Kryptoszene.de
Werbung

Mit Gaming Aktien sicher durch die Krise: 2 attraktive Kaufchancen

Die Corona-Krise setzt zahlreichen Unternehmen hart zu – so verringerte sich beispielsweise der DAX-Punktestand innerhalb von nur einem Monat um 37,9 Prozent. Gaming Aktien hingegen zählen zu den Gewinnern. Diese scheinen nicht nur krisenfest zu sein, sondern darüber hinaus auch ein großes Wachstumpotential aufzuweisen. Kryptoszene.de präsentiert zwei attraktive Gaming Aktien.

1. Kaufchance: Activision Blizzard Aktien

Das im Jahr 1979 gegründete Unternehmen zählt zu den Platzhirschen im Gaming-Segment. Activision Blizzard verfügt über eine Vielzahl an unterschiedlichen Spielen und Marken, nicht zuletzt World of Warcraft, Overwatch und Call of Duty. Im Jahr 2016 übernahm der Konzern King Digital Entertainment, einer der maßgeblichen Anbieter im Bereich der Smartphone-Games. Dies vergrößerte das Portfolio signifikant.

Wie Kryptoszene.de unlängst berichtete, erwarten die Analysten nach wie vor ein großes Wachstum im Bereich des mobilen Gamings. Bis zum Jahr 2024 soll die Nutzerzahl um bis zu 254 Millionen steigen. Activision Blizzard könnte großer Profiteur dieser Entwicklung sein. Namhafte Spiele wie Candy Crush sind ebenfalls Teil des US-Unternehmens. Activision Blizzard Aktien könnten für Anleger aus unterschiedlichen Gründen interessant sein. Wichtige Fakten im Überblick:

  • Zwar handelt es sich bei dieser Gaming Aktie um einen Wachstumstitel. Nichtsdestotrotz schüttet Activsion Blizzard bereits Gewinne aus. Im vergangenen Jahr konnten sich Anleger über eine Dividendenrendite in Höhe von 0,62 Prozent freuen
  • Das Unternehmen scheint fest im Sattel zu sitzen: innerhalb der letzten Woche verringerte sich der Preis der Activision Blizzard Aktien lediglich um 1,05 Prozent – im selben Zeitraum büßte der DAX um 19,13 Prozent ein, der Dow Jones um 15,52 Prozent
  • Attraktives Chancen-Risiko-Verhältnis: hohe Wachstumsaussichten, bei zeitgleich relativer Stabilität während externer Krisen

2. Kaufchance: TakeTwo Interactive

TakeTwo Interactive zählt ebenfalls zu den Branchengrößen. Wie auch im Falle von Activision Blizzard befindet sich der Unternehmenssitz in den USA. Zu den größten Spiele-Titeln des Konzerns zählen Red Dead Redemption, Grand Theft Auto und Borderlands.

Und auch in diesem Fall zeigt sich die starke Unabhängigkeit gegenüber externen Krisen wie Virus-Pandemien. Ein Blick auf die TakeTwo Interactive Aktien Kursentwicklung macht deutlich, dass das Wertpapier seit dem allgemeinen Rücksetzer sogar gestiegen ist. Innerhalb der letzten Woche erhöhte sich der Kurs der Gaming Aktie um knapp 8 Prozent. Auch im Monatsrückblick steht ein Plus von 5,9 Prozent. Gespielt wird immer, so scheint es – und insbesondere in diesen Zeiten womöglich noch mehr, als ohnehin schon.

Im Gegensatz zu Activision Blizzard handelt es sich hierbei allerdings nicht um eine Dividenden Aktie. Die Aussichten sind dadurch womöglich jedoch nicht weniger gut. Auch TakeTwo Interactive zählt zu den großen Profiteuren der Entwicklung. Gaming wird schlichtweg immer salonfähiger, und auch der eSports-Bereich wird immer populärer.

Fazit: Gaming Aktien zur Diversifizierung

Wie die jüngsten Entwicklungen seit dem Ausbruch des Coronavirus zeigen, können auch vermeintlich konservative Branchen und Dividendenaristokraten von einem auf den anderen Tag stark in Mitleidenschaft gezogen werden. Wer sein Kapital hingegen breit streut, verringert sein Risiko in hohem Ausmaß. Aktuell zeigt sich, dass insbesondere Gaming Aktien überdurchschnittlich gut performen.

Beide Unternehmen, Activision Blizzard, als auch TakeTwo Interactive, sind breit positioniert, und könnten darüber hinaus in den nächsten Jahren noch stark an Fahrt aufnehmen. Digitalisierung, Wirtschaftswachstum in den Schwellenländern und zunehmende Möglichkeiten der Monetarisierung – unter anderem auch im Bereich der Mobile Games – sind Aspekte, aus denen die Konzerne sowie Anleger Profit schlagen könnten.

Photo by geralt (Pixabay)

Top Broker zum Kauf und Handeln von Aktien

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Broker
  • CySEC Lizenz
  • Gratis Demokonto
  • Günstige Gebühren
5/5

Reviews

    Reviews

    https://kryptoszene.de/visit/skilling-news/Create your account
    Hide Reviews
    • Aktienhandel ohne Provision
    • CySEC Lizenz
    • Paypal vorhanden
    5/5

    eToro Reviews

      eToro Reviews

      https://kryptoszene.de/visit/etoro-aktiennewsCreate your account
      Hide eToro Reviews
      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

      Raphael, studierter Politikwissenschaftler, ist unser Mann für detaillierte Analysen und Features. Er liefert ganz besonders spannende Themen und beschäftigt sich mit den Entwicklungen auf dem Börsenparkett, Digitalisierungstrends sowie mit Kryptowährungen. Kontakt: [email protected]

      Ersten kommentar schreiben

      Antworten

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.