, wodurch große Gewinne für Anleger möglich sind.

Hinzu kommt das hochwertige Design der 3D-Affen, die in einem professionellen und ästhetischen Stil entwickelt wurden. Wie bei anderen NFT-Kollektionen auch hängt der individuelle Wert eines (B)APETAVERSE NFTs besonders von der Seltenheit der Eigenschaften ab.

Floor-Price steigt um +150 % in zwei Wochen

Dass der Launch der (B)APETAVERSE Kollektion ein voller Erfolg war, zeigte sich nicht nur am Mint-Day, als die 10.000 NFTs innerhalb von wenigen Minuten ausverkauft waren. Auch die Steigerung des Floor-Preises von mehr als 150 % in weniger als zwei Wochen nach dem Minting unterstreicht die hohe Nachfrage der BAPE-Community.

Nachdem die digitalen Kunstwerke für jeweils 0,3 ETH (rund 950 €) gemintet werden konnten, liegt der Grundpreis aktuell bereits bei 0,75 ETH (derzeit 2380 €). Hinzu kommt das Trading-Volumen auf Opensea von 7.200 ETH in weniger als 14 Tagen.

Die teuersten Exemplare der insgesamt 10.000 BAPE NFTs sind die Nummern #1, #2 und #3. Jene 3D-Affen kommen nicht mit kuriosen Samurai-Hüten, bunten Haarprachten oder feuerroten Augen wie die anderen, algorithmisch erstellten 9.997 NFTs daher.

Tatsächlich setzt sich #1 mit einem vollständig gold-glänzendem Aussehen, Nummer #2 mit einem komplett silber-schillerndem Design und #3 mit einem restlos bronzenem Äußerlichen vom Rest der Affenbande ab. Somit sind die ersten drei NFTs der (B)APETAVERSE Kollektion die einzigen Exemplare, die nicht vom Algorithmus zusammengewürfelt wurden und dementsprechend die wertvollsten Stücke der Sammlung ausmachen.

Aktuell stehen die drei Non-fungible Token bei Opensea zur Auktion, das aktuelle Gebot liegt jeweils bei einem Ether (derzeit 3.150 €). Besonders der Besitzer der Nummer #1 darf ein einzigartiges Ansehen in der (B)APETAVERSE-Community und in Zukunft eventuell einmalige Vorteile erwarten.

Bereits einige bekannte Rapper haben in BAPEs NFT-Kollektion investiert, wie das Modelabel auf Twitter mitteilte. Unter anderem Sam Lee, Khanthaitay, NAV, Twopee und Marcus Jordan – Sohn der NBA-Legende Michael Jordan – gehören bereits der (B)APETAVERSE-Community an.

Auch Lucky Block Platinum Rollers Club sorgt für Furore

Ähnliches Aufsehen beim Launch wie BAPEs digitale Assets erregte der Platinum Rollers Club – die erste eigene NFT-Kollektion aus dem Hause Lucky Block. Die Krypto-Lotterie gewann in Vergangenheit bereits mit der eigenen Kryptowährung LBLOCK an Aufmerksamkeit und verfolgt das spannende Ziel, ein transparentes, Community-orientiertes und sicheres Online-Glücksspiel auf Basis der Blockchain-Technologie aufzubauen.

Lucky Block NFTs kaufen

Dafür nutzt das Projekt die Binance Smart Chain und regelt mit einem besonderen Gewinnprinzip ein faires Glücksspiel, bei dem “jeder Teilnehmer ein Gewinner ist”, wie der Slogan von Lucky Block festhält. Insgesamt 70 % des Gewinntopfs gehen an einen Hauptsieger, die restlichen 30 % werden gleichermaßen auf die restlichen LBLOCK-Besitzer, das Lucky Block Team sowie gemeinnützigen Organisationen aufgeteilt.

Nun ging Lucky Block vor einigen Tagen den nächsten Schritt und veröffentlichte mit dem Platinum Rollers Club eine NFT-Kollektion, die insgesamt 10.000 digitale Kunstwerke mit einer spannenden Utility bereithält.

Außergewöhnliche Utility der Lucky Block NFTs

Tatsächlich verkörpern die LBLOCK NFTs jeweils ein exklusives Los, welches ein Leben lang gültig ist. Dadurch erhalten NFT-Besitzer täglich Zugang zu einer exklusiv für den Platinum Rollers Club durchgeführten Lotterie, bei der ein glücklicher Gewinner stets 2 % des Jackpots aus dem Hauptspiel einfahren kann. Der zunächst prognostizierte Gewinn von 10.000 USD soll im Laufe der Zeit fortlaufend gesteigert werden.

Zudem haben Mitglieder des Platinum Rollers Clubs, die einen NFT für 3,75 WBNB (rund 1.500 USD) gemintet haben, die Chance, einen Lamborghini Aventador zu gewinnen. Obendrein kündigte Lucky Block auf Twitter an, dass zusätzlich eine Million US-Dollar verlost werden. Somit kann sich der Kauf eines Lucky Block NFTs in mehrfacher Hinsicht lohnen, weshalb wir den NFT-Newcomer äußerst empfehlen können.

https://twitter.com/luckyblockcoin/status/1511268151857664008

Anleitung: In nur drei Schritten zum Besitzer eines Lucky Block NFTs werden

In dieser Anleitung zeigen wir, wie man in nur drei einfachen Schritten zum Mitglied des Lucky Block Platinum Rollers Club werden kann:

1.    Schritt: Telegram-Chat beitreten

Zuallererst treten wir dem offiziellen Telegram-Chat des Lucky Block Netzwerks bei, der bereits mehr als 44.700 Mitglieder zählt. Hier erwarten uns nicht nur News zu den aktuellen Entwicklungen rund um die Krypto-Lotterie, sondern auch der Austausch mit anderen Mitgliedern der Lucky Block Community.

2.    Schritt: WBNB halten

Außerdem ist es notwendig, den Mint-Preis von 3,75 Wrapped Binance Coins (WBNB) auf dem Krypto-Wallet zu halten. Wer die WBNB-Tokens noch nicht besitzt, kann diese einfach auf dezentralisierten Plattformen wie PancakeSwap oder UniSwap erwerben.

3.    Schritt: Lucky Block NFT kaufen

Zuletzt begeben wir uns auf nftlaunchpad.com und verknüpfen unser Wallet mit der Plattform. Dafür klicken wir auf den Button “Connect Wallet” und folgen den Anweisungen. Im Anschluss wählen wir einen Lucky Block NFT aus und werden im Austausch für 3,75 WBNB zum Besitzer des Lifetime-Lottoscheins und Mitglied des Platinum Rollers Clubs.

NFT LaunchPad LB Kauf

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5/5

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe! Reviews

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5/5

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022! Reviews

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5/5

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022! Reviews
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Sebastian Schuster

Sebastian Schuster ist spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien. Schon früh beschäftigte er sich mit Finanzmarketing und entschloss sich darauf, sein Hobby zum Beruf zu machen, indem er Banking und Financing studierte. Neben seinem Hauptberuf als Analyst bei einer einflussreichen Finanzberatungsfirma schreibt er regelmäßig für Kryptoszene.de und analysiert Charts von Aktien und Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.