Wie Decred Kaufen 2021? Unsere Anleitung zum sicheren & günstigen Decred Kauf!

Kane Pepi

1 decred = 113.24 eur 16:49 14.06.2021

71.2% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.

 

Decred Logo

Wenn es darum geht, ein Vermögen mit seinem Ersparten aufzubauen, wird man in erster Linie überrascht sein, wie niedrig die aktuellen Zinssätze für Sparbucheinlagen sind. Auch das Tagesgeld, das vor geraumer Zeit noch gerne als Alternative empfohlen wurde, ist absolut uninteressant geworden. Denn immer dann, wenn die Inflation höher als der angebotene Zinssatz ist, kommt es zu einem realen Geldwertverlust. Das bedeutet, wer zu Jahresbeginn 100 Euro auf dem Sparbuch liegen hat, muss beachten, dass der Wert gegen Jahresende bei nur noch 98 Euro liegt. 

Aber gibt es eine Alternative, um sich gegen die Nullzinspolitik zur Wehr setzen zu können? Ja. Besonders interessant mag der Kryptomarkt sein. Aber in welche Kryptowährungen sollte man investieren? Und sind Kryptowährungen eigentlich ein reines Spekulationsobjekt oder handelt es sich hier letztlich um eine Möglichkeit, mit einer Alternative gegenüber Euro und Co. arbeiten zu können? 

Worauf sollte man achten, um Decred günstig & sicher zu kaufen?

Decred ist eine Kryptowährung, die zwar nicht denselben Bekanntheitsgrad wie Bitcoin, Ether oder Litecoin hat, aber dennoch nicht ignoriert werden sollte. Wichtig ist, sich immer mit dem Gerüst einer Kryptowährung zu befassen – und sich mit den Absichten des im Hintergrund befindlichen Teams auseinanderzusetzen. Denn nur so kann man für sich am Ende zu dem Ergebnis kommen, ob es sich um eine Kryptowährung mit Zukunft handelt oder nicht. 

  • Wo kaufe ich am besten Decred? DCR kann man beim Broker Capital.com erwerben.
  • Möchte ich Decred langfristig halten oder aktiv traden? Das hängt von der eigenen Handelsstrategie ab. Wir empfehlen das aktive Traden.
  • Wie funktioniert ein Decred Wallet? Ein Wallet verwahrt in der Regel die Krypto Münzen. Nutzt man das Angebot von Capital.com, kann auf dieses Zusatz-Feature verzichtet werden.
  • Lohnt sich eine Investition in Decred? Wenn man DCR kaufen und langfristig halten möchten, empfehlt es sich aktiv die Neuigkeiten über Decred zu verfolgen. Als recht neue Kryptowährung ist Sie wie alle anderen sehr volatil was allerdings auch großes Potential mit sich bringt.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Wo günstig Decred kaufen? Unser Broker und Börsen Vergleich – Decred mit geringsten Gebühren kaufen: 

Hat man die Entscheidung getroffen, Decred kaufen zu wollen, so geht es in erster Linie um die Frage, über welche Plattform man die Kryptowährung beziehen will. Aufgrund der Tatsache, dass Decred nicht so bekannt ist wie Bitcoin, darf man nicht automatisch davon ausgehen, dass Decred auf jeder Kryptobörse zu finden ist. Daher ist im Vorfeld ein Blick auf das Sortiment zu werfen, um sicher sein zu können, dass die Kryptowährung gelistet ist. In weiterer Folge geht es um die Frage, wie hoch die Gebühren sind, die anfallen, wenn man Decred kauft.

Fakt ist: Gebühren sorgen für eine Gewinnreduzierung bzw. sorgen in weiterer Folge dafür, dass man für seinen investierten Euro-Betrag weniger digitale Coins bekommt, die sodann genutzt werden können, um im Internet Bezahlvorgänge abschließen zu können, sofern der Anbieter Decred akzeptiert.

Wie Decred mit Euro kaufen in Deutschland? Decred kaufen Anleitung für Anfänger mit Capital.com:

Capital.com hat in den letzten Jahren eindrucksvoll gezeigt, dass es sich um eine sehr vielversprechende Plattform handelt, die mit einigen positiven Aspekten punktet. So ist Capital.com zwar ein klassischer Broker, bietet aber zudem auch die Möglichkeit an, mit Kryptowährungen zu spekulieren. Das heißt, neben Aktien, Indizes und dergleichen kann man hier also auch mit Bitcoin, Ether wie Litecoin spekulieren. Capital.com punktet auch damit, ein regulierter Anbieter zu sein. 

Wer also mit Decred spekulieren bzw. in diese Kryptowährung investieren will, der sollte sich das Angebot von Capital.com näher ansehen.

Schritt 1: Anmeldung bei einem Broker bzw. einer Kryptobörse

Capital.com Registrierung

Möchte man ein Konto bei Capital.com eröffnen, so ist es erforderlich, auf der Startseite den rechts oben platzierten Button „Anmelden“ anzuklicken. In weiterer Folge wird man auf die Registrierseite weitergeleitet. Capital.com verlangt von seinen neuen Tradern bzw. Anlegern nur ein paar persönliche Daten – dazu gehören der Vor- wie der Nachname und eine gültige E-Mail-Adresse. Zudem ist ein Passwort zu generieren.

Die Registrierung ist somit also abgeschlossen. Der Aufwand? Sehr minimal. Nun kann die erste Einzahlung vorgenommen werden. Und so viel ist hier bereits verraten – auch das wird den neuen Nutzer vor keine Herausforderungen stellen. Selbst dann nicht, wenn man noch nie etwas mit einer derartigen Plattform zu tun gehabt hat.

Schritt 2: Konto aufladen

Während einige Anbieter nur eine Bezahlung mit der Kreditkarte akzeptieren bzw. die Banküberweisung anbieten, punktet Capital.com hier mit einer Vielzahl an Zahlungsmethoden: Neben der Kredit- bzw. Debitkarte gibt es die Möglichkeit der Klarna/Sofortüberweisung sowie die Dienste Giropay, iDeal und den Dienst von Multibanko. Des Weiteren werden Webmoney, Przelewy24 sowie QIWI, Trustly, AstropayTEF und 2c2p akzeptiert.

PayPal steht nicht zur Verfügung. Das heißt, Überweisungen mit dem Online Bezahldienst sind zum aktuellen Zeitpunkt nicht möglich.

Capitalcom Einzahlung

Decred kaufen mit Kreditkarte, Sofortüberweisung und mehr

Die Vielzahl an Zahlungsmethoden spricht ganz klar für Capital.com. Das heißt, man kann hier mit unterschiedlichen Methoden sein Capital.com-Konto aufladen und sodann Decred kaufen. 

Schritt 3: Decred mit Euro online kaufen

 

Decred Kaufen Capital.com

Um Decred kaufen zu können, muss der Name der Kryptowährung in das dafür vorgegebene Suchfeld eingegeben werden. Nun gibt man jenen Betrag an, der investiert werden soll – nun wird eine Position eröffnet. Der Vorteil, wenn man über Capital.com spekuliert? Man benötigt keine Wallet, da es hier rein nur um die Preisbewegung geht und nicht um das Aufbewahren der gekauften Coins.

Was ist Decred? 

Bei Decred handelt es sich um eine autonome Kryptowährung. Die Stakeholder werden in die Entscheidungsprozesse miteingebunden, da sie nachhaltig wie dezentral sind – hier geht es um die sogenannte „Selbstregulierung“. Das heißt, die Kryptowährung hat ihre Prioritäten als dezentrale Governance – die Entscheidungsfindung findet über die Blockchain statt.

Verwendet werden einzigartige hybride Proof of Stake und Proof of Work, um die zur Verfügung stehenden Blöcke zu validieren. Das ist auch der Grund, wieso Coin-Inhaber bzw. Interessensvertreter den Münzminern, die Blöcke für Belohnungen bauen, eine Genehmigung erteilen können. Hier handelt es sich tatsächlich um ein einzigartiges System, mit dem sichergestellt wird, dass der Miner nicht nur aufgrund einer kurzfristigen Rendite am Projekt teilnimmt. 

Der Anfang von Decred kann übrigens als relativ bescheiden beschrieben werden. Denn Decred begann als Outgrowth, der von Adam McKenzie im April 2013 gepostet wurde. Wenig später wurde er von Jake Yacom-Piah, dem aktuellen Projektleiter und CEO, abgeholt und weiterentwickelt. Decred wurde dann im März 2014 lanciert. 

Heute hat Decred bereits unter Beweis gestellt, eine vielversprechende Kryptowährung zu sein.

Was sind Decred CFDs (Zertifikate)?

Man muss keine Coins der Kryptowährung Decred kaufen – man kann sich auch mit dem CFD Trading befassen und spekuliert somit rein nur mit der Preisbewegung. Der Vorteil? Man benötigt keine Wallet, da man keine aufzubewahrenden Coins kauft und kann auch dann Gewinne einfahren, obwohl der Preis der Kryptowährung nach unten geht. Denn es geht beim CFD Trading nur darum, die richtige Marktbewegung „zu erraten“.

Zu beachten ist, dass das CFD Trading nicht ungefährlich ist. Denn der Kryptomarkt ist sehr volatil. Das heißt, starke Kursbewegungen sind niemals auszuschließen und jederzeit möglich. Vor allem Anfängern muss geraten werden, nur Geld zu investieren, das frei zur Verfügung steht – denn die Gefahr, dass man hier Geld verliert, darf nicht außer Acht gelassen werden. 

Wer hingegen den Markt richtig einschätzt, darf sich über extrem hohe Gewinne freuen. Ideal für all jene, die sich selbst als risikoaffin bzw. chancenorientiert beschreiben würden.

Decred als CFD oder echte Kryptowährung kaufen? 

Decred CFD Handel

  • Gebührenvorteil beim Handel
  • Vom Staat reguliert / Einlagensicherung: Vor Hacks und Angriffe ist man abgesichert
  • Keine komplizierte Einrichtung eines Depot erforderlich
  • Handel mit Hebel
  • Keine „echten“ DCR Coins
  • Gebührennachteil für langfristige Investoren
  • Riskante Investition: Große Verluste im Falle von Handel mit Hebel möglich

„Echter“ Decred Handel

  • Besitz von echten Decred Coins (DCR), die man selbst verwalten kann
  • Durch zusätzliches Wallet kann man Kryptowährungen kaufen, verkaufen oder umtauschen
  • Stabile Lernkurve
  • Anfällig für Cyber-Angriffe wie Hacks etc
  • Eigenverantwortliche Verwaltung
  • Man benötigt oft ein zusätzliches Wallet zur Aufbewahrung

Das kurzfristige Spekulieren mag vor allem, wie bereits erwähnt, risikoaffinen und/oder chancenorientierten Anlegern bzw. Tradern empfohlen werden. Wer hingegen eine langfristige Strategie verfolgt, weil man davon überzeugt ist, der Preis der digitalen Währung Decred wird in absehbarer Zeit steigen, der sollte lieber Coins erwerben und diese dann zum gewünschten Preisniveau wieder verkaufen.

Mitunter kann es zwar Jahre dauern, bis der ins Auge gefasste Preis erreicht wird, doch wer früh genug einsteigt und zu einem günstigen Preis einkauft, der kann hier extrem hohe Gewinne verbuchen.

Decred Aktien kaufen: Eine weitere Möglichkeit um in Decred zu investieren 

Es gibt keine Decred Aktien. Jedoch kann man in Aktiengesellschaften investieren, die in irgendeiner Art und Weise mit der Kryptowährung zu tun haben. 

Decred Kaufen oder Verkaufen? Unsere Vor- & Nachteile Analyse:

Die Frage, zu welchem Zeitpunkt gekauft oder verkauft werden soll, ist schwer zu beantworten. Zuerst geht es um die Frage, wie hoch der Gewinn sein soll, den man mit dem Investment machen will. Wer etwa eine langfristige Strategie verfolgt, der sollte entweder eine Einmalzahlung tätigen und entsprechend viele Coins kaufen oder immer wieder Coins „nachkaufen“. Erreicht Decred dann den gewünschten Preis, kann man entweder den gesamten Bestand oder nur einen Teil verkaufen. 

Wichtig ist, dass man für sich von Anfang an klar macht, wann gekauft und verkauft werden soll. Nur dann wird man entsprechende Erfolge verbuchen können. Denn ist man unsicher, wie lange das Investment dauern soll, so kann es sein, dass man kein Ziel hat – und wer ziellos investiert, kann am Ende nie sagen, ob das persönlich verfolgte Vorhaben erreicht wurde oder nicht.

  • Ermöglichung von Atomic Swaps (Direktes handeln)
  • Extrem schnelle Transaktionen
  • Offene Kryptowährung
  • Ausgeklügeltes Mining-System
  • Ungewiss, ob sich Decred am starken Kryptomarkt sich behaupten wird

Wie hoch sind die Gebühren beim Kauf von Decred?

Die Frage, wie hoch etwaige Gebühren anfallen, kann nicht pauschal beantwortet werden. Die Höhe der anfallenden Gebühren bestimmen die Broker bzw. Kryptobörsen. Das heißt, hier sollte man im Vorfeld einen Blick auf das Gebührenmodell werfen, damit es am Ende keine bösen Überraschungen gibt.

  • Wir kaufen DCR im Wert von 1000€
  • Wir halten unsere Coins 30 Tage lang und verkaufen dann wieder
  • Der Einfachheit halber nehmen wir an, dass sich der Kurs in den 30 Tagen nicht ändert

Mit diesen Annahmen gehen wir nun durch die Gebühren der größten Anbieter:

Anbieter Capital.com Huobi Bittrex
Einzahlung kostenlos kostenlos kostenlos
Kaufgebühren 0,007% 0,20% 0,20%
Haltegebühren kostenlos kostenlos kostenlos
Verkaufsgebühren 0,007% 0,20% 0,20%
Auszahlung kostenlos 0.0001 BTC kostenlos
Gebühren Total 1,40€ 12,91€ 7,99€

*Die Gebühren von Plus500 richten sich nach der aktuellen Marktsituation bezüglich Volatilität sowie Liquidität. So können die Gebühren deutlich niedriger oder auch höher ausfallen. Der ausgewählte Wert entspricht dem Wert bei Erstellung der Grafik und entspricht möglicherweise nicht den aktuellen Werten. Die aktuellen Gebühren lassen sich über bei Plus500 direkt einsehen. Wichtig sind hier die Werte „Spread“ (Kauf/Verkaufgebühren) sowie „Übernacht­finanzierung – Verkauf“ (Haltegebühren). 

Decred Kurs: Wichtige Momente im Kursverlauf von Decred 

Der Kurs von Decred hat sich im Jahr 2016 immer im Bereich der 0,70 US Dollar bis 1,20 US Dollar bewegt. Mitte des Jahres 2017 ging es dann in Richtung 50 US Dollar – am 13. Januar 2018 stieg der Kurs der Kryptowährung auf 129 US Dollar. Mitte des Jahres 2018 ging es dann wieder in Richtung 40 US Dollar. 

Das Allzeithoch konnte Decred im Februar 2021 aufstellen: 145 US Dollar. Ein weiterer Anstieg im Jahr 2021 ist sehr wohl als realistisch anzusehen.

Decred Chart

 

Decred mit oder ohne Wallet kaufen?

Kauft man Coins einer Kryptowährung, so ist es notwendig, eine Wallet zu besitzen – außer, man kauft Coins über einen Broker, der eine Wallet zur Verfügung stellt, dann werden die digitalen Münzen direkt im zur Verfügung gestellten Wallet aufbewahrt. Da es hier unterschiedliche Varianten gibt, mag es ratsam sein, im Vorfeld Informationen einzuholen, um sodann die für sich passende Lösung zu finden, damit Coins der Kryptowährung Decred aufbewahrt werden können.

Decred mit Euro kaufen in Deutschland: Gibt es Unterschiede in Schweiz & Österreich?

Deutschland Flagge

Nutzt man die Dienste von Capital.com, so spielt es letztlich keine Rolle, ob man Österreicher, Deutscher oder Schweizer ist. Hier gibt es sodann keinerlei Unterschiede, die zu berücksichtigen wären.

Decred Kaufen PayPal: Wo kann man Decred mit PayPal kaufen 

Nutzt man PayPal und ist das Konto aufgeladen, so kann man natürlich auch Decred über den Online-Bezahldienst PayPal kaufen. Jedoch nur dann, wenn PayPal von Seiten der Börse akzeptiert wird. Wie bereits erwähnt, akzeptiert Capital.com den Dienst von PayPal nicht – das heißt, wer sich für Capital.com entscheidet, der muss sich für eine andere Zahlungsmethode entscheiden.

Ist es sinnvoll in Decred zu investieren? Welche Kryptowährung ist das beste Investment? 

Berücksichtigt man den Umstand, dass Decred noch im Jahr 2016 bei rund 1,10 US Dollar lag und im Februar 2021 auf 145 US Dollar stieg, so mag es durchaus ratsam sein, langfristig in Decred zu investieren. 

Wer sich die Entwicklung von Februar 2020 bis Februar 2021 ansieht, wird feststellen, dass der Kurs von Decred um 582 Prozent gestiegen ist. 

Alternative 1: Möglichkeiten im Bereich Kryptowährungen

Wer in Kryptowährungen investieren möchte, der steht natürlich vor der Qual der Wahl. Die beliebtesten Alternativen zu Decred sind:

  • Bitcoin kaufen: Der Platzhirsch unter den Kryptowährungen wir von vielen als das „digitale Gold“ und eine der wertstabilsten Kryptos angesehen. Zudem ist Ethereum der direkte Konkurrent zu Decred.
  • Ripple kaufen: Ripple hat sich in den letzten Monaten zu einer der beliebtesten Kryptowährungen hervorgeschlagen.
  • Ethereum kaufen: Ethereum ist die Lösung für Smart-Contracts und nach wie vor die zweitbeliebteste Kryptowährung, die es gibt.

Alternative 2: Krypto-Aktien

Eine weitere Alternative sind Kryptoaktien: Chiphersteller, Mining Unternehmen und selbst die Bitcoin Group konnten bislang starke Gewinne verzeichnen. Wer also nicht nur mit Kryptowährungen handeln möchte, kann auch von Aktien profitieren. Und wer sein Portfolio diversifizieren möchte und mit Kryptowährungen und Aktien handeln möchte, kann dies ganz bequem über eToro tätigen.

  • Bitcoin Aktien: Wer der Meinung ist, dass Bitcoin Decred outperformen wird, für den sind Bitcoin Aktien eine gut Alternative
  • NVIDIA Aktien: Speziell für das Mining stellt NVIDIA wichtige Grafikchips her – sollte der Kryptoboom anhalten ist NVIDIA sicherlich eine gute Investition

Decred Trading – Sollte man Decred langfristig halten oder kurzfristig handeln?

Eine Frage, die man persönlich für sich beantworten muss. Denn ist man der Meinung, der Preis wird auf lange Sicht steigen, so ist es ratsam, langfristig zu investieren. Glaubt man hingegen an den kurzfristigen Erfolg bzw. spekuliert gerne mit kurzfristigen Kursbewegungen, so ist das CFD Trading somit interessant.

Decred kaufen bei bitcoin.de, coinbase, binance, Bison & Comdirect – Wieso wir alternativ Capital.com empfehlen:

Es gibt viele Broker und Börsen. Jedoch muss an dieser Stelle erwähnt werden, dass Capital.com bei vielen direkten Vergleichen die Nase vorne hat. Das deshalb, weil es sich hier um einen Broker handelt, der neben Kryptowährungen auch unzählige andere Assets anbietet. Der Anbieter ist zudem reguliert. Capital.com punktet auch im Bereich der Kundenorientiertheit und achtet man auf die im Internet zu findenden Erfahrungsberichte, so überzeugt Capital.com auch bei der Kundenzufriedenheit.

Wie Decred wieder verkaufen: Unsere Anleitung für Capital.com

DCR USDDer Verkaufsprozess erinnert an den Kaufprozess – nur funktioniert das in umgekehrter Reihenfolge. Das heißt, die Position wird nicht eröffnet, sondern geschlossen. Das Guthaben, sofern sich eines gebildet hat, wird nach der Positionsschließung direkt auf das Handelskonto des Traders überwiesen.

Von dort aus kann das Guthaben dann direkt auf das Referenzkonto überwiesen werden.

Decred kaufen Fazit – Unsere Empfehlung:

Interessiert man sich für Kryptowährungen, so wird man relativ schnell bemerken, dass es eine Vielzahl an unterschiedlichen digitalen Währungen gibt. Neben Bitcoin, Ether und Litecoin gibt es ein paar interessante Kryptowährungen, die nicht ignoriert werden sollten.

Dazu gehört auch Decred. Das heißt, wer langfristig in Kryptowährungen investieren will oder auch plant, mit kurzfristigen Trades Gewinne einfahren zu wollen, sollte Decred nicht ignorieren.

Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: Trading bei Capital.com

5
  • 0% Provision und keine versteckten Gebühren
  • Top-Spreads
  • Viele Assets zur Auswahl
  • Hebel bis 1:200
  • Staatlich reguliert
Jetzt handeln!
Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter
Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

Decred Kaufen: FAQs

Decred offline kaufen möglich?

Nein, da es sich bei Decred um eine Kryptowährung handelt. Die Kryptowährung kann nur dann gekauft werden, wenn eine aufrechte Internetverbindung vorliegt.

Decred anonym kaufen möglich?

Ein anonymes Kaufen der Kryptowährung Decred ist deshalb nicht möglich, da man einen Zugang zum Kryptomarkt benötigt. Und Zugänge werden nur von Brokern bzw. Börsen zur Verfügung gestellt - und hier muss im Vorfeld eine Registrierung erfolgen, also man muss persönliche Daten angeben. Somit ist ein anonymer Erwerb nicht möglich.

Decred kaufen ohne Verifizierung möglich?

Regulierte Anbieter verlangen eine Verifizierung. Diese muss aber nicht gleich zu Beginn der Registrierung stattfinden - jedoch spätestens dann, wenn der Trader bzw. Anleger eine Auszahlung beantragt.

Decred kaufen ohne Registrierung möglich?

Nein. Wie bereits erwähnt, wird der Zugang zum Kryptomarkt vom Broker bzw. der Börse zur Verfügung gestellt - das heißt, eine Registrierung ist notwendig, um sodann Decred kaufen zu können.

Wie kann man Decred kaufen?

Decred kann über Kryptobörsen gekauft werden, die die Kryptowährung im Sortiment haben. Da Decred nicht denselben Bekanntheitsgrad wie Bitcoin hat, ist es ratsam, zuvor einen Blick auf das Sortiment zu werfen, damit man die Gewissheit hat, dass Decred über die favorisierte Kryptobörse erworben werden kann.

Was ist der Unterschied zwischen einem Broker und einer Börse?

Bei einer Börse kauft man Coins von Kryptowährungen. Bei einem Broker wird mit dem Preis spekuliert. Des Weiteren gibt es bei Brokern nicht nur Kryptowährungen - hier werden unter anderem auch Aktien, Devisen wie Rohstoffe zur Verfügung gestellt.

Wird der Decred Wert künftig steigen?

Der Kryptomarkt wird in absehbarer Zeit an Wert zulegen können. Somit ist es wahrscheinlich, dass auch der Preis der Kryptowährung Decred steigen kann. Berücksichtigt man auch das Wachstum zwischen Februar 2020 und Februar 2021 von über 580 Prozent, so ist es wahrscheinlich, dass der Wert der Kryptowährung in absehbarer Zeit weiterhin steigen wird.

Kann ich mein Bitcoin Wallet auch für Decred nutzen?

Wenn die Wallet andere Kryptowährungen akzeptiert, so ist es möglich, Decred und Bitcoin in einem digitalen Portemonnaie aufzubewahren. Wenn es hingegen eine reine Bitcoin Wallet ist, so muss für Decred eine andere Wallet verwendet werden.

Wie finde ich Decred bei einem Exchange?

Jede Kryptobörse stellt eine Liste zur Verfügung. Findet man auf dieser Liste die Kryptowährung Decred, so kann diese in weiterer Folge über die Kryptobörse erworben werden.

Decred kaufen bei Capital.com. Eine gute Idee?

Capital.com ist ein zu empfehlender Broker, der die Möglichkeit in den Raum stellt, problemlos mit der digitalen Währung Decred spekulieren zu können. Ist man sich bewusst, dass das CFD Trading nicht ganz ungefährlich ist, ganz egal, wie gut oder empfehlenswert der Anbieter im Hintergrund ist, so mag es sehr wohl am Ende ratsam sein, die Dienste von Capital.com in Anspruch zu nehmen.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Kane Pepi

Kane Pepi ist ein britischer Forscher und Autor, der sich auf Finanzen, Finanzkriminalität und Blockchain-Technologie spezialisiert hat. Heute lebt Kane in Malta und schreibt für eine Reihe von Plattformen im Online-Bereich. Kane ist insbesondere darin geübt, komplexe Finanzthemen auf eine benutzerfreundliche Art zu erklären. Akademisch gesehen hat Kane einen Bachelor-Abschluss in Finanzwesen, einen Master-Abschluss in Finanzkriminalität und arbeitet derzeit an einer Doktorarbeit, in der er die Geldwäschebedrohungen der Blockchain-Wirtschaft untersucht. Kane steht auch hinter peer-reviewed Publikationen - darunter eine eingehende Studie über die Beziehung zwischen Geldwäsche und britischen Buchmachern. Sie finden Kanes Publikationen auch auf Websites wie MoneyCheck, The Motley Fool, InsideBitcoins, Blockonomi, Learnbonds und der Malta Association of Compliance Officers.

Trading mit besten Konditionen bei Capital.com:

Trading mit besten Konditionen bei Capital.com:

Trading mit besten Konditionen bei Capital.com:

Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen, Mindesteinzahlung nur 20 Euro & Viele Sprachen zur Auswahl