Amazon eröffnet in Los Angeles erstmals einen Supermarkt. Dies bestätigte ein Amazon-Sprecher gegenüber dem „Handelsblatt“. Die Eröffnung werde nach Aussagen des Konzerns bereits im Jahr 2020 erfolgen. Es soll sich hierbei um einen „gewöhnlichen Supermarkt“ handeln und sich von den Amazon Go und Whole Foods Filialen unterscheiden.

Werbung
Dash 2 Trade kaufen

Die Filiale in Los Angeles stellt ein Novum dar. Bisher war der Fokus im Lebensmittel-Bereich auf dem Online-Geschäft. Amazon macht derzeit vor allem mit den preiswerten Eigenmarken von sich Reden. Dies erhöht womöglich den Druck auf die Discounter, auch hierzulande. Der Konzern äußerte nämlich, dass es nicht bei der einen Filiale bleiben soll: es ist die Bestrebung, eine „neue Kette“ von Supermärkten aufzuziehen. Bereits jetzt vertreibt Amazon unter der Marke Whole Foods Lebensmittel in Deutschland.

Amazon Aktien Potential im Aufwind?

Der Lebensmittelverkauf von Amazon steigt mit zweistelligen Wachstumsraten. Gemessen am Gesamtumsatz ist der Lebensmittel-Bereich bis dato noch eine Nische. Der Umsatz des Konzerns belief sich im Jahr 2018 auf 232,9 Milliarden US-Dollar. Der Umsatz im Online-Geschäft des Lebensmittelbereichs betrug im vergangenen Jahr wiederum 8,2 Milliarden Dollar. Allerdings ist der Markt, von dem sich Amazon einen Teil sichern möchte, groß: alleine in den USA werden jährlich insgesamt 800 Milliarden Dollar mit Lebensmitteln umgesetzt. Sofern die Strategie des Konzerns aufgeht, könnte dies durchaus das Amazon Aktien Potential befeuern.

Amazon Aktien Performance

Die Amazon Aktienkurse befinden sich auf einem stabilen Niveau, im Monats-Rückblick steht ein Anstieg in Höhe von 1,66 Prozent. Bisher scheint es, als hätte die Ankündigung, dass Amazon seinen ersten Supermarkt eröffnet, nur eine geringe Auswirkung auf das Online Aktiendepot derjeniger, die Amazon Wertpapiere besitzen.

[stock_market_widget type=“chart“ template=“basic“ color=“blue“ assets=“AMZN“ range=“3mo“ interval=“1d“ axes=“true“ cursor=“true“ api=“yf“]

Photo by rawpixel (Pixabay)

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar

Raphael Rombacher

Raphael, studierter Politikwissenschaftler, ist unser Mann für detaillierte Analysen und Features. Er liefert ganz besonders spannende Themen und beschäftigt sich mit den Entwicklungen auf dem Börsenparkett, Digitalisierungstrends sowie mit Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.