man in blue polo shirt holding silver ipad
Werbung
Luckyblock Banner

Krypto-Influencer sind ein entscheidender Faktor, wenn es darum geht, neue und vergleichsweise unbekannte Blockchain-Projekte an die Privatanleger zu vermitteln. Mit Beiträgen in Video-, Bild- oder Schriftform gehen die bekannten Social-Media-Kanäle auf vielversprechende Altcoins ein, in die es sich zu investieren lohnen könnte.

Wir haben uns auf die Suche nach den fünf besten Kryptowährungen gemacht, die von Influencern thematisiert werden. Mit DeFi Coin und Lucky Block sind uns dabei vor allem zwei Kandidaten aufgefallen, die ein großes Wachstumspotenzial für 2022 in sich haben.

1. Lucky Block (LBLOCK)

Passend zur allerersten Durchführung der Lucky Block Lotterie veröffentlichte der Krypto-YouTuber Jacob Crypto Bury mit mehr als 3.000 Abonnenten ein Video, in dem er die brandneue App der Glücksspiel-Plattform testet. Auch weitere Influencer wie Putarex, KRYPTO GHOST oder Ash On Crypto posteten Beiträge rund um die Blockchain-Lotterie, die gewöhnliches Online-Glücksspiel revolutionieren soll.

Seit dem 31. Mai 2022 führt Lucky Block, ein Projekt auf der Binance Smart Chain, regelmäßig Jackpot-Losziehungen durch. Dabei können Besitzer der nativen LBLOCK-Tokens kostenlos an der Blockchain-gesicherten Lotterie teilnehmen und auf Gewinne im siebenstelligen Bereich hoffen.

Mit einem fairen Gewinnprinzip sorgt Lucky Block dafür, dass alle LBLOCK-Holder einen kleinen Teil des Jackpots abbekommen. Außerdem wird bei jeder Losziehung an eine von der Community auswählbare Organisation gespendet, was der Online-Lotterie einen guten Zweck verleiht.

Um an der nächsten Jackpot-Losziehung teilnehmen zu können, lassen sich Lucky Block Coins einfach auf der offiziellen Webseite buy.luckyblock.com mit Fiatgeld erwerben. Auch als langfristiges Krypto-Investment könnte sich LBLOCK eignen, da die “am schnellsten wachsende Kryptowährung aller Zeiten” ihren Anlegern bereits nach dem ICO im Januar 2022 mit massiven Gewinnen belohnte.

2.  DeFi Coin (DEFC)

MonetenDave ist mit seinen 42.000 Abonnenten einer der größten deutschen Krypto-YouTuber. In einem elfminütigen Video erzählt er, welche Kryptowährungen er aktuell kauft und geht dabei unter anderem auf DeFi Coin (DEFC) ein.

DeFi Coin zählt zu den vielversprechendsten Kryptowährungen 2022, wenn es um langfristige Investments geht. Der BEP20-Token ist vollkommen dezentralisiert und wird von der Community geführt, da die Entwickler zu Beginn des Projekts all ihre Coins geburnt haben.

Der Altcoin kommt mit einem einfachen, jedoch geradezu effizienten System daher. Bei jedem Verkauf oder Swap von DEFC erhebt das Projekt eine zehnprozentige Gebühr, von der wiederum die Hälfte auf alle DeFi Coin Holder verteilt wird.

Dadurch erhöht sich der eigene Bestand an DEFC-Tokens bei jedem getätigten Trade, wodurch sich mit den Static Rewards ein passives Nebeneinkommen generieren lässt. Außerdem können Anleger ihre DeFi Coins auf der neuen DeFi Swap Börse in Liquidity-Pools hinterlegen, um weitere Belohnungen zu sammeln.

In Kürze soll auf der dezentralisierten Tauschbörse ebenfalls NFT-Trading sowie Yield Farming gelauncht werden, was DeFi Coin weitere Utility verleihen dürfte. Mit einem Kurswachstum von 200 % in den vergangenen drei Monaten könnte DEFC womöglich eine große Zukunft bevorstehen.

3.  Loopring (LRC)

In seinem Video “Top 3 DeFi Altcoins To 10-100x This Year!” behandelt der US-amerikanische Krypto-Influencer Craig Percoco unter anderem Loopring (LRC). Dabei erklärt der Bostoner seinen knapp 220.000 Abonnenten, weshalb es sich bei Loopring um ein wirklich innovatives Blockchain-Projekt handelt.

Als Initiative im Ethereum-Ökosystem zielt Loopring darauf ab, eine verbesserte Version von dezentralisierten Kryptobörsen zu erschaffen. Viele dezentralisierte Exchanges weisen noch ungelöste Probleme auf, wie bspw. im Bereich des Auftragabgleichs, weshalb Swap-Transaktionen auf sämtlichen DEX eine hohe Verarbeitungszeit benötigen.

Loopring kombiniert die Vorteile einer zentralen und einer dezentralen Exchange und wird so zu einer revolutionären Tauschplattform. Dafür nutzt das Projekt den nativen Utility-Coin LRC, der aufgrund der prächtigen Zukunftsaussichten von Loopring seit 2018 bereits einige Male durch die Decke ging.

Vor allem Ende 2021 stieg sowohl das Trading-Volumen als auch der Kurs des LRC-Tokens rapide an, zwischenzeitlich hatten Anleger die Chance, Gewinne von mehr als 820 % mitzunehmen. Aktuell liegt der Preis bei rund 0,50 €, wobei der Wert des Altcoins langfristig nach oben gehen könnte.

4.  HoDooi.com (HOD)

Zurück zum deutschsprachigen Raum, gibt der Krypto-YouTuber Gunnar Schuster (120.000 Abonnenten) seiner Community regelmäßig Tipps, in welche Altcoins man investieren kann. In einem Video präsentiert Schuster sieben vergleichsweise unbekannte Kryptowährungen, die im Jahr 2022 100x erzielen könnten. Hier stellt der Influencer auch HoDooi.com und den HOD-Token in ein gutes Licht.

https://www.youtube.com/watch?v=mYqwhLbZHv8

Bei HoDooi.com handelt es sich um eine dezentralisierte NFT-Plattform, basierend auf der Binance Smart Chain. Hier können Nutzer nicht nur eigene NFTs erstellen, sondern auch kaufen und verkaufen.

Die Besonderheit von HoDooi.com besteht in der Interkompatibilität an Blockchains: Die Plattform ist nicht an ein Netzwerk wie Ethereum oder Binance Smart Chain gebunden, sondern unterstützt eine Vielzahl an Blockchains.

Dem nativen HOD-Token kommen dabei verschiedene Anwendungszwecke zu. So wird er nicht nur für Zahlungen auf der Webseite, sondern auch für Mitgliedschaftsprogramme oder zur dezentralisierten Governance genutzt.

Aktuell liegt der Preis eines HOD-Coins bei 0,018 €, doch noch im Dezember 2021 erreichte der Kurs sein Allzeithoch bei 0,197 €. Womöglich kann der Token von HoDooi.com das vergangene Preisniveau langfristig erneut erreichen.

5.  Solana (SOL)

Der YouTuber Crypto Deutschland zeigte seinen 34.000 Abonnenten in einem Video seine Top 10 Altcoins, in dem Solana (SOL) die Liste des Influencers anführen konnte. Er legt in dem Video offen, dass Solana seiner Meinung nach mehr Potenzial besitzt als Cardano (ADA): Die Kryptowährung, die lange Zeit als potenzieller “Nachfolger” von Ethereum gehandelt wurde.

Solana gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Altcoins, da das aufstrebende Blockchain-Ökosystem aus dem Jahr 2020 einige Vorteile gegenüber Ethereum mitbringt. Das Open-Source-Projekt löst das ewige Krypto-Problem der Skalierbarkeit mit Bravour, indem Solana ein Hybrid-Modell aus dem Proof-of-History-Konsens und dem Proof-of-Stake-Algorithmus nutzt.

Damit arbeitet Solana nicht nur wesentlich schneller, sondern auch um ein Vielfaches kostengünstiger und energiesparender als das ETH-Netzwerk. Dennoch wird die Funktionsweise zur Erstellung und Anwendung von DApps in keiner Weise beeinträchtigt, was viele Privatanleger hellhörig werden lässt.

Der hauseigene SOL-Token machte in der zweiten Jahreshälfte 2021 einen erheblichen Kurssprung, der den Preis von zuvor 20 € auf ein Allzeithoch von 242 € katapultieren konnte. Auch wenn der Kurs inzwischen wieder auf 36 € abgeflacht ist, so besitzt Solana langfristig das Potenzial, ernsthaft zum “Ethereum-Killer” zu werden.

Foto von Malte Helmhold

Unsere Krypto Kaufempfehlungen für 2022

Mehr Filter
Sortiere
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5
  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Sebastian Schuster

Sebastian Schuster ist spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien. Schon früh beschäftigte er sich mit Finanzmarketing und entschloss sich darauf, sein Hobby zum Beruf zu machen, indem er Banking und Financing studierte. Neben seinem Hauptberuf als Analyst bei einer einflussreichen Finanzberatungsfirma schreibt er regelmäßig für Kryptoszene.de und analysiert Charts von Aktien und Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.