Werbung
Luckyblock Banner

Die Gewerkschaft Verdi ruft die Amazon-Mitarbeiter an 6 Standorten in Deutschland zum Streik auf. Die Streiks werden mindestens 48 Stunden andauern. Dies äußerte die Gewerkschaft am Sonntag. Nach Aussagen dieser gefährde Amazon die Gesundheit der Beschäftigten zugunsten des Konzernprofits.

Die Arbeitsniederlassungen finden in Leipzig, Bad Hersfeld, Rheinberg, Werne und Koblenz statt. Orhan Akman, Verdi-Verantwortlicher für den Einzel- und Versandhandel, verweist auf die jüngsten Covid19-Ausbrüche an unterschiedlichen Amazon-Standorten. „Nach unseren Informationen haben sich dort mindestens 30 bis 40 Kolleginnen und Kollegen infiziert„, so Akman. Verdi fordere einen Tarifvertrag, welche eine gute und die Gesundheit nicht belastende Arbeit ermögliche.

Amazon hält dagegen

Unterdessen betont der Online-Versandhändler, dass die Forderungen der Gewerkschaft längst Realität seien. Das Arbeitsumfeld sei sicher. Alleine in Deutschland habe der Konzern seit Ausbruch der Corona-Krise 470 Millionen Einheiten Desinfektionsmittel bereitgestellt, weiterhin 21 Millionen Paar Handschuhe und 19 Millionen Masken.

Der Tarifkonflikt bei Amazon dauert bereits seit 7 Jahren an. So fordert Verdi Regelungen, welche im Einzel- und Versandhandel üblich sind. Der US-Tech-Konzern wiederum stützt sich auf Vereinbarungen der Logistik-Branche. Jüngst zeichnet sich eine Verschärfung des Konflikts ab. Wie viele Mitarbeiter sich an den Streiks beteiligen, ist allerdings noch nicht abzusehen, so eine Streik-Leiterin der Gewerkschaft.

Amazon Aktien Kursentwicklung im Überblick

Amazon gehört zu den wenigen Unternehmen, deren Wertpapiere inzwischen deutlich höher notieren, als noch vor dem Börsencrash am 19. Februar. Der Zugewinn schlägt seither mit 18,5 Prozent zu Buche. Ungeachtet der Streiks erhöhte sich der Preis der Amazon Aktien zuletzt. Im 5-Tages-Rückblick erhöhte sich dieser um 1,9 Prozent. Ob ein sich verschärfender Tarifstreit auch negative Auswirkungen auf jene haben wird, welche das Papier in ihrem Aktiendepot halten, wird sich indes erst noch zeigen müssen.

Bildquelle: Photo von Canonicalized

Top Broker zum Kauf und Handeln von Aktien

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5/5

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe! Reviews

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5/5

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022! Reviews

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5/5

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022! Reviews
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Raphael Rombacher

Raphael, studierter Politikwissenschaftler, ist unser Mann für detaillierte Analysen und Features. Er liefert ganz besonders spannende Themen und beschäftigt sich mit den Entwicklungen auf dem Börsenparkett, Digitalisierungstrends sowie mit Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.