5 Dividenden Aktien Tipps für 2019!

Dividenden Aktien bieten viele Vorteile. Sie sind einerseits perfekt dafür geeignet, um langfristig ein Vermögen aufzubauen. Andererseits ist es ab einem bestimmten Depotwert auch möglich, einen Teil des Lebensunterhalts durch die Dividendenausschüttungen zu finanzieren. Wer klug investiert und eine entsprechend hohe Sparquote hat, der kann eines Tages vielleicht sogar komplett darauf verzichten, einer Arbeit nachzugehen – die Dividende machts! Kryptoszene.de hat fünf besonders aussichtsreiche Dividenden Aktien ermittelt, die nach Einschätzung vieler Anleger und Branchenkenner kaufenswert sind.

Werbung

[toc]

Zwar bewegt sich vieles auf der Welt, an einer Sache hat sich jedoch nach wie vor nichts verändert: Wir befinden uns immer noch in einer Niedrigzins-Situation. Geld anlegen und vermehren, indem man es einfach auf dem Girokonto oder Festgeldkonto liegen lässt? Fehlanzeige! Diese Zeiten sind wahrlich vorbei. Wer dennoch nicht auf kontinuierliche Renditen verzichten möchte, der könnte Dividenden Aktien kaufen und damit seinem Ziel ein großes Stück näherkommen. Ein Dividenden Aktien Investment gilt als defensiv und daher als besonders sicher. Die Gründe liegen auf der Hand. Nur ein profitables Unternehmen ist überhaupt dazu in der Lage, die Aktionäre an den Gewinnen zu beteiligen. Wem Wachstumsmärkte zu unsicher sind, der trifft hier die ideale Wahl. Wie heißt es so schön: Steter Tropfen höhlt den Stein.

Analysiert: Diese 5 Dividenden Aktien bereichern jedes Depot!

Investieren wie Warren Buffet: Coca Cola Investment aussichtsreich?

Wer in Aktien investieren möchte, auf die sogar der Großmeister Warren Buffet setzt, der ist mit Coca Cola Aktien bestens beraten. Die Marke hat etwas geschafft, von dem die allermeisten Unternehmen nur träumen können: Nahezu weltweite Berühmtheit. Egal auf welchem entlegenen Winkel der Welt man sich befindet, eine Flasche Coca Cola aufzutreiben dürfte in den seltensten Fällen ein Problem sein. Das Geschäftsmodell ist leicht verständlich und ganz im Sinne von Waren Buffet: keep it simple. Weshalb auch Geld in riskante Aktien investieren, wenn letzten Endes doch die sichersten Wertpapiere auf lange Sicht vielleicht sogar die höchsten Renditen versprechen? Coca Cola gilt geradezu als hervorragender Dividendenzahler. Im Jahr 2019 hat der Konzern das 57. Jahr in Folge die Dividende erhöht. Wer mit einem Dividenden Aktien Investment liebäugelt, dem bietet sich hier geradezu ein ideales Unternehmen.

Times‘ are changing – im Jahr 1886 kostete eine Cola in sogenannten Soda-Bars 5 Cent. Coca-Cola wurde zu diesen Zeiten als Medizin deklariert und insbesondere von der „feinen Gesellschaft“ konsumiert. Lange Historie und ein Siegeszug um den gesamten Erdball: Jetzt Coca Cola Aktien kaufen und an dem Erfolg teilhaben?

Coca Cola Aktien Analyse: Sicherheit, Dividende und dennoch hohes Wachstumspotential

In den USA beträgt der Durchschnittskonsum von Coca Cola 400 Flaschen pro Jahr. Das bedeutet, dass jeder US-Amerikaner täglich sogar mehr als eine Flasche konsumiert. Wer nun denkt, dass das Coca Cola Aktien Potential bereits ausgereizt und der Markt schon hinreichend bedient ist, der irrt. Folgt man Waren Buffet (und selbstverständlich auch anderen Branchenkennern), dann sei der Markt in den Schwellenländern noch längst nicht erobert. Auch in China werden die Investitionen von Coca Cola stark erhöht. Eine starke Dividendenrendite, eine enorme Marktmacht, Wachstumschancen – mit diesem Dividenden Aktien Investment kann man vermutlich gar nichts falsch machen.

Coca Cola Aktien Preis, Kurs & Kennzahlen

[stock_market_widget type=“chart“ template=“basic“ color=“blue“ assets=“KO“ range=“1mo“ interval=“1d“ axes=“true“ cursor=“true“ api=“yf“]

Bei Redaktionsschluss betrug der Preis einer Coca Cola Aktie 43,32 Euro. Ein Blick auf die langfristige Chart Entwicklung macht deutlich, dass der Coca-Cola Aktien Wert kaum bessere Zeiten gesehen hat. Seit 2009 konnte der Coca Cola Aktien Kurs um 151 Prozent zulegen. Die Dividendenrendite im vergangenen Jahr betrug 3,22 Prozent. Die Marktkapitalisierung von Coca Cola beläuft sich bei dem aktuellen Börsenkurs auf 185,33 Milliarden Euro, das KGV wiederum liegt bei 24,09. Damit sind Coca Cola Aktien zwar kein Schnäppchen. Auf der anderen Seite winken jedoch satte Dividendenrenditen sowie ein sehr geringes Risiko.

Geld in Altria Aktien investieren?

Altria ist ein Tabak- und Nahrungsmittelkonzern. Der Börsenwert beläuft sich aktuell auf 88,22 Milliarden Euro. Eine der bekanntesten Marken von Altria ist sicherlich Marlboro USA, die den meisten Menschen bekannt sein wird. Für großes Aufsehen hatte Altria in der Vergangenheit gesorgt, indem das Unternehmen sich im großen Stil an Cronos Group beteiligt hat. Damit ist Altria ein wichtiger Player im aufstrebenden Cannabis-Markt geworden. Wer also prinzipiell daran interessiert ist, Geld in Cannabis Aktien zu investieren, jedoch auf Nummer sicher gehen möchte und lieber auf ein breit gestreutes Unternehmen setzt, der könnte mit Altria Aktien genau die richtige Wahl treffen.

Altria mit interessanten und aussichtsreichen Beteiligungen

Den Vorwurf, neueste Trends zu verpassen, muss sich Altria wahrlich nicht gefallen lassen. Das Unternehmen ist groß darin, das Potential von aufstrebenden Produkten zu erkennen. Der Bereich Vaporizer und E-Zigaretten wurde von Altria beispielsweise ebenfalls aufgegriffen. Man könnte meinen, dass Altria Aktien Prognosen rosig aussehen müssten – zumal, da sogar hohe Dividendenrenditen winken. Allerdings trübt die Kursentwicklung die Erwartung mancher Aktionäre und Analysten. In den letzten zwei Jahren hat sich der Altria Aktien Wert um etwa 30 Prozent verringert. Der Umsatz stagniert zwar in den letzten Jahren, im Gegenzug sind jedoch die Margen gestiegen. Das Unternehmen hat Konsequenzen daraus gezogen und eigene Aktien zurückgekauft.

Altria Aktien Kurs, Preis & Kennzahlen

Wie bereits erwähnt, befindet sich der Altria Aktien Wert relativ weit entfernt vom Allzeit-Hoch. Am 24. Januar scheint sich jedoch ein Boden gebildet zu haben. Seither sind die Aktien wieder im Aufwind und konnte wieder um 23 Prozent zulegen. Genau wie bei einem Coca Cola Aktien Investment sehen Analysten auch hier ein niedriges Risiko. Die Korrekturen hätten sogar dazu geführt, dass die Altria Aktien derzeit stark unterbewertet sind. Das KGV beläuft sich auf 21,14, was einen moderaten Wert darstellt. Dividenden Aktien Jäger aufgepasst: Die Dividendenrendite für 2018 betrage etwa 6,11 Prozent. Auch in den vergangenen Jahren waren die ausgeschüttete Dividenden von Altria beachtlich. Diese fielen jedoch durchaus unterschiedlich aus – anders als bei Coca Cola gibt es hier eine geringere Konstanz.

[stock_market_widget type=“chart“ template=“basic“ color=“blue“ assets=“MO“ range=“1y“ interval=“1d“ axes=“true“ cursor=“true“ api=“yf“]

 

Geld in Aktien anlegen und langfristig zu einem Vermögen kommen? Zwar gibt es keine Erfolgsgarantie, doch die Chancen sind überaus gut, selbst die ambitioniertesten Ziele zu erreichen.

Dritter Dividenden Aktien Tipp: Royal Dutch Shell

Das Unternehmen gehört zu den größten Mineralöl- und Ergas-Unternehmen weltweit. Die Geschichte des Unternehmens geht zurück auf ein Kuriositätengeschäft aus dem Jahr 1833. In diesem wurden vor allem dekorative Muscheln verkauft – woraus sich auch das Royal Dutch Shell Logo ableitet. Inzwischen ist aus dem kleinen Geschäft ein regelrechtes Imperium geworden, mit einer Marktkapitalisierung von 231,38 Milliarden Euro. Doch wie steht es um das Potential der Shell Aktien? War nur die Vergangenheit ein Erfolg, oder sind die Shell Aktien Prognosen genauso vielversprechend? Und lohnt es sich überhaupt, Geld in diese Aktien zu investieren?

Shell ist breit aufgestellt. Geschäftsbereiche sind unter anderem der Kraftstoff-Bereich, Heizöl, Petrochemie, Bitumen und Flüssiggas. Alles in allem ist Shell im Rohstoff-Markt überaus erfolgreich. Die Dividendenrendite im Jahr 2017 betrug ca. 5,26 Prozent. Im Vergleich zu Coca Cola Aktien sowie zu Altria scheint ein Shell Aktien Investment mit einem KGV von 18,62 vergleichsweise günstig. Zudem gilt die Aktie bei vielen als stark unterbewertet. Momentan könnte folglich der perfekte Zeitpunkt sein, um einzusteigen.

Royal Dutch Shell Aktien Preis, Kurs & Kennzahlen

Wer das Shell Potential erkennt und der Meinung ist, dass sich positive Aktien Prognosen bewahrheiten, der kann derzeit Shell Aktien für 28,14 Euro erwerben. Wie steht es um die Chart Entwicklung? In den letzten 5 Jahren konnte sich der Aktien Wert gerade einmal um 3,68 Prozent steigern. Wer Dividenden Aktien in sein Depot holen möchte, dem geht es jedoch in den meisten Fällen gar nicht um die Chart Performance, schließlich soll Geld vor allem durch die Dividenden-Ausschüttung generiert werden – und in dieser Hinsicht können sich die Shell Aktien mehr als sehen lassen. 2017 wurde eine Dividende in Höhe von 1,32 ausgeschüttet, was einer Dividendenrendite von 5,26 Prozent entsprach.

[stock_market_widget type=“chart“ template=“basic“ color=“blue“ assets=“RDS-B“ range=“1y“ interval=“1d“ axes=“true“ cursor=“true“ api=“yf“]

 

Wer Shell Aktien erwerben möchte, profitiert mitunter erheblich von einer Börsen App. Hier können Aktionäre spielerisch leicht aktuelle Kurse einsehen und Aktien News erfahren. Klicken Sie hier, um unseren großen Börsen App Vergleich zu lesen.

Der Klassiker unter den Dividenden-Königen: Johnson & Johnson

Auf der Suche nach einem Déjà-vu? Genau wie Coca Cola hat auch Johnson & Johnson das 57. Jahr in Folge die Dividende erhöht. Doch darüber hinaus: Was begründet das Johnson & Johnson Aktien Potential? Wie steht es um die Kursentwicklung? Weshalb könnte der Ausblick positiv sein und lohnt es sich derzeit, in diese Aktien zu investieren? Johnson & Johnson ist ein Pharmazie- und Konsumgüterhersteller. Der Hauptsitz befindet sich in New Brunswick. Die Produktpalette gilt als überaus breit. Das Unternehmen ist beinahe weltweit aktiv, alleine in Deutschland gibt es drei Standorte mit etwa 4000 Mitarbeitern. Ein weiterer Bereich von Johnson & Johnson sind Kosmetik- und Drogerieartikel. Das Unternehmen ist bereits seit dem Beginn des 20. Jahrhunderts an der Börse. Aktien Anleger brauchen also nicht zu befürchten, dass es sich bei diesem Unternehmen um eine Eintagsfliege handelt, im Gegenteil.

Im Jahr 2019 wurde die Johnson & Johnson Dividende um 5,6 Prozent auf 0,95 US-Dollar erhöht. Auf das Jahr gerechnet wird 3,80 US-Dollar ausgeschüttet. Dies entspricht bei dem aktuellen Börsenkurs von Johnson & Johnson einer Dividendenrendite in Höhe von 2,72 Prozent. Vor 2 Wochen gab Johnson & Johnson die Zahlen des ersten Quartals 2019 bekannt. Diese können sich durchaus sehen lassen. Der Umsatz belief sich hierbei auf 20,02 Milliarden US-Dollar. Der Gewinn wiederum 3,75 Milliarden US-Dollar.

Viele Marken & sicheres Investment? Johnson & Johnson Aktien in der Analyse

[stock_market_widget type=“chart“ template=“basic“ color=“blue“ assets=“JNJ“ range=“1y“ interval=“1d“ axes=“true“ cursor=“true“ api=“yf“]

Zu den internationalen Marken von Johnson & Johnson zählen unter anderem Penaten, Bebe, Carefree und Listerine. Auch wenn es eine hundertprozentige Sicherheit nicht gibt, gilt auch dieses Aktien Investment als verhältnismäßig risikoarm. Das KGV beträgt 15,66. In dieser Dividenden Aktien Analyse stellt dies bisher den niedrigsten Wert dar. Die Eigenkapitalquote beträgt 39,07 Prozent, was durchaus für ein überaus gesundes Unternehmen spricht. Der Gesamtumsatz von Johnson & Johnson belief sich im Jahr 2018 auf etwa 81,53 Milliarden US-Dollar. Im Vergleich zum Vorjahr entsprach dies einer Zunahme von 6,61 Prozent.

Mit Johnson & Johnson Aktien Investment zum Erfolg? Das Unternehmen scheint aktuell hervorragend aufgestellt. Die lange und erfolgreiche Historie spricht für sich. Die 57. Dividenden-Erhöhung in Folge weiß zahlreiche Aktionäre zu überzeugen. Gibt es darüber hinaus noch andere aussichtsreiche Geldanlagen? Geld, Aktien, Gold oder Kryptowährungen – Welche Investments sind 2019 am besten? Eine klare Antwort gibt es hierauf zwar nicht. Letzten Endes ist es auch eine Frage des persönlichen Geschmacks – und doch gab es in der Vergangenheit Anlagen, die sich besonders bewährt haben.

Nestle Aktien mit guter Dividende und hohem Potential

Der Konzern mit Sitz in der Schweiz ist geradezu ein Klassiker und sollte nach Meinung vieler Experten in keinem Depot fehlen. Unlängst hat die Aktie neuen Schwung erhalten. Die Nestle Aktien Chart Entwicklung überzeugt auf voller Linie. Kleine Korrekturen wurden bisher zumeist binnen kürzester Zeit wieder ausgebügelt. Die Kursentwicklung hat eine klare Richtung: nach oben. Aktuell beträgt der Aktien Preis von Nestle etwa 85,42 Euro. Innerhalb der letzten 6 Monate konnte der Wert um 16,10 Prozent zulegen – innerhalb der letzten 12 Monate sogar um 34,40 Prozent. Satte Kurssteigerungen in Kombination mit einer erfreulichen Dividendenrendite? Nestle scheint all das zu bieten. Die Dividendenrendite beläuft sich 2018 vermutlich auf ca. 3,05 Prozent.

Krisensicheres Investment? Auf Konsum kann verzichtet werden – Lebensmittel hingegen sind unverzichtbar

Nestle ist ein Unternehmen mit einer breiten Palette und den unterschiedlichsten Marken und gilt als größter Lebensmittelkonzern der Welt. Hierunter zählen unter anderem Nescafé, Nespresso, Vittel und Nesquik. Anders als andere Unternehmen scheint es, als habe Nestle die Zeichen der Zeit richtig gedeutet und den Wandel in der Nahrungsmittelbranche nicht verschlafen. Anders als zahlreiche Konkurrenten habe es Nestle nicht verschlafen, auf die steigende Nachfrage an gesunden Lebensmitteln zu reagieren.

Nestle Aktien Preis, Zahlen & Kursentwicklung

[stock_market_widget type=“chart“ template=“basic“ color=“blue“ assets=“NESR.BE“ range=“1y“ interval=“1d“ axes=“true“ cursor=“true“ api=“yf“]

Die Marktkapitalisierung von 262,71 Milliarden Euro verdeutlicht, dass der Konzern ein überaus gewichtiger Player ist und dadurch auch das Potential hat, auch künftig auf Marktveränderungen zu reagieren. Das KGV beträgt aktuell 23,60. Die Umsätze konnten in den letzten Jahren zwar gesteigert werden, jedoch nicht in einem beträchtlichen Ausmaß. Aber immerhin: 2018 wurde etwa 91.430 Milliarden Umsatz erzielt, das Jahr zuvor ungefähr 89.791 Milliarden (Schweizer Franken).

Dividenden Aktien Vergleich 2019 – der Überblick

[stock_market_widget type=“comparison“ template=“basic“ color=“blue“ assets=“KO,PHM7.DE,RDS-B,JNJ,NESR.BE“ fields=“name,change_abs,change_pct,volume,dividend_yield,eps,pe_ratio,shares_outstanding,market_cap,chart“ api=“yf“ markups=“{name},{name},{name}“ urls=“/stocks/{symbol},/stocks/{symbol},/stocks/{symbol}“ range=“1mo“ interval=“1d“]

 

Ein Dividenden Aktien Investment zahlt sich vor allem dann aus, wenn die Aktien auch über längere Zeit hinweg gehalten werden. Dividendenrenditen könnten beispielsweise auch dafür genutzt werden, um Aktien nachzukaufen. Nach nur wenigen Jahren kann das Depot auf diese Art und Weise bereits erstaunliche Ausmaße annehmen. Bei dieser Dividenden Aktien Analyse haben wir 5 besonders aussichtsreiche Unternehmen ermittelt, deren Potential überaus groß ist. Alle 5 Investments gelten als verhältnismäßig sicher.
Wer Dividenden Aktien erwerben möchte, aber lieber auf deutsche Unternehmen setzt, der findet auch im DAX zahlreiche Unternehmen mit hohen Dividendenrenditen. Insbesondere der Automobil-Bereich gilt hierfür als geeignet. Zwei Dividenden Wertpapiere aus dem DAX sind beispielsweise die Daimler und BMW Aktien.

 

Photo by nattanan23 (Pixabay)

 

Top Broker zum Kauf und Handeln von Aktien

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Aktien ohne Kommission
  • CySEC Lizenz
  • Paypal vorhanden
5/5

eToro Reviews
  • Hervorragende Spreads
  • Umfangreiche Analysetools
  • Großes Weiterbildungsangebot
4.8/5

Reviews

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Raphael Lulay

Raphael, studierter Politikwissenschaftler, ist unser Mann für detaillierte Analysen und Features. Er liefert ganz besonders spannende Themen und beschäftigt sich mit den Entwicklungen auf dem Börsenparkett, Digitalisierungstrends sowie mit Kryptowährungen. [email protected]

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

fünf × 1 =

Was du als nächstes lesen solltest

Cannabis und Wasserstoff Aktien
Analyse, Beiträge, Tilray 15 Stunden Ago

Cannabis Aktien: Welche Marihuana Akt...

Der Kauf von Cannabis-Aktien galt in der Finanzbranche in den letzten Jahren als eines der besten Investments....

Ethereum, Krypto 21 Stunden Ago

Ethereum kaufen: Wieso ETH jetzt ganz schnell ein ne...

Ethereum scheint sich aufzuheizen für eine...

Krypto 2 Tagen Ago

Das 2-Welten-Prinzip: Die vielfältigen Chancen von d...

Staatliche Währungen wie Euro oder US-Dollar...

Krypto 2 Tagen Ago

Hedera Hashgraph Coin (HBAR) kaufen: Was man über di...

Die Kryptowährung Hedera Hashgraph Coin (HBAR)...

Aktien 2 Tagen Ago

Investmentfonds – attraktive Anlagemodelle für...

Investmentfonds werden von Finanzdienstleistern in vielen...

Krypto 2 Tagen Ago

Welche Vorteile kann die Blockchain der Online-Glück...

Während die Land Casino Resorts angesichts...

Krypto 3 Tagen Ago

Beste Kryptowährung 2021? Bullishe Prognose für Sola...

Ein beliebter Krypto-Analyst glaubt, dass Ethereum-Konkurrent...