Neue Presales
Trading Signale
Exchanges
Beste Altcoins
NFTs Kaufen
Kryptoszene.de
TELEGRAM
Jetzt Handeln

Bitcoin vs. Bitcoin Cash Vergleich 2022: BTC oder BCH kaufen

author avatar

Sebastian Schuster

Kryptowährungen haben mit der Blockchain-Technologie den Finanzmarkt revolutioniert. Finanzkrisen wie von 2008 haben gezeigt, wie anfällig Fiatgeld in Bezug auf sozioökonomische oder politische Veränderungen ist. Seit der Entstehung des Bitcoins haben Privatpersonen erstmals die Möglichkeit, ihr Geld dezentral zu verwalten.

Trotz vorhandener Risiken haben die Kryptowährungen ein enormes Wachstumspotenzial. Doch in welche Coins lohnt es sich zu investieren?

Im Folgenden werden wir Bitcoin vs Bitcoin Cash miteinander vergleichen und zudem den neuen Tamadoge Token vorstellen.

Unsere Empfehlung: Tamadoge im Presale kaufen

Tamadoge kaufenVerlieren Sie keine Zeit mehr und kommen Sie hier zu dem aussichtsreichsten Coin für 2022, den Tamadoge (TAMA) Coin:

Bitcoin vs Bitcoin Cash 2022 – Welche Kryptowährung ist besser?

Bitcoin (BTC) Bitcoin Cash (BCH)
🧑🏻‍🔬 Erfinder Satoshi Nakamoto kleine Gruppe von Entwicklern
📅 Erscheinungsjahr Januar 2009 August 2017
📊 Krypto-Ranking 1 31
🪙 Maximale Menge 21 Millionen BTC 21 Millionen BCH
📨 Transaktionen pro Sekunde 7 116
💸 Transaktionsgebühren 0,08 $ 0,003 $
👷🏻 Protokoll Proof-of-Work Proof-of-Work

Was ist Bitcoin?

Bitcoin win Fazit Bitcoin (BTC) ist die erste und zurzeit stärkste Kryptowährung. Der Begriff setzt sich aus dem englischen Wort „Bit“, das die Maßeinheit einer Datenmenge bezeichnet, und „coin“ (dt.: Münze) zusammen. Es handelt sich um eine digitale Währung, die auf der sogenannten Blockchain basiert. Ihr Erfinder ist Satoshi Nakamoto. Wer sich hinter dem Pseudonym befindet, ist allerdings unbekannt. Die Blockchain ist eine Distributed-Ledger-Technologie (DLT), also eine dezentrale Kontobuchtechnologie.

Das Ziel von Satoshi war es, ein unabhängiges Transaktionssystem zu kreieren, welches durch kryptografisch sichere Hashes verifizierbar und nicht manipulierbar ist. In Blöcken werden neue Datensätze an vorangegangene gehängt. Informationen befinden sich in einer öffentlichen Datenbank und können von jedem eingesehen werden. Kontodaten sind anonymisiert.

Es gibt keine zentrale Entität wie eine Bank, die die Transaktionen kontrolliert. Bitcoin Transaktionen werden durch den Proof-of-Work Konsens-Algorithmus verifiziert. Hierbei lösen Miner komplexe Rechenaufgaben und erhalten als Belohnung Block Rewards in Form von Bitcoin. 2009 erschien das Bitcoin-Netzwerk mit anfangs 50 Bitcoins. Der erste Block wird auch „Block 0“ oder „Genesisblock“ genannt. Bitcoin ist eine deflationäre Währung und besitzt eine feste Maximalmenge. Da es nicht beliebig vermehrt werden kann, gilt Bitcoin als inflationssicher.

Was ist Bitcoin Cash?

Bitcoin Cash Bitcoin Cash (BCH) erschien am 1. August 2017. Manche bezeichnen den Coin auch als „Bcash“. Es ist eine Abspaltung (Hard Fork) von Bitcoin. Ein Hard Fork entsteht, wenn sich dauerhaft eine neue Blockchain aus einer ursprünglichen entwickelt. Ein Grund für die Abspaltung war die Erhöhung der Blockgröße von 1 MB auf 8 MB.

Die Protokoll-Erweiterung SegWit bei Bitcoin wurde beim Bitcoin Cash nicht übernommen. Daher ist es möglich, im Bitcoin Cash Netzwerk schneller und mit geringeren Transaktionsgebühren zu handeln.

Allerdings stieg die Nachfrage nach Bitcoin Cash erheblich und die Blockgröße wurde von 8 MB auf 32 MB erweitert. Dadurch sind die Transaktionen zwar schneller, aber benötigen auch eine größere Speicherkapazität. Das Mining ist deshalb für viele BCH-Nutzer eingeschränkt. Bitcoin Cash wird deshalb vorgeworfen, einen zentraleren Charakter zu haben, da sich das Mining auf wenige institutionelle Akteure konzentriert.

Empfohlener Broker

Unsere neue Krypto Empfehlung: Tamadoge (TAMA)

5
Tamadoge Token
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • Play2Earn Belohnungen
  • Keine Gebühren auf TAMA Transaktionen
  • Innovative Nutzung von NFT Technologie
  • Eigene Metaverse-Plattform "Tamaverse" in Planung
Tamadoge Token
Zum TAMA ICO auf OKX
Ihr Kapital ist im Risiko. Ihr Kapital ist im Risiko.
Ihr Kapital ist im Risiko.

Gemeinsamkeiten & Unterschiede von Bitcoin und Bitcoin Cash

Bitcoin & Bitcoin Cash Gemeinsamkeiten

Bitcoin und Bitcoin Cash entstammen der gleichen Blockchain. Der zugrunde liegende Code ist daher sehr ähnlich. Bis zum Hard Fork waren die Blockchains identisch. Wer vor der Abspaltung Bitcoins hatte, besitzt beide Währungen. Für den Zugang zum Guthaben ist nur eine elektronische Geldbörse (Wallet) nötig, welche BTC und BCH unterstützt. Die Adressformate für BTC und BCH sind verwandt. Bitcoin Cash führte das „cashaddr“-Format ein, doch auch das alte Format ist weiterhin gültig.

bitcoin Beide Währungen haben eine hohe Marktkapitalisierung. Die Marktkapitalisierung von Bitcoin beträgt zurzeit 415 Milliarden Dollar und die von Bitcoin Cash 2 Milliarden. BTC liegt damit auf Platz 1 und BCH in den Top 35 der weltweiten Kryptowährungen. Sowohl Bitcoin als auch Bitcoin Cash sind deflationär.

Der Konsens-Algorithmus „Proof-of-Work“ liegt auch bei Bitcoin Cash vor. Das heißt, Miner können abhängig von ihrer Rechenleistung Coins schürfen. Die Kryptowährungen sind daher beide dezentral organisiert, was eine dritte Instanz wie eine Bank unnötig macht. Sie können auf den meisten Krypto-Handelsplattformen gehandelt werden. Für beide Coins fallen Transaktionsgebühren an.

Bitcoin & Bitcoin Cash Unterschiede

Trotz einiger Gemeinsamkeiten gibt es doch wesentliche Unterschiede zwischen Bitcoin und Bitcoin Cash. BCH benutzt einen anderen Hash-Algorithmus als BTC. Dadurch sind die beiden Chains nicht mehr kompatibel. Auch die Transaktionssignatur ist unterschiedlich. Das Bitcoin Netzwerk hat eine geringere Transaktionsgeschwindigkeit als Bitcoin Cash.

Bitcoin Speicher Icon Bei BTC sind etwa 7 Transaktionen pro Sekunde möglich. Bei BCH sind es durchschnittlich 116 Transaktionen pro Sekunde. Grund hierfür ist die Änderung der Blockgröße beim Bitcoin Cash. Durch die größere Speicherkapazität des BCH sind jedoch die Energiekosten immens. Nicht jeder Miner kann sich das leisten. Dafür sind die Transaktionsgebühren beim BCH niedriger als beim BTC. Allerdings ist Bitcoin Cash vs Bitcoin volatiler.

Bitcoin-Prognosen wirken sich aber oft auch auf Bitcoin Cash aus. Des Weiteren hat BCH ein niedrigeres Handelsvolumen als BTC. Der Bitcoin ist schon länger auf dem Markt und besitzt eine höhere Bekanntheit als Bitcoin Cash. Für viele ist Bitcoin das Symbol für Kryptowährungen, da es die erste seiner Art war. Wer sich aber jetzt noch fragt welche Kryptowährung wird explodieren, dann gibt es bei uns einen entsprechenden Artikel dazu.

Wie hoch ist die maximale Anzahl der digitalen Münzen?

Sowohl Bitcoin als auch Bitcoin Cash haben eine begrenzte Maximalmenge an Coins. Sie beträgt bei beiden Währungen 21 Millionen BTC bzw. BCH.

Bitcoin und Bitcoin Cash Konsens Mechanismus

Bitcoin Cash Icon Bitcoin und Bitcoin Cash haben mit Proof-of-Work den gleichen Konsens-Algorithmus. Dadurch werden auf der Blockchain neue Blöcke geschaffen. Datensätze werden aneinander angehängt. Jeder darauffolgende Block enthält zusätzlich zu den neuen auch die alten Informationen. Die Daten können daher nur sehr schwer manipuliert werden. Eine dritte Instanz ist zur Verifizierung der Transaktionen daher nicht nötig. Alle Teilnehmer müssen zu einem Konsens kommen. Beim Zweikampf Bitcoin Cash vs Bitcoin sind hier insofern keine Unterschiede auszumachen

Der Proof-of-Work Algorithmus basiert auf komplexen kryptografischen Aufgaben, die Miner versuchen zu lösen. Ziel ist es, einen bestimmten Hashwert zu finden und ihn mit einem Schwellwert zu vergleichen. Wie einfach eine Berechnung ist, hängt vom Schwierigkeitsgrad ab. Mit jeder gelösten Aufgabe werden Bitcoins ausgezahlt.

Auch die Gebühren aus den Transaktionen werden ausgezahlt. Es ist sehr rechenintensiv, einen gültigen Block zu finden, daher die Bezeichnung „Proof-of-Work“.

Kritik an Proof-of-Work

Bitcoin Proof of WorkDie Hauptkritik beim Proof-of-Work Algorithmus sind die hohen Stromkosten und die Belastung für die Umwelt. Sowohl beim Bitcoin als auch bei Bitcoin Cash bedarf das Konsensverfahren sehr leistungsfähiger Hardware. Dies bedeutet zum einen hohe Anschaffungskosten für die Miner. Daher gibt es bereits Zusammenschlüsse von Minern in Mining-Pools. Diese sind mit teurem Equipment ausgestattet und haben so Vorteile gegenüber einzelnen Nutzern. Sie dominieren deshalb häufig die Mining-Landschaft.

Auf der anderen Seite stehen die ökologischen Folgen für die Umwelt. Gerade in einer Zeit, in der der Klimawandel immer spürbarer wird und zu Nachhaltigkeit aufgerufen wird, stechen die beiden Kryptowährungen mit ihrer negativen Umweltbilanz hervor. Bitcoin Mining verbraucht soviel Strom wie manche Länder insgesamt. Der Anteil erneuerbarer Energien in der Bitcoin-MiningIndustrie betrug im letzten Quartal 2021 58,5 %.

Bitcoin Mining vs Bitcoin Cash Mining

Bitcoin mining Icon Beide Währungen verwenden mit SHA-256 den gleichen Hash-Algorithmus. Das Ziel beim Mining ist es, einen bestimmten Hashwert zu bestimmen und diesen mit einem Schwellwert zu vergleichen. Letzter ist indirekt proportional zum Schwierigkeitsgrad. Je niedriger der Schwellwert ist, desto mühsamer ist es, einen geeigneten Hash zu finden. Der Hash wird auf den Blockheader, den Anfang des Blocks, berechnet. Die Schwierigkeit wird durch Veränderungen im Nonce-Feld des Blockheaders geregelt.

Sie sollte so eingestellt sein, dass durchschnittlich alle zehn Minuten ein neuer Block gefunden wird. Steigt die Rechenleistung im Netzwerk, so wird auch das Mining schwieriger. Da Bitcoin und Bitcoin Cash dasselbe Protokoll verwenden, ist auch die Belohnung pro erzeugten Block bei beiden gleich.

Bitcoin Cash hat jedoch eine Besonderheit beim Mining hinzugefügt. Emergency Difficulty Adjustment (EDA) soll dafür sorgen, dass bei einer geringen Hash-Rate dennoch in einem geeigneten zeitlichen Abstand Coins geschürft werden können. Dies verhindert, dass Miner durch zu lange Blockintervalle abwandern. Bitcoin Cash war eine der ersten Kryptowährungen, die eine solche automatische Anpassung einführte.

Empfohlener Broker

Unsere neue Krypto Empfehlung: Tamadoge (TAMA)

5
Tamadoge Token
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • Play2Earn Belohnungen
  • Keine Gebühren auf TAMA Transaktionen
  • Innovative Nutzung von NFT Technologie
  • Eigene Metaverse-Plattform "Tamaverse" in Planung
Tamadoge Token
Zum TAMA ICO auf OKX
Ihr Kapital ist im Risiko. Ihr Kapital ist im Risiko.
Ihr Kapital ist im Risiko.

Bitcoin / Bitcoin Cash Wallet

Hardware Wallets Icon Um Bitcoin und Bitcoin Cash kaufen und verkaufen zu können, benötigt man eine sogenannte Bitcoin Wallet – eine digitale Geldbörse. Es gibt sowohl Online, Mobile als auch Hardware Wallets für Kryptowährungen. Online-Wallets gibt es auf den meisten Tradingplattformen. Mobile Wallets kann man als App auf dem Smartphone benutzen. Eine Hardware Wallet ist sehr empfehlenswert, da diese vor Cyberangriffen besser geschützt ist.

So wird der private Schlüssel, der für Konto und Transaktionen benötigt wird, offline auf einem physischen Gerät gespeichert. Ein Nachteil ist nur der Preis, der für manche Hardware Wallets 100 € betragen kann. Der Großteil der Wallets ist mit Bitcoin kompatibel. Aber auch Bitcoin Cash wird meistens unterstützt. Schließlich ist der Code sehr ähnlich und die Implementierung von Bitcoin vs Bitcoin Cash daher nicht aufwendig.

Vor- & Nachteile von Bitcoin und Bitcoin Cash in der Übersicht

Vorteile Bitcoin (BTC)

  • meistverbreitete Kryptowährung
  • beste Akzeptanz als Zahlungsmittel
  • höhere Wertentwicklung

Nachteile Bitcoin (BTC)

  • beschränkt auf 7 Transaktionen pro Sekunde
  • höhere Transaktionskosten
  • längere Transaktionszeit

Vorteile Bitcoin Cash (BHC)

  • über 116 Transaktionen pro Sekunde
  • geringere Transaktionsgebühren
  • automatische Schwierigkeitsanpassung

Nachteile Bitcoin Cash (BHC)

  • schlechtere Akzeptanz als Bitcoin
  • geringere Wertentwicklung
  • starke Konkurrenz

Ihr Kapital ist im Risiko.

Krypto kaufen bei Capital.com – Schritt für Schritt Kaufanleitung

Wer von steigenden oder fallenden Kursen profitieren möchte, kann sich beim CFD-Broker Capital.com anmelden. Auch der Handel mit Hebelwirkung ist möglich. Bitcoin vs Bitcoin Cash, bei Capital.com ist der Weg zur jeweiligen Coin zumindest derselbe.

Capital.com Startseite new

1. Registrierung / Anmeldung bei Capital.com

Für die Eröffnung eines Kontos muss das Anmeldeformular ausgefüllt werden. Hierzu müssen allgemeine Kontaktdaten angegeben werden. Der Anmeldevorgang bei der App lässt sich über Fingerprint, Face ID oder PIN sichern.

Capital.com registrieren

Ihr Kapital ist im Risiko.

2. Einzahlung

Im zweiten Schritt kann eine Einzahlung vorgenommen werden. Hier wählt man eine der angegebenen Einzahlungsarten aus, zum Beispiel Karte, Banküberweisung oder eine andere Methode. Die Mindesteinzahlung beträgt 20 €.

Capital.com Einzahlung new

3. Zum Handelsfenster navigieren

Als Nächstes wählt man im Handelsfenster die gewünschte Währung (EUR, USD, Yen, etc.) in der man BTC oder BCH kaufen möchte aus. Mit einem Klick auf den „Kaufen“ Button wird ein Kaufauftrag platziert.

Bitcoin Cash Capital.com

Auch lässt sich eine Kauforder zu einem bestimmten Preis erstellen. Hierzu wählt man die Option „Kaufen, wenn Kurs beträgt“. Der gewünschte Verkaufsbetrag kann ebenso eingestellt werden. Kauf oder Verkauf werden automatisch abgewickelt, sobald der Kurs den jeweiligen Betrag erreicht.

4. BTC oder BCH Shorten oder Buy Position schließen

Es gibt die Möglichkeit für BTC und BCH Long- und Short-Positionen zu eröffnen, je nachdem, ob man auf steigende oder fallende Preise spekuliert. Die Positionen können überwacht und jederzeit geschlossen werden.

Bitcoin Cash kaufen Capital.com

Das gehebelte Trading ermöglicht, mit geringerem Einsatz größere Positionen zu eröffnen und damit mehr Gewinne zu erzielen. Allerdings ist dies auch mit höheren Risiken verbunden.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Bitcoin vs Bitcoin Cash Kurs

Bitcoin Kurs

  • aktuell bei 21.694,28 $
  • Marktkapitalisierung: 415.042.208.723 $
  • Handelsvolumen: 26.983.236.431 $
  • 7 T-Tief / 7 T-Hoch: 20.945,83 $ / 23.545,00 $

Bitcoin Cash Kurs

  • aktuell bei 131,71 $
  • Marktkapitalisierung: 2.523.039.638 $
  • Handelsvolumen: 591.780.489 $
  • 7 T-Tief / 7 T-Hoch: 112,25 $ / 137,45 $

Blicken wir einmal auf den aktuellen Bitcoin Cash vs Bitcoin Kurs. Beide Währungen erholen sich derzeit von dem starken Kursfall Mitte August. Der Bitcoin vs Bitcoin Cash Chart zeigt: BTC fiel um 16 %, wohingegen BCH 10 % einbüßte. Bitcoin liegt mit 21,694 $ jedoch unter dem Niveau vor 30 Tagen. Bitcoin Cash verzeichnet einen marginalen Anstieg von 3,9 % im Vergleich zum 25. Juli.

Bitcoin vs Bitcoin Cash: ein Blick in die Zukunft

Bitcoin Kurs Icon Aufgrund von Inflation und der Mitteilung der Fed in 2023 eine stärkere Zins- und Geldpolitik betreiben zu wollen, flüchteten sich Anleger in sichere Anlageklassen und die Preise für Bitcoin Cash vs Bitcoin sind gefallen. Die aktuelle Marktsituation bietet daher für neue Investoren einen preisgünstigen Einstieg in die beiden Kryptowährungen. Sobald sich die wirtschaftliche Situation wieder erholt, könnte eine Trendwende eingeleitet werden. Dann wird man dies auch im Bitcoin vs Bitcoin Cash Chart erkennen können.

Wird Bitcoin Cash Bitcoin in der Zukunft überholen?

Die Nachfrage nach Bitcoin ist in den letzten Wochen weiterhin gesunken. Grund hierfür ist die steigende Inflation und gedrückte Stimmung an der Börse. Obwohl Bitcoin die bekannteste Kryptowährung ist, wird Bitcoin Cash in Venezuela häufiger als Zahlungsmittel akzeptiert. Weltweit ist die Marktdominanz von Bitcoin allerdings nach wie vor höher. Beim Vergleich Bitcoin Cash vs Bitcoin Kurs macht sich dies bemerkbar.

Unsere Top Krypto Empfehlung 2022: Metaverse Coin Tamadoge (TAMA)

Tamadoge kaufen

Im Juli 2022 erschien der neue Meme Coin Tamadoge (TAMA). Es ist eine Anspielung auf die in den 90ern beliebten Tamagotchis. Ähnlich wie Shiba Inu ist er ein Utility Token. In einem eigenen Metaverse – der Tamaverse – soll es möglich sein, Tamadoge Pets per App aufzuziehen und später gegen die Tierchen von anderen Spielern antreten zu lassen. Die Rewards werden in TAMAs ausgeschüttet. Die neue Währung hat in kurzer Zeit bereits eine starke Fanbase gewonnen. Das Hype-Potenzial ist enorm und könnte andere Coins noch in diesem Jahr überholen.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Unser Fazit: Sollte man noch in Bitcoin und Bitcoin Cash investieren?

Bitcoin vs Bitcoin Cash Bild Obwohl die aktuelle Marktsituation nicht gerade rosig ist, bieten die Preise von BTC und BCH einen günstigen Einstieg für neue Anleger. Bitcoin ist immer noch die beliebteste Kryptowährung. Staaten wie Venezuela benutzen zudem auch häufig Bitcoin Cash.

Wie die weitere Entwicklung ausfallen wird, lässt sich schwer einschätzen, jedoch ist damit zu rechnen, dass der Bitcoin Cash vs Bitcoin Kurs zumindest keine großen Veränderungen aufweisen wird.

Alles in allem handelt es sich um etablierte Protokolle, die durch den verstärkten Einsatz von erneuerbaren Technologien ihre Umweltbilanz stetig verbessern. Die dezentrale Blockchain-Technologie wird uns noch lange begleiten. Auch innovative Konzepte wie das Metaverse bestätigen diese Entwicklung. Dies gibt auch Potenzial für neue Coins wie den Tamadoge, deswegen kann man sagen, dass Tamadoge eine neue Kryptowährung mit Potenzial ist.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Faqs

Was ist besser Bitcoin oder Bitcoin Cash?

Beide haben ihre Vor- und Nachteile. Bitcoin wird stärker akzeptiert, aber Bitcoin Cash hat schnellere und günstigere Transaktionen.

Was hat mehr Potenzial, Bitcoin oder Bitcoin Cash?

Bitcoin ist die weltweit beliebteste Kryptowährung. In Einzelstaaten wie Venezuela hat Bitcoin Cash jedoch Bitcoin bezüglich der Nutzung überholt. Trotzdem zeigt der Bitcoin vs Bitcoin Cash Chart das BTC nach wie vor die Nase vorne hat.

Hat Bitcoin Cash Zukunft?

Sobald sich die Marktsituation erholt, könnten die Preise wieder steigen. Grundlegend ist die Technologie solide und weist entsprechendes Potential auf.

Warum Bitcoin Cash und nicht Bitcoin?

Bitcoin Cash ist skalierbarer. Mit 116 Transaktionen pro Sekunde ist BCH schneller und günstiger als BTC.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Sebastian Schuster

Sebastian Schuster ist spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien. Schon früh beschäftigte er sich mit Finanzmarketing und entschloss sich darauf, sein Hobby zum Beruf zu machen, indem er Banking und Financing studierte. Neben seinem Hauptberuf als Analyst bei einer einflussreichen Finanzberatungsfirma schreibt er regelmäßig für Kryptoszene.de und analysiert Charts von Aktien und Kryptowährungen.

Wird sich TAMA verhundertfachen? Nimm am TAMA ICO auf OKX am 27.09.22 teil!
Wird sich TAMA verhundertfachen? Nimm am TAMA ICO auf OKX am 27.09.22 teil!

Wird sich TAMA verhundertfachen? Nimm am TAMA ICO auf OKX am 27.09.22 teil!

Eigene Metaverse-Welt "Tamaverse"; Play2Earn Game; NFTs für individuelles Spielerlebnis