Kryptoszene.de

Stellar Lumens Kaufen: In 15 Minuten zum Coin

Autor: Adrian

Wie lassen sich nur Stellar Lumens kaufen? Die Kryptowährung hat in jüngster Vergangenheit einiges an Interesse hervorgerufen, doch nach wie vor scheint es nicht sonderlich einfach sein, in Stellar zu investieren.

Inhalt

    Stellar kaufen – der schnelle Guide

    Die beliebte Blockchain Technologie Stellar Lumens hat es sich zur Aufgabe gemacht den internationalen Zahlungsverkehr zu vereinfachen. Die eigene Kryptowährung von Stellar Lumens wird XLM genannt. Wer XLM kaufen möchte, kann dies beispielsweise auf Binance tun. Um XLM zu kaufen kann man also verschiedene Wege nutzen.

    Kryptoszene.de erklärt in knappen Anleitungen wie man einfach und unkompliziert Stellar Lumens kaufen kann. So sollten auch Krypto Anfänger in kürzester Zeit ein Konto bei einem Broker oder einem Exchange eröffnen können.

    Schritt 1: Wähle einen Krypto Broker

    Entdecke die besten Bitcoin Broker über unseren Vergleich auf dieser Seite und wähle deinen Favoriten

    Schritt 2: Melde dich an

    Trage deine Daten in das Anmeldeformular, bestätige & klicke auf den Link in der Bestätigungs-Mail

    Schritt 3: Kaufe deinen ersten Coin

    Um Kryptowährungen zu kaufen, zahle mithilfe der Kreditkarte oder über Paypal ein und suche den gewünschten Coin aus.

     

    76,4 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

     

    Kryptowährungen sind nicht reguliert und ihre Preise können stark schwanken. Deshalb eignen sich Kryptowährungen nicht für alle Investoren. Das Trading von Kryptowährungen unterliegt keinerlei Aufsicht durch die EU-Regulierungsbehörden. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt. Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit lässt nicht auf zukünftige Ergebnisse schließen. Diese Mitteilung stellt keine Anlageberatung dar.

    Die Kryptoszene Empfehlung: Stellar Lumens beim Testsieger kaufen

    Unsere Empfehlung: Kryptos Kaufen bei eToro

    Bewertung

    • Inkl. Wallet
    • Kryptowährungen direkt im Wallet kaufen und verkaufen
    • Paypal, Kreditkarte und Sofortüberweisung
    • Regulierter Anbieter
    • Echte Kryptos oder CFD Trades
    Disclaimer : 62% der privaten CFD Konten verlieren Geld

    Früher oder später wird man sich entscheiden müssen: möchte man Stellar Lumens kaufen oder geht es einem schlichtweg darum, von Kursentwicklungen zu profitieren. Ist letzteres der Fall, dann könnte man sich der Münze über das Trading mit CFDs widmen. Solche Derivate erlauben es dem Händler sowohl auf steigende, als auch auf fallende Kurse zu setzen. Dabei dient der Wert des Assets nur als Orientierungspunkt für die Anlage. Sie beschreibt den Basiswert. Dies bringt einen entscheidenden Vorteil mit sich. Man muss Stellar Lumens also eben nicht erst kaufen, um hieraus Renditen erwirtschaften zu können. Dadurch steigen die potentiellen Erträge natürlich.

    Auf der anderen Seite muss man dann aber eben auch mit dem Risiko leben, dass die persönliche Anlage und Vorhersage eben nicht erfolgreich ist und dass man den gesamten Verlust eines Investments beklagen muss. Umso wichtiger ist es, sein Portfolio so gut es geht zu streuen. Der Optionshandel erlaubt einem dies aber hervorragend. Theoretisch kann man so innerhalb kurzer Momente bereits erfahren, ob die eigenen Stellar Lumens Vorhersagen denn korrekt waren und ob einem somit Gewinne zustehen. Ein derartiges Trading der Münze gewährt einem also eine enorme Flexibilität.

    Wo kauft man XLM? Beliebte Optionen

    Stellar Lumens kaufen mit Binance

    Einer der beliebtesten Anbieter in dieser Hinsicht nennt sich Binance. Es handelt sich hierbei um ein chinesisches Unternehmen, welches eine umfassende Krypto Plattform mit den verschiedensten Währungspaaren auf die Beine gestellt hat.

    Einziges Manko dürfte für viele sein, dass man Zugang zu dem Exchange nur über kryptische Currencies erhält. Eine Einzahlung von Euro oder US-Dollar kommt nicht infrage. Und so fallen auch die Möglichkeiten der Kreditkartenzahlung, Überweisung oder PayPal aus. Doch zunächst einmal von vorne.

    • Beliebte Börse für das Krypto Trading
    • Krypto Trading auch für Beginner möglich
    • Viele Online Münzen werden unterstützt
    • 2 Faktoren Authentifizierung für Extra Sicherheit
    • Einzahlungen und Handel ausschließlich über Kryptowährungen
    • Wallet muss zuvor eingerichtet sein

    Schritt 1: Die Anmeldung

    Die erste Anmeldung dürfte keine Probleme bereiten. Es werden nämlich nur wenige Daten abgefragt und schon kann sich eine Bestätigung E-Mail zusenden lassen. Wer im eigenen Postfach dann nicht sofort fündig wird, der sollte wohl auch den Spam Ordner noch einmal durchsuchen.

    Anmeldung bei Binance

    Erst nach Bestätigung der Mail kann man nämlich Zugang zu der Plattform erhalten. Hier werden dann weitere Informationen abgefragt und man bestätigt wichtige Sicherheitshinweise. Man tut gut daran, hier eine gewisse Sorgfalt walten zu lassen, um so den vollen Durchblick zu erhalten.

    Schritt 2: Die Verifizierung

    An dieser Stelle ist zu empfehlen, gleich eine Verifizierung der Daten auszuführen. Im gleichen Atemzug wird man ohnehin eine Zwei Faktoren Authentifizierung einrichten, wie es einem von dem Exchange Betreiber nahegelegt wird. Durch diesen einfachen Schritt wird die Sicherheit im eigenen Konto enorm erhöht. Für die Authentifizierung kann man die herkömmliche SMS wählen, aber auch den Google Authenticator. Nachdem bereits bekannt sein dürfte, dass es sich um eine Kryptobörse handelt, muss man auf alternative Zahlungswege verzichten. Doch die Auswahl der Coins ist enorm.

    Schritt 3: Einzahlung

    Binance Einzahlung

    Mit Klick auf den Menüpunkt „Einzahlen“ kann man sich sämtliche verfügbaren Werte anzeigen lassen. Ein weiterer Klick auf die entsprechende Münze stellt einem dann die erforderlichen Informationen für die Krypto Transaktionen zur Verfügung. Diese beiden Adressen müssen angegeben werden, wenn man von seinem eigenen Krypto Wallet die Zahlungen an Binance sendet. Je nach gewähltem Netzwerk kommen unterschiedliche Zeitdauern zur Geltung.

    Schritt 4: Trading

    Endlich kann man sich auf den Handel einlassen. Stellar Lumens wird vor allem gegen Bitcoin gehandelt, obwohl man aus Informationszwecken ebenfalls den Dollar Vergleichswert erhält. Weitere mögliche Währungspaare werden mit Ethereum gebildet, aber auch mit zwei weiteren eher unbekannteren Currencies. Möglich werden auch hier logischerweise Buy und Sell Orders.

    Binance Basic Trading Ansicht

    Durch ansprechende Grafiken und Statistiken kann man dann gewissenhafte Kaufentscheidungen tätigen. Hat man also einen Trade abgeschlossen, dann wird man über Stellar Lumens verfügen können. Die Auszahlung ist schnell in die Wege geleitet und innerhalb kürzester Zeit wird man in seinem Stellar Lumens Wallet endlich über die Tokens verfügen können.

    XLM kaufen mit Paypal

    Wer großen Wert auf die Verwendung von Paypal legt, der dürfte sich mit Vorzug mit dem Anbieter Plus500 befassen. Viele Krypto Börsen finden sich nämlich nicht im Markt, die derartige Zahlungen zulassen. Somit kann sich der Broker gewissermaßen mit diesem Alleinstellungsmerkmal schmücken.

    Die Einzahlung lässt sich in wenigen Momenten ausführen. So gibt man den gewünschten Betrag an und wählt die Währung. Sogleich wird man zum Paypal Interface weitergeleitet. Hier werden die bekannten Login Details abgefragt. Sensible Bankinformationen werden also gar nicht erst übermittelt.

    XLM mit Paypal kaufen

    1 Plus500

    Bewertung

    Was uns gefällt

    • Paypal vorhanden
    • Viele Handelbare Assets
    • Starke App
    • Etabliertes Angebot
    • Europäische Lizenz

    Verfügbare Coin

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5

    13 Coins

    Zur Website

    Einzahlungsmethoden

    • Kreditkarten
    • Banküberweisung
    • PayPal
    • Skrill
    Credit cards, Bank transfer, PayPal, Skrill,

    76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

    Jetzt Gebühren Vergleichen

    Konto Informationen

    Einzahlung infiat
    Konto ab€100
    Hebel1:2
    Einzahlungsgebühren€0
    HandelsgebührenVariable Spreads
    Auszahlungsgebühr$0 bis $10
    Margin Trading

    Krypto Gebühren

    bitcoin55,01 Pips
    ethereum2 Pips
    ripple0,0062 Pips
    iota0,01 Pips
    bitcoin stellar0,0021 Pips
    bitcoin eos0,044 Pips
    bitcoin litecoin0,62 Pips
    bitcoin monero1,75 Pips

    Fazit – Stellar Lumens kaufen mit Kreditkarte

    Es ist eine wesentliche Frage, ob man denn auch mittels Kreditkarte Stellar Lumens kaufen kann. Außerdem dürfte es für viele Händler ebenfalls von großer Bedeutung sein, zu erfahren, was man genau tut, wenn man noch nicht über andere kryptische Währungen verfügt. Auf beide Problemstellungen bietet unser Testsieger eine geeignete Antwort.

    Unsere Empfehlung: Kryptos Kaufen bei eToro

    Bewertung

    • Inkl. Wallet
    • Kryptowährungen direkt im Wallet kaufen und verkaufen
    • Paypal, Kreditkarte und Sofortüberweisung
    • Regulierter Anbieter
    • Echte Kryptos oder CFD Trades
    Disclaimer : 62% der privaten CFD Konten verlieren Geld

    Hat dir unser Ratgeber zum Thema Stellar Lumens kaufen gefallen? Anleitungen zum Kauf vieler weiterer Coins findest du hier! Noch auf der Suche nach dem passenden Wallet für deinen Altcoin? Hier geht es zu den Wallet Ratgebern!

    Stellar Kaufen: FAQs

    Wie kann man Stellar Lumens kaufen?

    Ein echter Kauf der Münzen ist nur über Krypto Börsen möglich. Hier wählt man das entsprechende Währungspaar aus und kann nach dem erfolgreichem Trade die Coins auszahlen lassen.

    Im Normalfall wird man mit Bitcoin zu Stellar kommen können. Auf gewissen Exchanges lassen sich sogar Währungspaare mit Euro oder US Dollar finden.

    Kann man Stellar Lumens mit Kreditkarte kaufen?

    Auch, wenn man wohl nicht direkt einen Einkauf mit Kreditkarte abschließen können wird, dürfte der Weg zu Stellar hierdurch geebnet werden können. Man behilft sich schlichtweg mit einem Bitcoin Einkauf auf der Plattform von Coinbase und handelt dann diese Bitcoin gegen Stellar auf Binance.

    Auch Broker wie eToro akzeptieren die Kreditkarte als Zahlungsmittel.

    Ist der Stellar Lumens Handel mit Paypal möglich?

    Bei den Brokern eToro und Plus500 ist dies möglich. Auf sonstigen Exchange Plattformen werden nicht selten lediglich Krypto Währungen akzeptiert.

    Auch Überweisungen und Kreditkarten Zahlungen sind bei Brokern verbreitet.

    Was ist der Unterschied zwischen einem Broker und einer Börse?

    Ein Broker (z.B. eToro oder 24Option) nutzt den Kurs der Kryptowährung, um CFD Trades zu ermöglichen. Solche Derivate sind aber so konzipiert, dass die Coins nicht direkt erworben werden müssen. Man kann also so ohne den tatsächlichen Stellar Lumens Einkauf von Wertentwicklungen profitieren. Börsen und Exchanges dienen dahingegen vielmehr dem echten Transfer der Münzen.

    Was sagen die Stellar Lumens Aussichten?

    Niemand kann die Zukunft vorhersagen. Doch es gibt einige Indizien, die dafür sprechen, dass im Krypto Markt die Zeiten der reinen Spekulationen so langsam vorbei sind.

    Es wird von nun an auf den tatsächlichen Wert der Coins ankommen. Stellar Lumens möchte diesen Nutzen durch eine Kooperation mit dem Chip Riesen IBM demonstrieren. Sollte es hierbei zu Durchbrüchen und Erfolgen kommen, dann stehen die Aussichten sehr günstig.

    Benötige ich ein Stellar Lumens Wallet?

    Nutzt man Broker wie unseren Testsieger, dann ist ein Wallet nicht notwendig. Schließlich muss man ja keinerlei Münzen verwalten.

    Anders sieht es da schon bei der Verwendung echter Krypto Börsen wie Binance aus. Nachdem man hier lediglich mit Online Währungen einzahlen kann, kommt man um eine digitale Geldbörse kaum herum.

    Mit welchen Gebühren ist zu rechnen?

    Grundlegend zeichnen sich Transaktionen im Netzwerk von Stellar Lumens durch verschwindend geringe Gebühren aus. Nutzt man die Dienste von Brokern oder Börsen, dann muss man mit verschiedenen Extra Zahlungen rechnen. Diese können Einzahlungsgebühren umfassen, aber auch Transaktions- und selbst Inaktivitäts Fees.

    Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

    Nach meinem Journalismus Master 2013 war ich einige Jahre als Freelance Journalist und Autor aktiv. In dieser Zeit spezialisierte ich mich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 bin ich als Kryptoszene Chefredakteur tätig.

    4 Kommentare

    1. Stellar Lumes sagt mir garnichts. Die Kryptowährung XLM ist mir dafür schon ein Begriff – auch wenn ich die bislang noch nie in meinem Wallet hatte. Ich weiß aber auch nicht ob ich sie jetzt unbedingt reinnehmen würde.
    2. Ich habe bisher auch kaum etwas über Stellar gehört, aber in letzter Zeit immer mehr. Mal sehen wie sich Stellar entwickelt. Ich werde den Coin auch weiter beobachten. Bei etoro braucht man sich ja auch keine Coins kaufen, sondern kann direkt mit Stellar handeln.
    3. Ich bin auch am überlegen, ob ich mir Stellar dazu kaufe. Ich habe zwar Stellar, aber ein bisschen mehr wäre gar nicht mal so schlecht. Habe mir die Prognose angesehen, die sieht ganz gut aus. Eigentlich sehr vielversprechend ich habe direkt als der Coin rausgekommen ist, ganz gute Gewinne gemacht.

    Antworten

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.