Kryptoszene.de

Litecoin Kurs Prognose: LTC/USD verliert mehr als 10 Prozent – Jahreshoch in weiter Ferne

Anleger von Litecoin müssen für die vergangenen sieben Handelstage einen deutlichen Rückgang von LTC/USD beobachten. Der Altcoin-Kurs sank um mehr als zehn Prozent und notiert aktuell unterhalb von 53 Dollar. Damit bleibt die Krytowährung weiter eher schwach zum Gesamtmarkt. Unter den Top 10 Coins nach Marktkapitalisierung hat in der vergangenen Handelswoche nur Bitcoin SV noch stärker verloren. Binance verzeichnet zudem Verluste im Bereich von Litecoin.

Werbung

Der Kryptowährung droht damit weiter der Absturz aus den Top 10. Derzeit belegt Litecoin noch Rang neun mit einer Marktkapitalisierung von knapp 3,45 Milliarden Dollar. Binance Coin und Tezos liegen jedoch nicht mehr weit zurück. Besonders das aufstrebende Tezos könnte bald in die Top 10 vorstoßen mit einem Wochenanstieg von mehr als 33 Prozent. Längst vorbeigezogen an Litecoin sind indes Cardano und ChainLink. Letztere Kryptowährung ist derzeit der Überflieger am Markt mit einem Zuwachs von fast 80 Prozent gegenüber der Vorwoche.


Die wichtigsten Fakten zur LTC/USD-Kursentwicklung

Betrachten wir die wichtigsten Fakten zur Kursentwicklung von LTC/USD in der zurückliegenden Handelswoche:

  • Das Kursmaximum in der zurückliegenden Woche lag bei 60,40 Dollar am 7. August um 12:22 MEZ.
  • Das Kursminium der Handelswoche erreichte LTC/USD am 13. August um 12:05 MEZ bei 52,95 Dollar.
  • Das Kursmittel der vergangenen Woche liegt bei 56,67 Dollar.

Damit notiert der LTC/USD Kurs aktuell im Bereich des Wochentiefs. Die Marktkapitalisierung von Litecoin ist in den vergangenen 24 Stunden um mehr als 100 Millionen Dollar gefallen. Sie beziffert sich nun insgesamt auf 3,461 Milliarden Dollar.

Litecoin ist von seinem Jahreshoch damit immer noch weit entfernt. Während die Top-Coins Bitcoin und Ethereum das Jahreshoch längst überschritten haben und Altcoins wie ChainLink und Tezos neue historische Bestmarken verbuchen können, liegt LTC/USD aktuell noch immer mehr als 56 Prozent unter dem Bestwert in diesem Jahr. Von seinem Allzeithoch bei 360,66 Dollar vom 18. Dezember 2017 ist Litecoin sogar rund 580 Prozent weg.

Bitcoin Cash: BCH-Wale werden weniger

Jedoch gibt es Hoffnung für die Anleger von Litecoin, dass die Kryptowährung bald neue Dynamik entfalten kann. So soll das erste Testnetz für das Mimble Wimple-Protokoll im nächsten Monat starten. Entwickler David Burkett gab dies jetzt bekannt. Damit könnte bald ein großer technologischer Fortschritt vollzogen werden.

Das Protokoll soll den Litecoin-Nutzern mehr Privatsphäre und eine bessere Nutzbarkeit bieten. Zudem soll die Skalierbarkeit des Netzwerks gesteigert werden. Ein „intialer Block“ soll es ermöglichen, Transaktionen deutlich schneller und einfacher zu verifizieren. Dabei muss der Miner nicht wie bei Bitcoin alle Blöcke herunterladen.

Gestartet wurden die Vorbereitungen zu MimbleWimple bereits im vergangenen Jahr. Die Finanzierung lief unter anderem über ein Crowdfunding-Projekt ab.

Zudem gibt es Spekulationen darüber, ob Cardano und Litecoin ein gemeinsames Projekt umsetzen könnten. Ein entsprechender Vorschlag dazu wurde von Charles Hoskinson, dem Gründer von Cardano, geäußert. In einer ersten Stellungnahme äußerte sich die Litecoin Foundation offen für eine solche Kooperationen. Nähere Details dazu sind jedoch bislang nicht bekannt geworden.

Insgesamt kann Litecoin gute Nachrichten dringend gebrauchen, die auch den Kurs nach oben ziehen könnten. Dann lässt sich der Absturz aus den Top 10 Kryptowährungen vielleicht abwenden.

Die Kursangaben im Artikel beruhen auf den Kryptowährungscharts von CoinMarketCap zum Zeitpunkt der Artikelveröffentlichung.

________________________________________________________________________________________________

 

Bildquelle: Photo von wuestenigel

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Nur $10 Min. Einzahlung
  • 32 Kryptowährungen
  • 1:500 Hebel
5/5

Reviews

    Reviews

    https://kryptoszene.de/visit/eagle-fx/Create your account
    Hide Reviews
    • Paypal akzeptiert
    • EU-reguliert
    • Echte Kryptowährungen kaufen
    4.9/5

    Visit Site
    Krypto-Assets sind hoch volatile, nicht regulierte Anlageprodukte. Es besteht kein EU-Anlegerschutz.
    eToro Reviews

      eToro Reviews

      https://kryptoszene.de/visit/etoro-kryptonewsCreate your account
      Hide eToro Reviews
      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

      Steffen hat Medien, Politik und Kulturwissenschaft studiert und nebenher bereits erste Erfahrungen im Print-, Radio- und Hörfunkjournalismus gesammelt. Nach seinem Studienabschluss hat er seine Journalistenausbildung in einem Verlag für Wirtschaft & Sport absolviert. Dem Wirtschaftsjournalismus ist er auch bei seinen weiteren Tätigkeiten als Redakteur stets treu geblieben und verfügt inzwischen über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung. Er interessiert sich für Finanzthemen aller Art, Aktien und Kryptowährungen sind sein Steckenpferd.

      Ersten kommentar schreiben

      Antworten

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.