Kryptoszene.de
Werbung

Krypto-Informationsdienst Coin Metrics sammelt 6 Millionen US-Dollar ein

Der Krypto-Informationsdienst Coin Metrics hat rund 6 Millionen US-Dollar Investitionskapital in einer ersten Finanzierungsrunde eingesammelt. Ein Großteil der Summe stammt von Highland Capital Partners. Die eingenommene Summe möchte das Unternehmen für den internen Ausbau einsetzen.

Coin Metrics, der Open-Source-Blockchain-Informationsdienst

Coin Metrics wurde eigentlich als Open-Source Blockchain-Informationsdienst von Nic Carter und Aleksei Nokhrin im Jahr 2017 gegründet. Seitdem hat sich das Unternehmen zu einem der führenden Informationsdienste, was die Analyse von öffentlichen Blockchains angeht, gemacht. Zu den Unterstützern in der ersten Finanzierungsrunde gehören nicht nur Highland Capital Partners, sondern auch Coinbase Ventures, Digital Currency Group. Castle Island Ventures und Communitas Capital.

In einem Blogbeitrag vom 26. März kommt Tim Rice, CEO von Coin Metrics, zu Wort: „Unsere Fähigkeit, betriebliche und wirtschaftliche Aktivitäten in einem Blockchain-Netzwerk zu destillieren, indem vollständige Knoten ausgeführt und umfassende Analysen durchgeführt werden, ist für umfassendere institutionelle Investitionen in diesem Bereich unerlässlich. Die jüngste Volatilität von Cryptoassets und die Erkenntnisse, die wir unseren Kunden liefern konnten, unterstreichen die Bedeutung unserer Arbeit.“

Ausbau der internen Strukturen

Das Geld aus der ersten Finanzierungsrunde möchte Coin Metrics für den Ausbau der Belegschaft und die Einführung neuer Dienstleistungen einsetzen. Ferner geht es auch darum bessere Informationen über digitale Vermögenswerte anbieten zu können.

Rice erklärt in dem Blogbeitrag zudem: „Das Fundament, das wir gelegt haben, um ein Anbieter für traditionelle Kapitalmärkte zu werden, ist ein entscheidender Vorteil für Coin Metrics, da Institutionen weiterhin an der Investition in Vermögenswerte wie Bitcoin interessiert sind. Diese Unternehmen haben strenge Due-Diligence-Prozesse, bevor sie einen Datenanbieter einbeziehen. Und ich bin froh, sagen zu können, dass wir ihre Anforderungen erfüllen konnten. Dies ist eine große Hürde für jeden Anbieter, geschweige denn für ein Start-up, und der Schlüssel zu unserem anhaltenden Erfolg.“

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Broker
  • Nur $10 Min. Einzahlung
  • 32 Kryptowährungen
  • 1:500 Hebel
5/5

Reviews

    Reviews

    https://kryptoszene.de/visit/eagle-fx/Create your account
    Hide Reviews
    • Paypal akzeptiert
    • EU-reguliert
    • Echte Kryptowährungen kaufen
    4.9/5

    eToro Reviews

      eToro Reviews

      https://kryptoszene.de/visit/etoro-kryptonewsCreate your account
      Hide eToro Reviews
      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

      Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

      Ersten kommentar schreiben

      Antworten

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.