Krasser Kursanstieg: ChainLink steigt um 47 Prozent

Wer am 26. September den Altcoin ChainLink gekauft hat, darf sich beglückwünschen lassen. Innerhalb von nicht einmal zwei Wochen ist der Kurs regelrecht explodiert. Unter dem Strich konnte ChainLink seinen Wert fast um die Hälfte steigern. Das Wachstum beläuft sich auf phänomenale 47 Prozent.

Und ein Ende des Anstiegs ist derzeit noch nicht in Sicht. So stimmen auch die kurzfristigen Analysen optimistisch, dass ChainLink eines der besten Investments 2019 werden könnte. In der Sieben-Tage-Betrachtung steht ein Plus von 32 Prozent zu Buche. In der 24-Stunden-Analyse sind es starke 5 Prozent.

Damit hat ChainLink fast wieder das Niveau aus dem August dieses Jahres erreicht. Deutlich höher ging es jedoch bereits Ende Juni hinauf. Auf 3,80 Dollar stieg der ChainLink-Kurs damals. Trotzdem bleibt das Gesamtjahr 2019 auch in Anbetracht des derzeitigen Niveaus eine Erfolgsgeschichte für ChainLink-Anleger. Von 0,3 Dollar am 1. Januar konnte der Altcoin bis dato ein Wachstum von unglaublichen 675 Prozent verzeichnen. Welcher Altcoin kann da schon mithalten?

Werbung

ChainLink zählt zu den Top 15

Der enorme Kursanstieg führt dazu, dass ChainLink nun zu den 15 wertvollsten Kryptowährungen der Welt zählt. Die Marktkapitalisierung ist auf fast 850 Millionen Dollar angewachsen. Das 24-Stunden-Plus beträgt allein fast 40 Millionen Dollar. Damit rückt langsam die Milliarden-Dollar-Marke in Reichweite. Geht es im aktuellen Tempo weiter, dürfte ChainLink die Hürde schon in wenigen Tagen überspringen.

ChainLink hat damit namhafte Altcoins wie IOTA, Tezos und Dash locker hinter sich gelassen. Das Polster auf den Huobi Token auf Platz 16 beträgt nun bereits 65 Millionen Dollar. Derweil ist der Rückstand auf die davor im Ranking platzierten Altcoins wie Stellar, Tron und Monero noch relativ groß. Diese bewegen sich alle im Bereich zwischen 900 Millionen Dollar und gut einer Milliarde Dollar.

Trotzdem bleibt ChainLink das Investment der Stunde.

Die Kursangaben im Artikel beruhen auf den Kryptowährungscharts von CoinMarketCap zum Zeitpunkt der Artikelveröffentlichung.

______________________________________________________________________________

Photo by geralt (Pixabay)

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.
Steffen
Steffen hat Medien, Politik und Kulturwissenschaft studiert und nebenher bereits erste Erfahrungen im Print-, Radio- und Hörfunkjournalismus gesammelt. Nach seinem Studienabschluss hat er seine Journalistenausbildung in einem Verlag für Wirtschaft & Sport absolviert. Dem Wirtschaftsjournalismus ist er auch bei seinen weiteren Tätigkeiten als Redakteur stets treu geblieben und verfügt inzwischen über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung. Er interessiert sich für Finanzthemen aller Art, Aktien und Kryptowährungen sind sein Steckenpferd.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.