Litecoin Kurs Prognose: LTC/USD fällt mit 8,5 Prozent Verlust Richtung $50

Der aktuelle Trend des Litecoin-Kurses zeigt klar in eine Richtung: nach unten. LTC/USD ist in den zurückliegenden sieben Handelstagen auf ein Niveau von nur noch gut 52 Dollar abgerutscht. Derzeit notiert der LTC/USD-Kurs bei 52,14 US-Dollar.

Betrachtet man die Chartentwicklung der vergangenen sieben Handelstage zeigt sich eine Kurve, die zwischen vergangenen Mittwoch, 9. Oktober, und vergangenen Freitag, 11. Oktober, leicht aber kontinuierlich abwärts gerichtet ist. Von 59,50 US-Dollar ging es herunter auf gut 56 US-Dollar.

Am Samstag, 12. Oktober, beruhigte sich die Situation und der LTC/USD-Kurs bewegte sich bis zum gestrigen Dienstag seitwärts auf einem Niveau zwischen 55 und 56 US-Dollar. Am vergangenen Sonntag, 15. Oktober, gab es sogar einen kurzen Ausbruch nach oben. LTC/USD kletterte auf mehr als 57 Dollar. Allerdings hielt dieses positive Momentum nur wenige Stunden an.

Werbung

Starker LTC/USD-Abwärtstrend an diesem Handelstag

Eine starke Negativentwicklung von LTC/USD setzte dann beginnend am 15. Oktober ein und verstärkte sich nochmals deutlich am heutigen Handelstag. Der Chartverlauf weist allein in den zurückliegenden 24 Stunden ein Minus von 5,2 Prozent auf. Fast senkrecht fällt die Kurve in diesem Zeitraum nach unten ab.


Die genannten 5,2 Prozent/24 Stunden machen deshalb einen Großteil des Gesamtverlustes der Sieben-Tage-Analyse aus. Rund 63,5 Prozent entfallen allein auf den zurückliegenden Handelstag. Damit sendet der LTC/USD-Kurs ein klar negatives Signal für Litecoin-Anleger aus.

Doch ist nun mit einer Fortsetzung dieser Chartentwicklung zu rechnen und droht dem LTC/USD-Kurs ein Absinken unter die wichtige Hürde von 50 US-Dollar? Geht man über die kurzfristige Analyse hinaus sprechen die Erfahrungswerte aus diesem Jahr eher nicht für einen weiteren Kursverfall. So hat der LTC/USD-Kurs etwa in den zurückliegenden sechs Handelsmonaten zu keinem Zeitpunkt die Marke von 50 US-Dollar unterschritten. Einen niedrigen Wert verzeichnete LTC/USD letztmals Anfang März 2019.

Wenig Volatilität beim LTC/USD-Kurs

Vielmehr zeigt die Chartanalyse seit dem 24. September 2019 eine robuste Seitwärtsbewegung mit sehr geringer Volatilität. Der Kurs notiert seitdem zwar auf einem relativ niedrigen Niveau, das zu keinem Zeitpunkt die Marke von 60 US-Dollar überschritten hat, aber es gibt keine nennenswerten Ausreißer nach oben oder unten. Das macht den LTC/USD-Kurs für Anleger derzeit relativ berechenbar. Bei einer höheren Volatilität ist für Anleger das Risiko weitaus höher, dass es innerhalb kürzester Zeit zu einem starken Kursrutsch kommen kann und starke Verluste eintreten.


 Geht man über die kurzfristige Analyse der letzten Handelswoche hinaus und betrachtet den zurückliegenden Handelsmonat ist der LTC/USD-Kurs zwischen dem 16. September 2019 und 16. Oktober 2019 von 70,73 US-Dollar auf 52,21 US-Dollar gefallen. Das entspricht einem Kursverlust von 26,18 Prozent. Die Chartanalyse weist zu Beginn dieses Zeitfensters sogar eine leicht steigende Kurve aus. Von 70,73 US-Dollar stieg der LTC/USD-Kurs innerhalb von nur zwei Tagen auf bis zu 79,44 US-Dollar am 18. September 2019. Das entspricht einer Steigerungsrate von 12,31 Prozent.

Der Positivtrend hielt allerdings nicht lange an. Bis zum 23. September bewegte sich der LTC/USD-Kurs noch moderat abwärts auf 72,70 Dollar. Dann kam es zum starken Abfall auf nur noch rund 55 Dollar.

16 Prozent Kursverlust in zwei Wochen

Deutlichere Wellenbewegungen im Kurs von LTC/USD zeigen die Charts der zurückliegenden sechs Handelsmonate. So notierte Litecoin am 16. April dieses Jahres noch bei knapp 80 US-Dollar. Innerhalb der zwei darauffolgenden Wochen zeigt die Kurve dann deutlich nach unten und erreicht schließlich ein Niveau von 67,18 Dollar. Das entspricht einem Rückgang von mehr als 16 Prozent innerhalb dieses relativ kurzen Zeitraums.

Danach folgte die beste Phase für Anleger von Litecoin in 2019. In mehreren Etappen stieg der LTC/USD-Kurs bis auf die Jahresbestmarke von 142 US-Dollar hinauf. Vier wesentliche Kurssprünge sind bis dahin zu erkennen. Am 3. Mai stieg der Kurs zunächst auf 73,16 US-Dollar. In Phase 2 des Anstiegs erreichte LTC/USD ein Niveau von 102,78 US-Dollar. Phase 3 verläuft dann bis zum 28. Mai und einem Kurs von 118,62 US-Dollar. Schließlich folgte die letzte Phase des Anstiegs bis auf die 142 Dollar am 22. Juni 2018.

Wachstum von 112 Prozent auf Jahresrekord im Juni

Fasst man alle Phasen des Anstieg zwischen dem 30. April und dem 22. Juni zusammen ergibt sich ein Wachstum von rund 112 Prozent in weniger als zwei Monaten. Anleger konnten sich allerdings nicht allzu lange über diese tolle Entwicklung freuen. Die Chartanalyse weist ab dem 22. Juni die fast genau gegenläufige Entwicklung auf. Von den genannten 142 Dollar ging es in mehreren Etappen herunter auf nur noch 80,01 Dollar am 16. Juli. Das entspricht einem Kursverlust von rund 44 Prozent.


Seitdem konnte sich der Litecoin-Kurs stabilisieren und präsentiert sich seinen Anlegern als kalkulierbar, wenn gleich auf niedrigem Niveau. Deshalb sprechen die Indikatoren eher dafür, dass der Litecoin-Kurs zumindest nicht kurzfristig unter die Marke von 50 US-Dollar fällt.

Marktkapitalisierung von LTC um 216 Millionen Dollar in 24 Stunden gesunken

Die Marktkapitalisierung von Litecoin beziffert sich aktuell auf etwas mehr als 3,3 Milliarden US-Dollar. Das entspricht in der 24-Stunden-Analyse einer Kapitalreduktion von 216 Millionen US-Dollar. Damit rangiert Litecoin im Ranking der wertvollsten Kryptowährungen derzeit auf dem sechsten Platz. Der Vorsprung auf EOS auf Platz 7 beläuft sich aktuell auf gut 300 Millionen US-Dollar. Bitcoin Cash auf Platz 6 liegt indes rund 600 Millionen Dollar vor Litecoin.

Eckdaten zur Kryptowährung Litecoin (LTC)

Der Altcoin LTC wurde am 8. Oktober 2011 eingeführt und zählt damit zu den älteren Kryptowährungen auf dem Markt. Sein Allzeithoch erreichte LTC/USD am 18. Dezember 2017 während des großen Bull Run. In dieser Phase stieg auch der Kurs von Marktführer Bitcoin mit knapp 20.000 Dollar auf seine historische Rekordmarke. Derzeit liegt die Versorgung mit LTC bei 84.000.000. Im Umlauf befinden sich 63.479.379. Das Handelsvolumen von LTC/USD für den zurückliegenden Handelstag beträgt 2,238 Milliarden US-Dollar.


Die Kursangaben im Artikel beruhen auf den Kryptowährungscharts von CoinMarketCap zum Zeitpunkt der Artikelveröffentlichung.

_______________________________________________________________________________

Photo by EivindPedersen (Pixabay)

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Steffen

Steffen hat Medien, Politik und Kulturwissenschaft studiert und nebenher bereits erste Erfahrungen im Print-, Radio- und Hörfunkjournalismus gesammelt. Nach seinem Studienabschluss hat er seine Journalistenausbildung in einem Verlag für Wirtschaft & Sport absolviert. Dem Wirtschaftsjournalismus ist er auch bei seinen weiteren Tätigkeiten als Redakteur stets treu geblieben und verfügt inzwischen über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung. Er interessiert sich für Finanzthemen aller Art, Aktien und Kryptowährungen sind sein Steckenpferd.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.