influence letters on floor
Werbung
Luckyblock Banner

Krypto-Influencer bieten eine ideale Möglichkeit, um über die jüngsten Geschehnisse in der Krypto-Welt informiert zu bleiben und gleichzeitig neue, vielversprechende Altcoins zu entdecken. Nicht selten werden in den Social-Media-Beiträgen brandneue Kryptowährungen erwähnt, die sich in den Wochen und Monaten darauf durch aussichtsreiche Wertexplosionen auszeichnen können.

Die fünf in unserem Artikel vorgestellten Altcoins bieten eine spannende und womöglich lukrative Chance, in zukunftsorientierte Blockchain-Projekte zu investieren. Vor allem zwei Kandidaten werden immer wieder von Influencern thematisiert und könnten deshalb besonders interessant wirken: DeFi Coin (DEFC) und Lucky Block (LBLOCK).

1.  DeFi Coin (DEFC) – Static Rewards für langfristigen Erfolg

Nicht nur der deutschsprachige Krypto-YouTuber “MonetenDave” (42.500 Abonnenten), sondern auch der englischsprachige Influencer “Jacob Crypto Bury” (2.850 Abonnenten) haben ihrer Community in den vergangenen Monaten den DeFi Coin (DEFC) vorgestellt. In einem separaten Video haben sie sowohl über Hintergründe und Strukturen des dezentralisierten Tokens aufgeklärt als auch eine abschließende Einschätzung und Trading-Empfehlung abgegeben, die DEFC in einem wirklich guten Licht dastehen lassen.

DeFi Coin ist die native Kryptowährung der dezentralisierten Krypto-Börse DeFi Swap und hält für seine Anleger spannende Perspektiven parat. So profitieren langfristige Investoren von der zehnprozentigen Trading-Gebühr, von der stets die Hälfte an alle Token-Holder als Static Rewards aufgeteilt wird – vergleichbar mit der Dividendenausschüttung bei Aktien.

Zudem ist der Krypto-Token absolut Community-driven, wobei auch weitere dezentralisierte Exchanges durch automatische Liquidity-Pools unterstützt werden. Tatsächlich kommt DeFi Coin auf der hauseigenen Swap-Börse DeFi Swap einige Benefits zugute, da neben Liquidity-Pools bald auch NFTs mit DEFC gehandelt werden können.

Im vergangenen Monat konnte der Kurs von DeFi Coin einen ordentlichen Satz nach oben machen, ein Plus von aktuell 220 % dürfte sämtliche Anleger erfreuen. Mit steigender Aufmerksamkeit rund um DEFC sind auch langfristig Wertexplosionen zu erhoffen, weshalb sich ein Investment in DeFi Coins rentieren könnte.

2.  Dent (DENT) – Zukunftsorientierter Blockchain-Mobilfunkanbieter

In seinem YouTube-Video “TOP 3 Altcoins für 2022 / Diese Altcoins kaufe ich!” hat der deutsche Kanal “Crypto Deutschland” unter anderem Dent thematisiert – ein Blockchain-Projekt, das das Angebot von Mobilfunkanbietern digitalisieren möchte. Crypto Deutschland gehört mit seinen 34.400 Abonnenten zu den größten Krypto-YouTubern im deutschsprachigen Raum.

Dent bezeichnet sich als digitaler Mobilfunkanbieter, der ein ähnliches Angebot wie herkömmliche Mobilfunkanbieter unterbreiten kann: eSIM-Karten, mobile Daten, Gesprächsminuten und vieles mehr. Der große Unterschied: Dent arbeitet ausschließlich online und mit den Vorteilen einer Blockchain.

Dadurch möchte Dent nicht nur für eine freiheitliche, sondern auch global zugängliche Offerte im Mobilfunkbereich auf den Markt bringen. Das auf Ethereum basierende System greift ebenfalls auf den nativen DENT-Token zurück, der in der Vergangenheit bereits einige Male durch die Decke schoss.

Wie auch der Influencer “Crypto Deutschland” beteuert, stehen die Chancen gut, dass Dent in der kommenden Zeit wichtige Märkte erobern und sich als digitaler Mobilfunkanbieter durchsetzen kann. In diesem Fall dürften DENT-Anleger mit massiven Gewinnen rechnen.

3.  Algorand (ALGO) – aussichtsvoller “Ethereum-Killer”

Algorand ist bekannt als “Ethereum-Killer” und gilt als eine der verheißungsvollen Alternativen zum ETH-Netzwerk. Auch der große Krypto-Influencer BitBoy Crypto machte seine 1,45 Mio. Abonnenten auf den ALGO-Coin aufmerksam, indem er den Token in einem seiner “Top 5 Altcoins” Videos anspricht.

Das selbstständige Blockchain-Ökosystem Algorand bietet ähnliche Eigenschaften wie Ethereum, wobei besonders die Erstellung und Nutzung von dApps mithilfe von Smart Contracts im Mittelpunkt steht. Der entscheidende Vorteil im Vergleich zu Ethereum: die hohe Effizienz.

Algorand arbeitet nicht nur wesentlich schneller, sondern auch deutlich günstiger als der große Bruder Ethereum. Zudem kommt ALGO mit dem Proof-of-Stake-Algorithmus um ein Vielfaches energiesparender daher, was den Token zu einer interessanten Wertanlage macht.

4.  Avalanche (AVAX) – schnellste Blockchain aller Zeiten

Ähnlich wie Algorand stellt auch Avalanche eine spannende Alternative zu Ethereum dar, die vom deutschen Krypto-YouTuber “Krypto Report” (74.200 Abonnenten) in einem Beitrag thematisiert wird. Der beliebte Influencer betitelt das Projekt als das “Internet der Finanzen”, weil immer mehr Menschen für Transaktionen auf das blitzschnelle Blockchain-Netzwerk zurückgreifen.

Der Grund, warum Avalanche wesentlich schneller und effizienter als Ethereum und sogar auch Algorand arbeitet, liegt in der besonderen Struktur des Projekts. Hier werden Transaktionen ihren Anwendungsfällen nach auf drei verschiedene Blockchains aufgeteilt: die X-Chain, C-Chain und P-Chain, wobei alle Knotenpunkte alle Transaktionen bearbeiten.

Im vergangenen Jahr konnte der native AVAX-Coin zwischenzeitlich um mehr als tausend Prozentpunkte zulegen und zählt somit zu den erfolgreichsten Kryptowährungen der letzten Monate. Dass weitere Kursrallys folgen werden, ist alles andere als ausgeschlossen.

5.  Lucky Block (LBLOCK) – Krypto-Lotterie der Zukunft

In den vergangenen Monaten drehten sich viele Videos und Beiträge um Lucky Block. Sowohl “Jacob Crypto Bury” als auch “Putarex” oder “Cristian Gebauhr” drehten YouTube-Videos über die revolutionäre Krypto-Lotterie, auf dem offiziellen Twitter-Account von Lucky Block bewarben sogar Stars wie Steven Michael Quezada (bekannt als “Agent Gomez” aus Breaking Bad) oder Dillian Whyte (Profi-Boxer) den LBLOCK-Token.

Lucky Block ist eine Krypto-Lotterie, die mithilfe der Binance Smart Chain für transparentes und sicheres Online-Glücksspiel sorgen möchte. Dabei setzen die Entwickler auf ein faires Gewinnprinzip, bei dem neben dem Hauptsieger auch alle anderen LBLOCK-Holder und sogar gemeinnützige Organisationen als Gewinner herausgehen.

Nachdem der LBLOCK-Coin nach dem ICO im Frühjahr 2022 durch die Decke ging und zur am schnellsten wachsenden Kryptowährung aller Zeiten aufstieg, soll die allererste Jackpot-Losziehung noch in diesem Monat, am 31. Mai 2022, durchgeführt werden. Aus diesem Grund legte der Preis bereits in den vergangenen Wochen eine erneute Rally hin und könnte langfristig für signifikante Gewinne sorgen, weshalb sich ein Investment in den Lucky Block Coin lohnen könnte.

Anleitung: So nehmen Sie an der Lucky Block Lotterie teil

Wenn auch Sie an der ersten LBLOCK Jackpot-Ziehung teilnehmen möchten, können Sie sich an unserer Anleitung orientieren:

1.   Schritt: Webseite aufrufen und Wallet verbinden

Im ersten Schritt gehen wir auf buy.luckyblock.com und klicken auf den zentralen Button “Connect Wallet To Buy”. Daraufhin können wir einfach unser Krypto-Wallet mit dem BSC Mainnet koppeln, auf dem sich idealerweise bereits Krypto-Tokens befinden.

2.   Schritt: BNB kaufen und gegen LBLOCK tauschen

Anschließend können wir unsere Krypto- oder Fiatgelder nutzen, um auf derselben Seite Binance Coins (BNB) zu erwerben. Dazu wählen wir im Handelsfenster die entsprechende Währung aus und geben daneben den Betrag an, den wir in BNB-Coins umwandeln möchten.

Haben wir die Binance Coins gekauft, können mit einem Klick auf den goldenen Button “Swap BNB for LBLOCK” unsere BNB-Tokens gegen LBLOCK tauschen. Dabei geben wir erneut die Anzahl an Binance Coins ein, die wir swappen möchten, und bestätigen die Transaktion mit einem Klick auf “Deposit”.

BNB auf Lucky Block kaufen

3.   Schritt: An Lotterie teilnehmen

Im letzten Schritt bewahren wir die LBLOCK-Tokens bis zum Tag der Lucky Block Lotterie auf. Am 31. Mai können wir die Coins dann zum ersten Mal einsetzen und uns auf ein spannendes Event freuen.

Unsere Krypto Kaufempfehlungen für 2022

Mehr Filter
Sortiere
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5
  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Sebastian Schuster

Sebastian Schuster ist spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien. Schon früh beschäftigte er sich mit Finanzmarketing und entschloss sich darauf, sein Hobby zum Beruf zu machen, indem er Banking und Financing studierte. Neben seinem Hauptberuf als Analyst bei einer einflussreichen Finanzberatungsfirma schreibt er regelmäßig für Kryptoszene.de und analysiert Charts von Aktien und Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.