1. Together AI, ein von Nvidia unterstütztes Startup, hat in einer Serie-A-Finanzierungsrunde beeindruckende 102,5 Millionen US-Dollar gesammelt, mit Beteiligung führender Venture-Capital-Firmen.
  2. Die Partnerschaft zwischen Nvidia und Together AI zielt darauf ab, die Entwicklung und Anwendung von KI-Technologien durch fortschrittliche Hardware und Open-Source-Software zu fördern.
  3. Das Unternehmen setzt auf Open-Source-Modelle in der generativen KI, um höhere Genauigkeit, Kosteneffizienz und Datenschutz zu gewährleisten.

Nvidia und Top-Venture-Capital-Firmen setzen auf Together AI

Die jüngste Serie-A-Finanzierungsrunde des Open-Source-Cloud-KI-Startups Together AI, bei der beeindruckende 102,5 Millionen US-Dollar eingesammelt wurden, stellt einen Meilenstein in der Entwicklung des Unternehmens dar. An der Spitze dieser Investition steht die renommierte amerikanische Venture-Capital-Firma Kleiner Perkins, die von Nvidia und Emergence Capital unterstützt wird. Diese bedeutende Finanzspritze spiegelt das wachsende Vertrauen in die künstliche Intelligenz und die Überzeugung der Investoren in das Potenzial von Together AI wider.

Nvidia, bekannt als führender Hersteller von Chips und Grafikkarten, hat sich entschieden, in Together AI zu investieren, was die Bedeutung dieser Partnerschaft hervorhebt. Dieses Engagement von Nvidia ist nicht nur eine Bestätigung der fortschrittlichen Technologie, die Together AI entwickelt, sondern auch ein Zeichen für die strategische Ausrichtung von Nvidia im Bereich der KI-Technologien. Durch die Investition positioniert sich Nvidia als Schlüsselfigur in der sich rasch entwickelnden Landschaft der künstlichen Intelligenz.

Auch Kleiner Perkins Rolle in dieser Finanzierungsrunde ist bemerkenswert. Mit ihrer Entscheidung, in Together AI zu investieren, zeigt die VC-Firma ein klares Bekenntnis zu innovativen Technologien im KI-Bereich. Als Teil der Investitionsvereinbarung wird Kleiner Perkins Partner Bucky Moore einen Sitz im Vorstand von Together AI einnehmen, was die enge Zusammenarbeit und das Engagement für die langfristige Entwicklung des Startups unterstreicht.

Die Beteiligung dieser Schlüsselakteure dürfte Together AI einen erheblichen Schub geben und das Unternehmen in die Lage versetzen, seine ambitionierten Ziele im Bereich der KI-Forschung und -Entwicklung weiterzuverfolgen. Auch Nvidias Aktie könnte von dem Investment in Together AI profitieren.

Zusammenarbeit von Nvidia und Together AI – Schub für die KI-Entwicklung

Together AIs Partnerschaft mit Nvidia signalisiert einen bedeutenden Fortschritt in der Entwicklung künstlicher Intelligenz. Durch diese Zusammenarbeit bündeln beide Unternehmen ihre Kräfte, um die Grenzen der KI-Technologie weiter zu verschieben. Nvidia, als weltweit anerkannter Hersteller von Hochleistungsgrafikkarten und Chips, bringt sein umfangreiches technisches Know-how und seine Ressourcen in die Partnerschaft ein. Diese Unterstützung ist entscheidend für Together AI, das sich auf die Entwicklung von Open-Source-KI-Cloud-Software spezialisiert hat.

Nvidia, das kürzlich seine Supercomputing 2023-Veranstaltung abgehalten hat, hat dort seine verbesserten Grace Hopper Superchips vorgestellt. Diese neuen Entwicklungen von Nvidia stellen einen wichtigen Schritt in der Weiterentwicklung von KI-Anwendungen dar und bieten Together AI die Möglichkeit, auf diesen technologischen Fortschritten aufzubauen.

Werbung
$BTCMTX jetzt kaufen
Quelle: StartUpNews.fyi

Das Engagement von Nvidia geht über die Bereitstellung von Hardware hinaus. Das Unternehmen arbeitet auch an der Entwicklung von Quantenverarbeitungseinheiten (QPUs), die darauf abzielen, die Grenzen der KI weiter zu erweitern. Für Together AI bedeutet dies Zugang zu Spitzentechnologien, die es ermöglichen, innovative und fortschrittliche KI-Lösungen zu entwickeln.

Die Zusammenarbeit wird auch durch Together AIs Engagement für Open-Source-KI verstärkt. Das Unternehmen glaubt fest an die Bedeutung offener Modelle für die Zukunft der generativen KI. Mit der Unterstützung von Nvidia ist Together AI in der Lage, seine Open-Source-Plattform weiterzuentwickeln und zu optimieren, und AI-Krypto-Projekten nachzueifern, die bereits in dieser Richtung forschen.

Open Source als Zukunft der generativen KI

Eine Betonung auf Open-Source-Lösungen als Schlüsselkomponente für die Zukunft der generativen Künstlichen Intelligenz (KI) markiert einen entscheidenden Wendepunkt in der Branche der KI-Aktien. Das Unternehmen vertritt die Auffassung, dass der offene Ansatz in der KI-Entwicklung zu mehr Kontrolle, Präzision und Kosteneffizienz führt. Dieser Ansatz hebt sich deutlich von den proprietären Modellen ab, die in der KI-Landschaft vorherrschen.

Besonders hervorgehoben wird von Together AI die verbesserte Genauigkeit, die durch Feinabstimmung dieser Modelle erreicht wird. Im Vergleich zu großen proprietären Modellen wie GPT-4 ermöglichen Open-Source-Modelle den Nutzern eine tiefere Kontrolle und Anpassungsfähigkeit. Dies führt zu höherer Genauigkeit in spezifischen Anwendungen und stellt somit einen signifikanten Mehrwert dar.

Darüber hinaus wird die Kostenwirksamkeit von Open-Source-Modellen betont. Together AI behauptet, dass ihre Dienste für Inferenzserver sechsmal günstiger als die von OpenAI und ihre Trainingsdienste viermal günstiger als die von AWS sind. Diese Preisvorteile könnten die Zugänglichkeit und Akzeptanz von KI-Technologien erheblich steigern, insbesondere für kleinere Unternehmen und Startups, die begrenzte Ressourcen haben.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • SMOG ist die einzige Meme-Münze, die sie alle beherrscht
  • Der größte SOL-Airdrop aller Zeiten mit Zealy Airdrop-Integration
  • Kein Vorverkauf! Fairer Starttoken und gleicher Einstiegspunkt für alle
  • Voraussichtlich die größte Sol-Meme-Münze des Jahres 2024
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Smog
  • Das zweite Erscheinen von $SPONGE, der 100X-Community-Meme-Münze 2023
  • Neues P2E-Dienstprogramm und deutlich größere Marketingkampagne
  • $SPONGEV2 kann nur durch den Einsatz von $SPONGE verdient werden
  • Stake Sponge V1 für 40 % APY-Einsatzprämien für 4 Jahre
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Der erste Stake-to-Mine ERC-20-Token
  • Passives Einkommen durch Staking und Mining
  • Cloud-Mining - eine umweltfreundlichere Version des Minings
  • Mining-Credits erhalten, ohne hohe Hardwarekosten oder Betrugsrisiken
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Bitcoin Minetrix
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Neuer Utility Token mit Meme Coin Battle Arena
  • Vielfältige Wettmöglichkeiten
  • Ein innovatives Blockchain Projekt
  • Automatisches Staking während des Vorverkaufs
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Meme Kombat
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar
Patryk Don

Die Leidenschaft für Finanzen ist in ihm schon immer präsent gewesen. Auf der Suche nach finanzieller Freiheit stieß er dann "zufällig" auf Kryptowährungen. Seitdem verbringt er kaum einen Tag, ohne sich auf dem neuesten Stand zu halten. Die Verbindung zur traditionellen Aktienmarkt-Kausalität machte es unumgänglich, sich auch intensiv damit auseinanderzusetzen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.