Toronto building with lights
Werbung
Luckyblock Banner

Wieder bringt sich Kanada in die Krypto-Schlagzeilen. Nachdem zu Beginn des Jahres die ersten Bitcoin ETFs in Nordamerika an den Start gingen, sollen nun die ersten Ethereum ETFs bereit für die Veröffentlichung sein. Marktbeobachter sehen die US-Behörde SEC, die derartige Finanzprodukte in den USA bislang noch rigoros ablehnt, immer mehr unter Zugzwang.

Kanada lässt gleich drei neue Krypto-ETFs zu

Kanada führt seinen Krypto-freundlichen Kurs also fort. Drei unterschiedliche ETH-ETFs haben nun ihre Zulassung erhalten. Ihre Namen lauten Purpose Investments, CI Global Asset Management und Evolve. Bislang gibt es auf der ganzen Welt noch keine vergleichbaren Produkte.

Som Seif, CEO von Purpose Investments, erklärt in einer Erklärung: „Bitcoin genießt eine große Aufmerksamkeit, weil es die erste große Kryptowährung war. Aber Ether und das Ethereum-Ökosystem stellen zweifellos eine der aufregendsten neuen Technologie-Visionen dar.“

SEC kann die erste Handelswoche in Toronto beobachten

Ein Analyst der Nachrichtenagentur Bloomberg geht in einem Tweet davon aus, dass man gleich drei Assets zugelassen hatte, um dem Unternehmen Purpose keinen Vorteil zu verschaffen. Die Firma hatte bereits einen Bitcoin ETF als erster Anbieter herausgebracht und zog so eine Vielzahl von Anleger-Geldern auf sich, die schnell über die Milliardengrenze kam. Die Konkurrenz von Evolve erreichte lediglich ein Fonds-Volumen von 100 Millionen kanadischen Dollar.

Die SEC aus den USA könnte sich nun weiter unter Druck gesetzt fühlen. Am 29. April wäre die nächste Entscheidung über die Zulassung derartiger Krypto-Assets denkbar. Bereits am 20. April werden die drei neuen Ethereum ETFs an der Börse in Toronto, dem Toronto Stock Exchange (TSX) handelbar sein. Sollten hier abermals hohe Beträge umgesetzt werden, dürfte das US, amerikanische Nachbarland dies sicherlich wahrnehmen.

Hier gibts Tipps für ETF Anfänger

Foto von Conor Samuel

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5/5

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe! Reviews

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5/5

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022! Reviews

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5/5

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022! Reviews
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Raphael Adrian

Nach meinem Journalismus Master 2013 war ich einige Jahre als Freelance Journalist und Autor aktiv. In dieser Zeit spezialisierte ich mich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 bin ich als Kryptoszene Chefredakteur tätig.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.