Heute ist Bitcoin Pizza Tag

Vor genau 8 Jahren zahlte Laszlo Hanyec 10.000 Bitcoins für 2 Pizzas. Die 10.000 Bitcoins wären heute über 70 Millionen Euro wert. Damit sind es wohl die teuersten jemals verkauften Pizzas aller Zeiten.

Der 22. Mai 2018 gilt mittlerweile als Bitcoin Pizza Tag. Der Programmierer Laszlo Hanyec zahlte an diesem Tag vor 8 Jahren 10.000 Bitcoins für 2 Pizzas. Beim aktuellen Bitcoin Kurs wären das mindestens 70 Millionen Euro.

Bereits am 18. Mai veröffentlichte er im Bitcointalk Forum einen Post, in dem er fragte ob ihm jemand für 10.000 Bitcoins 2 Pizzas liefern kann (nach Jacksonville, Florida). Eine wollte er sofort essen und die andere erst am nächsten Tag. Dann hat es allerdings noch 4 Tage gedauert bis ihm tatsächlich jemand 2 Pizzas geliefert hat. Selbst zum damaligen Bitcoin Preis zahlte er schon 42 US Dollar dafür.

Anlässlich des Bitcoin Pizzas Days hat Ledger eine Sonderedition des Ledger Nano S veröffentlicht. Auf diesem sind allerdings nicht 10.000 Bitcoins gespeichert, sondern er ist rot lackiert. Die Ledger Nano S Pizza Edition ist auf 1.337 Stück limitiert. Leider ist die Variante auch knapp 50 Euro teurer als der normale Ledger Nano S bei gleichem Funktionsumfang.

Ledger Nano S Bitcoin Pizza Edition

Kryptoszene Admin

1 Kommentare

  1. “Damit sind es wohl die teuersten jemals verkauften Pizzas aller Zeiten”. Das ist doch Unsinn. Zum Zeitpunkt des Kaufes waren diese Pizzas keine 70 Millionen Euro wert! Hier werden zwei völlig unterschiedliche Zeitpunkte übereinander geschoben.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.