Kommt jetzt der Fair Trade Kaffee Token aus Brasiliens Kryptoschmiede?

Eine brasilianische Kaffeekooperative hat einen interessanten Krypto-Plan entwickelt. Die Kaffeebauern auf dem Land in Brasilien könnten demnach schon bald ihren Alltag mit Kryptowährungen bestreiten. Was hat es mit den Kaffee-basierten Token auf sich? Und könnte die Kaffee-Krypto-Coin eine nachhaltige Veränderung beim weltweit größten Kaffeeanbauer und Exporteur bewirken?

Kaffee + Krypto = Alltagserleichterung?

Die Kaffeekooperative Minasual soll die Einführung einer virtuellen Münze auf Blockchain Basis planen. Der Plan des Kaffee-Tokens erfolgt im Zuge einer größeren Digitalisierungsmaßnahme der größten Arabica-Kaffee-Genossenschaften Brasiliens. Schon bald könnten dann digitale Coins auf entsprechende Vorräte gestützt eingesetzt werden. Die Coin soll den Bauern dabei helfen Düngemittel, Maschinen und weitere nicht landwirtschaftliche Produkte des täglichen Bedarfs zu kaufen. Man erhofft sich größere Zeit- und Kosteneinsparungen.

Um an die Coffee-Coins zu kommen, müssten die Bauern sich dann an den digitalen Marktplatz von Minasul wenden. Die Kaffeebauern können angeblich bis zu 30% der aktuellen Ernte, 20% der nächsten Ernte und 10% der darauffolgenden Ernte gegen die Kaffee-Coins eintauschen. Langfristig könnte sich so ein nicht unerheblicher finanzieller Vorteil ergeben– falls der Plan des Unternehmens aufgeht.

Werbung

Die größte Arabica-Kaffee-Genossenschaft goes Krypto

Der kaffeegedeckte Token könnte die Betriebskosten für die Genossenschaft und die Landwirte selbst senken. Schließlich sind keine Folgekosten durch eine notarielle Registrierung für die Coins erforderlich.  Der Verkauf der Ernte könnte somit auch über Smartphones möglich werden. Könnte die Zukunft des Krypto-Kaffees tatsächlich über Finanz Apps gehen?

Wer in der Zwischenzeit die vielen Vorteile der Kryptowährungen wie IOTA, Ripple oder der Altcoins für sich selbst nutzten möchte – zum Beispiel, um Kaffee zu bezahlen -, der sollte sich auch um die Sicherheit seiner Coins Gedanken machen. Dazu gibt es einige Tipps in unserem Krypto Handel Ratgeber.

 

Photo by cocoparisienne (Pixabay)

 

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Alex

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.