Kryptoszene.de

Finanzexperte sieht Motivation der Hodler kritisch: „Sie glauben, dass sie mit Bitcoin reich werden“

Der Finanzexperte Peter Schiff spricht in dem Podcast „What Bitcoin Did“ mit dem Interviewer und Moderator Peter McCormack über den Bitcoin. Als Gold-Enthusiast stehe für Schiff vor allem die langfristige Wertaufbewahrung im Vordergrund. Demnach seien die Hodler der ältesten Kryptowährung nicht am Bitcoin als Aufbewahrungsmittel für Vermögen interessiert.

Werbung

Bitcoin, das digitale Gold

In der Krypto-Community gilt die beliebteste virtuelle Währung, der Bitcoin, auch als digitales Gold. Immer wieder wird angeführt, dass der Bitcoin als Wertaufbewahrungsmittel ideal sei. Zudem argumentieren Finanzexperten und Krypto-Fans häufig, dass sich diese digitale Münze mit Gold durchaus vergleichen ließe.

Schiff erklärt in dem Interview am 17. Juli nun: „Ich kaufe Gold als eine Möglichkeit, meinen Reichtum zu lagern. Als konservativen Ort, um Liquidität zu bewahren, im Gegensatz zur Aufbewahrung in Dollar oder einer anderen Fiat-Währung. Ich denke, dass die Leute, wenn sie Bitcoin kaufen, nicht wirklich danach suchen.“ Für Schiff sei klar, dass die Hodler vor allem am Profit interessiert sind und der stetige Vermögensschutz steht eher im Hintergrund.

Der Vermögensaufbau steht im Vordergrund

Schiff erläutert ferner: „Leute, die Bitcoin kaufen, suchen nicht nach Stabilität. Sie sind nicht auf der Suche nach der Erhaltung ihrer Kaufkraft. So ziemlich jeder, mit dem ich spreche und der sich für Bitcoin interessiert, glaubt, dass es auf 50.000, 100.000 oder 1.000.000 Dollar steigen wird.“

Im Hinblick auf die rekordverdächtige Entwicklung des Bitcoins ist das Augenmerk auf dem Vermögensaufbau auch wenig verwunderlich. Schiff führt an, dass Gold zwar niemanden reich mache, aber eben zur Vermögensaufbewahrung ideal sei: „Sie glauben, dass sie mit Bitcoin reich werden. Ich sage niemandem, dass sie mit Gold reich werden, sie werden nur nicht mit Gold pleitegehen. Sie werden ihren Reichtum bewahren, den andere Menschen verlieren werden.“

Photo by Marinefreex (Pixabay)

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Paypal akzeptiert
  • EU-reguliert
  • Echte Kryptowährungen kaufen
4.9/5

Visit Site
Krypto-Assets sind hoch volatile, nicht regulierte Anlageprodukte. Es besteht kein EU-Anlegerschutz.
eToro Reviews

    eToro Reviews

    https://kryptoszene.de/visit/etoro-kryptonewsCreate your account
    Hide eToro Reviews
    • Mehr als 200 handelbare Finanzwerte
    • Zahlreiche Auszeichnungen
    • Eines der renommiertesten Broker
    4.8/5

    Visit Site
    Ihr Kapital ist im Risiko - andere Gebühren können anfallen
    Libertex Reviews

      Libertex Reviews

      https://kryptoszene.de/visit/libertex/Create your account
      Hide Libertex Reviews
      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

      Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

      Ersten kommentar schreiben

      Antworten

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.