Steem Kaufen – in nur 15 Minuten zur Coin

Letztes Update:

Wie kann man Steem kaufen? Wer auf der Suche nach der Kryptowährung ist, der findet auf dieser Seite alle Informationen zur seltenen Kryptowährungen. 

Die Kryptowährung Steem (STEEM) dient speziell als Währung, mit der Nutzer der Steem-eigenen Social Media-Plattform Steemit einander belohnen können. Steemit ist ein dezentralisiertes Soziales Netzwerk, das auf der Steem-Blockchain angelegt ist.

Vergleiche die besten Krypto Anbieter Los

Top Steem Angebote

1 Binance

Bewertung

Was uns gefällt

  • 171 Kryptowährungen
  • Hohe Sicherheitsstandards
  • Weiterentwicklung der Plattform
  • Übersichtliche Bedienung

Verfügbare Coin

  • Bitcoin
  • Ethereum
  • Ripple
  • Bitcoin Cash
  • Binance Coin
  • NEO
  • EOS
  • Ethereum Classic

174 Coins

Zur Website

Einzahlungsmethoden

  • Credit cards
  • Bitcoin
Credit cards, Bitcoin,

Zeige Details

Konto Informationen

Einzahlung infiat_bitcoin
inkl. Wallet
Konto ab-
Min. TradeVariabel
Hebel1:3
EinzahlungsgebührenWährungsabhängig
Handelsgebühren0,0150 - 0,1%
AuszahlungsgebührWährungsabhängig
Margin Trading

Krypto Gebühren

bitcoin0,0150 - 0,1%
ethereum0,0150 - 0,1%
ripple0,0150 - 0,1%
iota0,0150 - 0,1%
bitcoin cash0,0150 - 0,1%
bitcoin gold0,0150 - 0,1%
bitcoin stellar0,0150 - 0,1%
bitcoin eos0,0150 - 0,1%
bitcoin litecoin0,0150 - 0,1%
bitcoin monero0,0150 - 0,1%

Steem kaufen – der schnelle Guide

  1. Registriere dich hier bei Binance
  2. Verifizierung & 2-Faktoren-Authentifizierung
  3. Einzahlung z.B. via Kreditkarte oder Sofortüberweisung
  4. Steem wählen und Handelsvolumen definieren
  5. Steem kaufen!

Die Social Media-Plattform Steemit erinnert im Aufbau stark an die schon lange existierende Social Media-Plattform Reddit. Anders als zum Beispiel bei Facebook werden Postings auf Steemit nicht von einem Algorithmus sortiert, sondern erlangen Sichtbarkeit durch das Feedback der Nutzer. Die können die Verfasser von Beiträgen in der Kryptowährung Steem für ihre Arbeit belohnen.

Der Steem Kauf – Die besten Optionen

Steem kaufen Deutschland: Wer in den Steem Handel einsteigen möchte, hat die Qual der Wahl: zahlreiche Börsen führen Steem in ihrem Programm. Welche für dich die richtige ist, hängt vor allem davon ab, wie du in die Steem Kryptowährung investieren willst: Willst du den Steem Coin kaufen – oder willst du auf einer Broking-Plattform in Steem CFDs investieren? Wir stellen dir beide Optionen vor und führen dich Schritt für Schritt durch den Prozess. Anschließend zeigen wir dir noch einige Alternativen auf.

Steem kaufen mit Binance in 3 Schritten

Steem kaufen mit Bitcoin auf Binance: Weil Binance Echtgeld als Zahlungsmittel nicht akzeptiert, kommst du hier nur weiter, wenn du bereits über einige eigene Bitcoin, Ether oder Litecoin verfügst. In unserem Beispiel gehen wir davon aus, dass du Steem auf Binance mit Bitcoin kaufst. Falls du noch keine besitzt, findest du hier eine Bitcoin kaufen Anleitung, die dir schnell weiterhilft. Auch Anleitungen für den Kauf von Ether und Litecoin hält Kryptoszene.de für dich bereit. Solltest du deine Steem lieber mit Euro kaufen wollen (bzw. einer anderen Fiatwährung), findest du im Abschnitt “Steem Trading Alternativen” die für dich passende Anleitung.

Der Einsteig in den Handel mit Steem gelingt mit Binance besonders schnell. Denn anders als die meisten Kryptobörsen verlangt Binance keine Verifizierung von dir.

Binance Vor- & Nachteile

  • Günstigster Anbieter auf dem Markt
  • Sehr gutes Interface
  • Keine Verifizierung erforderlich
  • Bedient eine riesige Anzahl an Altcoins (darunter auch Steem)
  • Kompatibel mit div. Browsern, Android, HTML5, WeChat und anderen Plattformen
  • Sehr schnelle Transaktionsgeschwindigkeit
  • Echtgeldeinzahlung nicht möglich
  • Zu wenig Trading-Option (unterstützt lediglich „Limit“- und „Market“-Oders)
  • Firmensitz in Hong Kong

Schritt 1: Registrierung

Den Steem Coin Kaufen mit Binance erfordert zuallererst deine Registrierung bei Binance: Erstelle dir deinen Account über diesen Link. Trage deine Daten ein, und erhältst eine E-Mail mit Aktivierungslink.

Binance Registrierung

Folge dem Link in der Mail, um deinen Binance-Account zu aktivieren.

Wenn du magst, kannst du nun die Zwei-Faktoren-Authentifizierung einrichten, um deinen Binance-Account besser zu schützen. Die Zwei-Faktoren-Authentifizierung erhöht die Sicherheit deines Binance-Accounts erheblich. Du kannst aber auch noch damit warten und die 2FA-Aktivierung später über deine Accounteinstellungen nachholen.

Das Steem Kaufen ohne Verifizierung ist bei Binance möglich.

Schritt 2: Einzahlen

Überweise jetzt einen BTC-Betrag von deinem Bitcoin-Wallet oder einem anderen Börsen-Account nach Binance. Um deine Bitcoin zu überweisen, klicke bei Binance in der Kopfzeile auf Mittel > Einzahlungen und wähle Bitcoin aus. Anschließend wird dir eine Public-Key-Adresse angezeigt, auf die du deine Coins einzahlen kannst. An diese Adresse versendest du die Bitcoins, die du gegen Steem tauschen willst. Wartezeiten von 30 Minuten und mehr sind an dieser Stelle bei Binance nicht ungewöhnlich. Unter Auftragsmanagement > Auftragshistorie kannst du den Fortschritt deiner Überweisung verfolgen.

Tipp: Wir raten dir dazu, zuerst nur einen Testbetrag zu überweisen, bevor du große Summen an Binance sendest. So kannst du sicherstellen, dass alles wie gewünscht funktioniert.

Schritt 3: Steem traden

Nachdem deine Überweisung bei Binance eingegangen ist, kannst du deine Bitcoin nun gegen Steem Coins tauschen. Klicke dafür in der Kopfzeile auf Börse > Basic.

Klicke anschließend oben rechts auf BTC und wähle aus der Liste das Währungspaar STEEM/BTC aus, um deine Bitcoin gegen Steem zu tauschen. Wenn du alles richtig gemacht hast, erscheint Steem (STEEM) jetzt unten über der “Kaufen – Verkaufen”-Box. Das müsste dann so aussehen:

Um Steem zu kaufen, musst du mit BTC bezahlen. Gebe den gewünschten Steem-Betrag (STEEM) in die Kaufsmaske ein.

Limit oder Market Order

Jetzt kannst du, wenn du möchtest, festlegen, zu welchem Preis du deine Steem kaufen willst. Wähle dazu über der Eingabemaske “Limit” und trage deinen Wunschpreis ein. Klicke anschließend auf das grüne “Kaufen”-Feld. Sobald der von dir festgelegte Marktwert erreicht wird, werden deine Bitcoin (BTC) automatisch in Steem getauscht.

Statt eines eigenen kannst du auch den aktuellen Marktpreis verwenden. Klicke dafür statt auf “Limit” daneben auf “Market” und anschließend auf das grüne “Kaufen”-Feld. Deine Steem Coins sollten dann zeitnah in deinem Guthaben auftauchen.

Tipp 1: Steem kaufen bei Binance ist besonders günstig: Binance erhebt für den Handel zwischen verschiedenen Kryptowährungen eine kleine Gebühr. Wenn du die Binance-eigene Währung BNB in kleiner Menge erwirbst und das Feld “Transaktionsgebühren in BNB bezahlen” in deinem Profil aktivierst, gewährt dir Binance auf diese Gebühren 25% Rabatt.

Tipp 2: Um deine Steem wieder in Bitcoin zu tauschen, folge einfach den Schritten 1-3 erneut und verwende statt der “Kaufen”-Box dieses Mal die Eingabemaske “Verkaufen”.

1 Binance

Bewertung

Was uns gefällt

  • 171 Kryptowährungen
  • Hohe Sicherheitsstandards
  • Weiterentwicklung der Plattform
  • Übersichtliche Bedienung

Verfügbare Coin

  • Bitcoin
  • Ethereum
  • Ripple
  • Bitcoin Cash
  • Binance Coin
  • NEO
  • EOS
  • Ethereum Classic

174 Coins

Zur Website

Einzahlungsmethoden

  • Credit cards
  • Bitcoin
Credit cards, Bitcoin,

Zeige Details

Konto Informationen

Einzahlung infiat_bitcoin
inkl. Wallet
Konto ab-
Min. TradeVariabel
Hebel1:3
EinzahlungsgebührenWährungsabhängig
Handelsgebühren0,0150 - 0,1%
AuszahlungsgebührWährungsabhängig
Margin Trading

Krypto Gebühren

bitcoin0,0150 - 0,1%
ethereum0,0150 - 0,1%
ripple0,0150 - 0,1%
iota0,0150 - 0,1%
bitcoin cash0,0150 - 0,1%
bitcoin gold0,0150 - 0,1%
bitcoin stellar0,0150 - 0,1%
bitcoin eos0,0150 - 0,1%
bitcoin litecoin0,0150 - 0,1%
bitcoin monero0,0150 - 0,1%

Steem kaufen mit Capital.com in 3 Schritten

Steem kaufen mit Kreditkarte oder Sofortüberweisung auf Capital.com, so geht’s: Capital.com ist ein Broker, der den Handel mit CFDs erlaubt. Auch der Handel mit Forex-Paaren, Indizes, Rohstoffen und Aktien ist auf Capital.com möglich. Für den CFD-Handel auf Capital.com ist kein Steem Wallet erforderlich.

Capital.com Vor- und Nachteile

  • Vollständig regulierte Plattform
  • Zahlung per Kreditkarte und Sofortüberweisung möglich
  • Viele weitere Zahlungsoptionen
  • Gute Einstiegstutorials
  • Je nach Einzahlungsmittel mehrere Tage Wartezeit möglich

Schritt 1: Registrierung

Registriere dich hier für Capital.com. Gebe dort deine Email-Adresse ein und wähle dir ein sicheres Passwort.

Akzeptiere die Datenschutzrichtlinie und klicke auf “Fortfahren”. Anschließend gelangst du direkt in dein neues Profil auf Capital.com. Um deine Registrierung zu vervollständigen, klicke oben auf “Registrierung abschließen”. Halte hierfür deine Kontoinformationen und deinen Personalausweis bereit. Beantworte alle Fragen und schließe die Registrierung ab.

Schritt 2: Einzahlen

Kehre auf die Startseite zurück und wähle links in der Seitenleiste den Punkt “Einzahlen” aus.

Als Zahlungsmittel stehen dir für deine erste Einzahlung Debitkarte, Kreditkarte, Banküberweisung, Sofortüberweisung, iDeal, Giropay, Multibanko, Przelewy24, QIWI, Webmoney, Trustly, 2c2p oder AstropayTEF zur Verfügung. Für weitere Einzahlungen werden außerdem Neteller und Skrill werden akzeptiert.

Je nach Zahlungsmittel können bis zu fünf Werktage vergehen, bis deine Einzahlung auf Capital.com zur Verfügung steht und du damit handeln kannst. Schneller geht es zum Beispiel mittels Sofortüberweisung.

Schritt 3: Steem CFDs mit Capital.com handeln

Ist dein Guthaben bereits auf deinem Profil verzeichnet, kannst du jetzt mit dem Handeln beginnen. Klicke dazu auf deiner Profilstartseite von Capital.com auf “Handeln” und gebe STEEM (die Kryptowährung von Steem) in die Suchmaske ein.

Als Währungspaar steht für den Handel mit Steem lediglich STEEM/BTC (Steem zu Bitcoin) zur Verfügung. Wähle das Handelspaar aus. Dem Chartbild kannst du die aktuellen Steem Kurse entnehmen. Klicke auf den etwas verstecken “Kaufen”- oder den “Verkaufen”-Knopf, um den Handel vorzubereiten (siehe Bild).

In der rechten Seitenspalte kannst du jetzt angeben, wie viel Steem du zu welchem Kurs kaufen bzw. verkaufen willst. Klicke dazu zunächst auf “Handeln”. Gebe anschließend das gewünschte Volumen (STEEM) an und bestätige den Handel, indem du auf “Kaufen”, bzw. “Verkaufen” klickst.

Tipp: Bevor du in CFDs investierst, solltest du dich mit der Funktionsweise dieser Handelsoption ausführlich vertraut machen. Capital.com bietet dir hierzu eine Reihe kostenloser Kurse an. Du findest sie hier.

  • Robot
  • Rating
  • Eigenschaften
  • Handel
1
 
Die Beste Wahl
  • 12+ Kryptos
  • €200 Min Deposit
  • Akzeptiert Kreditkarte

Steem Trading Alternativen

Alternative Möglichkeiten, um Steem zu kaufen

Steem kaufen mit Kreditkarte

Wir weisen an dieser Stelle gerne auf alternative Möglichkeiten des Steem Kaufens hin, beispielsweise auf Changelly oder cex.io. Auf beiden Kryptobörsen kann man Bitcoin mit Kreditkarte kaufen und es anschließend nach Binance überweisen. Über diesen Umweg kannst du mithilfe deiner Kreditkarte Steem kaufen. Direkt Steem mit Kreditkarte kaufen ist auf den von uns empfohlenen Plattformen leider nicht möglich.

Sehr wohl ist der Kreditkartenhandel dafür mit Steem-CFDs auf der Broking-Plattform Capital.com möglich. Wie das geht, haben wir im ersten großen Abschnitt (“Steem kaufen mit Capital.com in 3 Schritte”) auf dieser Seite beschrieben.

Steem kaufen mit Paypal

Leider können wir dir keine seriöse Börse nennen, über die du Steem mit Paypal kaufen kannst. Um mittels Paypal in Kryptowährungen zu investieren, stehen dir aber der von der Redaktion empfohlene Krypto-Broker zur Verfügung. Hier werden sogenannte CFDs gehandelt. Bitte informiere dich eigenständig über die Risiken der Spekulation mit CFDs, bevor du hier investierst. Steem wird von vielen aber leider nicht im Programm geführt.

Steem kaufen mit Sofortüberweisung

Die Sofortüberweisung des schwedischen Konzerns Klarna ist eine im Internet weit verbreitete Zahlungsoption und dir bestimmt längst geläufig. Hier ist der Name Programm: der Händler oder Dienstleister erhält deine Zahlung sofort, so dass sich Käufe mit dieser Methode besonders schnell und unkompliziert abwickeln lassen. Voraussetzung für ihre Nutzung ist ein Zugang zum Online-Banking bei deiner Bank. Halte außerdem deine individuellen Kontoinformationen bereit. Folge den einfachen Anweisungen und gebe deine Kontonummer bzw. deinen Nutzernamen sowie deine PIN für das Online-Banking in die Eingabeaufforderung ein.

Um die Transaktion abzuschließen, benötigst du eine TAN. Auf diese Weise werden dem Phishing und dem anderweitigen Missbrauch deiner Kontoinformationen vorgebeugt. Steem kaufen mit Sofortüberweisung ist auf keiner der von uns empfohlenen Plattformen möglich. Immerhin kannst du aber Bitcoin mit Sofortüberweisung kaufen und deine Bitcoin anschließend nach Binance überweisen, und dort dann mit Bitcoin die Steem Kryptowährung kaufen. Das ist beispielsweise auf der Kryptobörse AnycoinDirect möglich. Auch viele andere Kryptobörsen bieten die Option Sofortüberweisung inzwischen auf ihren Plattformen an.

In Steem investieren oder nicht?

Solltest du die Steem Kryptowährung kaufen? Das ist schwer zu beantworten. Der Kryptowährungenmarkt hat ein schwarzes Jahr hinter sich, auch am Steem Kurs geht das nicht ohne Spuren vorbei. Der aktuelle Steem Preis entspricht einem Bruchteil des Preises, der im Januar 2018 an den Börsen gezahlt werden musste.

Heißt das, dass der Zeitpunkt für ein Investment in Steem besonders günstig ist? Nicht unbedingt. Der schwache Markt bedroht viele Kryptowährungen in ihrer Existenz. Jetzt braucht es konkret anwendbare Technologien, die Anwender finden und so das Vertrauen der Anleger in die Kryptowährungen wieder herstellen können.

Kann die Social Media-Plattform Steemit sich etablieren?

Mit der Social Media-Plattform Steemit verfügt Steem bereits über genau so eine Anwendung, legt sich aber mit einigen der größten Unternehmen unserer Zeit an. Anleger sollten die Marktentwicklung im Blick behalten, und untersuchen, ob Steemit künftig mehr Nutzer anzieht als noch bislang. Ein etabliertes Social Network zu werden, davon ist Steemit heute noch weit entfernt.

Gewiefte Investoren können trotzdem hohe Renditen erzielen, wenn sie statt in die Währung in CFDs investieren. Wie das mit dem Krypto-Broker Capital.com funktioniert, haben wir im ersten großen Abschnitt auf dieser Seite beschrieben. Bitte mache dir das hohe Risiko, das mit dem Handel von CFDs verbunden ist, unbedingt bewusst, und investiere nur, was du im Unglücksfall zu verlieren verkraften kannst.

Pro und Contra Steem Investment

  • Interessanter Anwendungsfall (Social Media auf der Blockchain)
  • Das soziale Netzwerk Steemit funktioniert bereits heute
  • Verfasser von Beiträgen werden auf Steemit in Steem entlohnt
  • Allgemeines Risiko des Investments

Steem mit oder ohne Wallet handeln?

Ist ein Wallet für den Handel mit Steem erforderlich? Nicht zwingend: Theoretisch kannst du deine Steem Coins auf Binance auch einfach liegen lassen. Zwingend erforderlich ist ein Steem Wallet also beim Steem Kaufen nicht. Grundsätzlich ist es aber immer eine gute Idee, dir zu deiner Anlage ein passendes Wallet zuzulegen. Denn wer sich auf die Börsen verlässt, nimmt ein gewisses Risiko damit in Kauf: Meldet eine Börse unerwartet Insolvenz an oder wird gehackt, kann es dir passieren, dass du deine Kryptowährung verlierst. Dann ist der Ärger groß.

Investiert du nicht direkt, sondern handelst Steem stattdessen beim CFD-Broker Capital.com mit Hebel, benötigst du selbstverständlich kein Steem Wallet.

Wer die Steemit-Plattform benutzt, um darauf Beiträge zu lesen oder zu verfassen, verfügt über sein Profil bereits über ein Steem Wallet. Verfassern von Beiträgen, die durch ihre Leser belohnt werden, werden ihre Steem automatisch auf genau dieses Wallet überwiesen. Da die Plattform Steemit dezentralisiert ist, ist sie gegen Hackerangriffe bestens geschützt. Dein Steemit-Profil ist somit die erste Wahl für die Aufbewahrung der Kryptowährung Steem.

Fazit

Eine dezentralisierte Social Media-Plattform auf der Blockchain? Das ist nach den vielen Daten- und Manipulationsskandalen (siehe z.B. Cambridge Analytica) der vergangenen Jahre eine vielversprechende Idee. Steemit wird auch bereits von vielen Menschen benutzt, ist aber von der Popularität eines Facebooks, Twitters oder Reddits weit entfernt. Es ist gut vorstellbar, dass es in einigen Jahren ein etabliertes Soziales Netzwerk gibt, das die Blockchain-Technik wie Steemit benutzt. Ob das Steemit sein wird, steht in den Sternen.

Die besten Krypto Anbieter

1 Skilling

Bewertung

Was uns gefällt

  • Nur 100€ Mindesteinzahlung
  • Extrem günstige Spreads ab 0.7 Pips
  • Gratis Demo-Konto & Mobile App
  • Offizielle Lizenz der CySEC
  • 10 Kryptowährungen

Verfügbare Coin

  • Bitcoin
  • Bitcoin Cash
  • Ethereum
  • Litecoin
  • Ripple

5 Coins

Zur Website

Einzahlungsmethoden

  • Wire transfer
  • Credit cards
  • Bank transfer
  • Neteller
  • Skrill
Wire transfer, Credit cards, Bank transfer, Neteller, Skrill,

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit einem hohen Risiko einher, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. Zwischen 74 und 89% der Privatanlagerkonten verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten in Betracht ziehen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Zeige Details

Konto Informationen

Einzahlung infiat
Konto ab€100
Min. Tradevariabel
Hebel30:1
Einzahlungsgebühren€0
Handelsgebührenvariabel
Auszahlungsgebühr€0
Margin Trading

Krypto Gebühren

bitcoin0.75%
ethereum1.9%
ripple2.45%
bitcoin cash1.9%
bitcoin litecoin1.9%

FAQs

Wie kann man in Steem investieren?
Du kannst Steem Kaufen mit Bitcoin, Ether oder Litecoin auf Binance. Mit Echtgeld kannst du z.B. Bitcoin via Sofortüberweisung, SEPA und anderen Zahlungswegen auf den oben beschriebenen Plattformen kaufen und sie anschließend auf Binance gegen Steem tauschen. Steem Kaufen mit Bitcoin geht besonders schnell auf Binance, weil Binance keine Verifizierung erfordert. Alternativ kannst du mit CFDs bei Kryptobrokern wie Capital.com über einen Hebel über die Kursverläufe spekulieren. So kannst du auch dann noch Renditen erzielen, wenn der Steem Kurs weiterhin fällt.
Kann man Steem mit Kreditkarte kaufen?
Steem kaufen mit Kreditkarte auf keiner von uns empfohlenen Kryptobörse möglich. Du kannst aber über einen Umweg Steem mit Kreditkarte kaufen, indem du zunächst Bitcoin mit Kreditkarte kaufst und sie dann gegen die Kryptowährung Steem tauschst. Wie das geht, ist in unserer Anleitung oben auf dieser Seite beschrieben, siehe den Abschnitte “Steem Trading Alternativen”.
Ist der Steem Handel mit Paypal möglich?
Das Steem Kaufen mit Paypal ist leider auf keiner uns gängigen Börse möglich.
Wird Steem weiter an Wert zulegen?
Es ist zu erwarten, dass Steem davon profitiert, wenn der Markt insgesamt wieder zu wachsen beginnt.
Benötige ich ein Steem Wallet?
Nicht zwingend, aber wir empfehlen es. Ein Wallet schützt dich vor Eventualitäten wie der unerwarteten Insolvenz oder Hackerangriffen auf deiner Börsenplattform. Ohne Wallet kannst du Steem zum Beispiel auf Binance halten.
Kann ich mein Bitcoin Wallet nutzen?
Das kommt drauf an, ob dein Wallet die Kryptowährung Steem unterstützt. Nach unserer Erfahrung ist das für Steem in aller Regel nicht der Fall. Im Zweifel empfiehlt es sich, den Anbieter direkt danach zu fragen. Die meisten Wallets unterstützen mittlerweile mehrere Coins.
Was ist der beste Weg, um in Steem zu investieren?
Wir empfehlen für den Einkauf von Steem Binance. Hier kannst du Steem zwar nur gegen Bitcoin tauschen und nicht gegen Echtgeld kaufen, musst du dich aber dafür nicht erst umständlich verifizieren. Wenn du Steem mit Echtgeld kaufen willst, empfehlen wir dir dafür den im Abschnitt “Steem Trading Alternativen” beschriebenen Umweg. Und für den Steem-Handel mit Derivaten empfiehlt die Redaktion den CFD-Broker Capital.com. 

David fasziniert die Schattenseite von Kryptowährungen: Für den News-Bereich von Kryptoszene.de schreibt er vor allem über Börsenhacks, Bitcoin-Scams und die Regulierung des neuen Finanzmarkts. Viele Reviews, Guides sowie Ratgebertexte zu Kryptowährungen stammten aus seiner Feder. Der kritische Enthusiast kaufte erstmals im Frühjahr 2017 Kryptowährungen und investierte in ICOs. Den großen Hype und den darauf folgenden Bärenmarkt erlebte er hautnah mit. Er lebt und schreibt in Berlin.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.