Kryptoszene.de

Poloniex Erfahrungen – der Krypto-Exchange im Test

Autor: Florian Margto

Poloniex Erfahrungen – der Krypto-Exchange im Test

Bisher haben bereits über 4 Millionen User Poloniex Erfahrungen gemacht und scheinen mit der Plattform zufrieden zu sein.

Das Angebot scheint auf den ersten Blick auch wirklich recht umfangreich zu sein.

Doch was genau macht Poloniex so besonders und welche Kryptowährungen kann man überhaupt untereinander tauschen? Wie ist der Kundendienst aufgestellt? Sind die Gebühren vergleichbar mit ähnlichen Anbietern?

Auf alle Fragen findet man im folgenden Poloniex Test eine Antwort. Zudem geben wir eine genaue Auflistung der handelbaren Kryptos und erklären die Anmeldung und den Handel auf der Plattform.

Hier kommt unser ausführlicher Test der Krypto-Exchange Poloniex.

Testergebnis

  • Angebot
  • Gebühren
  • Support
2.9

Fazit

Reine Krypto-Börse mit gutem Angebot aber etwas teuer

Alternativ unsere Empfehlung: Kryptos Kaufen bei eToro

Bewertung

eToro Logo
  • Inkl. Wallet
  • Kryptowährungen direkt im Wallet kaufen und verkaufen
  • Paypal, Kreditkarte und Sofortüberweisung
  • Regulierter Anbieter
  • Echte Kryptos oder CFD Trades
eToro Logo
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

Poloniex Vor- und Nachteile

  • Gute FAQs/Hilfreiche Anleitungen
  • Einfache Einzahlung/Abhebung
  • Viele Kryptowährungen
  • Hilfreicher Support
  • Gute Applikation für mobile Endgeräte
  • Keine FIAT-Währung
  • Kein Kauf von Coins möglich
  • Höhere Gebühren als bei anderen Exchanges
  • Viele persönliche Informationen werden benötigt

Was ist Poloniex?

Der Krypto zu Krypto Exchange Poloniex wurde im Jahr 2014 von Tristan D`Agosto gegründet. Es stehen den Usern insgesamt über 100 Bitcoin Märkte zur Verfügung.

Es befinden sich im Schnitt über 3,000 angemeldete Nutzer auf der Seite und es gibt ein Handelsvolumen pro Tag von über 2,200 Bitcoin. Den Hauptsitz hat die Firma in Boston, USA und man findet die Lizenz unter der NMLS ID:1486722.

Poloniex Review – das Angebot

Wie bei jeder Krypto-Exchange werden auch bei Poloniex Coins verschiedener Währungen zum Tauschen angeboten. Jedoch beschränkt sich das Angebot auch schon darauf. Es werden keine Krypto-CFDs oder ETFs angeboten und man kann FIAT-Währungen, wie Euro und amerikanische Dollar, auf der ganzen Seite nicht verwenden.

Kryptowährungen:

  • ARDR / Ardor
  • ATOM / Cosmos
  • BAT / Basic Attention Token
  • BCH / Bitcoin Cash
  • BCHABC / Bitcoin Cash ABC
  • BCHSV / Bitcoin Cash SV
  • BCN / Bytecoin
  • BNT / Bancor
  • BTC / Bitcoin
  • BTS / BitShares
  • BURST / Burst
  • CLAM / Clams
  • CVC / Civic
  • DASH / Dash
  • DCR / Decred
  • DGB / DigiByte
  • DOGE / Dogecoin
  • EOS / Eos
  • ETC / Ethereum Classic
  • FCT / Factom
  • FOAM / Foam
  • GAME / GameCredits
  • GAS / Gas
  • GNT / Grin
  • HUC / Huntercoin
  • KNC / Kyber
  • LBC / Lbry Credits
  • LOOM / Loom Network
  • LPT / Livepeer
  • LSK / Lisk
  • LZC / Litecoin
  • MAID / MaidSafeCoin
  • MANA / Decentraland
  • NAV / NavCoin
  • NMC / Namecoin
  • NMR / Numeraire
  • NXT / Nxt
  • OMG / OmiseGo
  • OMNI / Omni
  • PASC / PascalCoin
  • POLY / Polymath
  • PPC / Peercoin
  • QTUM / Qtum
  • REP / Augur
  • SBD / Steem Dollars
  • SC / Siacoin
  • SNT / Status
  • STEEM / Steem
  • STORJ / Storj
  • STR / Stellar
  • STRAT / Stratis
  • USDC / USD Coin
  • USDT / Tether USD
  • VIA / Viacoin
  • VTC / Vertcoin
  • XCP / Counterparty
  • XEM / Nem
  • XMR / Primecoin
  • XRP / Ripple
  • ZEC / Zcash
  • ZRX / 0x

Weitere Informationen

Über die Webseite kann jeder Anleger mit Kryptowährungen traden. Als Anlageoption werden allerdings keine Aktien, ETFs oder CFDs angeboten, sondern man kann lediglich Kryptowährungen in andere Coins von digitalen Währungen tauschen. Es gibt auch keine Möglichkeit, über Poloniex Kryptos zu erwerben, da FIAT-Währungen jeglicher Art verboten sind.

Deswegen hat man sich zuerst an eToro oder Coinbase zu wenden, damit man über die Webseite von Poloniex handeln kann. Das erschwert es vor allem neuen Usern, am Markt der Kryptowährungen Fuß zu fassen. Man findet außerdem im Hilfebereich keine Hinweise darauf, wie man an Kryptowährungen gelangen soll.

75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld

Poloniex Erfahrungen: Gebühren & Fees

Bei der Plattform von Poloniex hängen die Gebühren von dem eigenen Handelsvolumen der letzten 30 Tage ab. Je mehr Transaktionen man durchführt, desto geringer werden auch die Poloniex Fees. Sobald man zum Beispiel über 20 Millionen USD in Krypto-Trades durchgeführt hat, fällt die Maker-Fee auf 0,00% und die Taker Fee fällt auf die Hälfte – 0,10%.

Ansonsten gibt es nur noch eine Lending Gebühr, die mit 15% des erwirtschafteten Guthabens zu Buche schlägt. Zusätzlich gibt es noch eine Abhebegebühr und Einzahlungs-Fee. Die genaue Höhe sieht man allerdings nicht in der Gebührenübersicht von Poloniex, sondern auf der Seite unter „Deposits & Withdrawals“.

Gebührenart Kosten
Einzahlungsgebühr abhängig von der Kryptowährung
Abhebegebühr abhängig von der Kryptowährung
Transaktionsgebühren 0,00% bis 0,20%
Lending-Fee 15%

Poloniex Erfahrungen: Zahlungsmethoden

Die Plattform von Poloniex ist eine reine Krypto-Exchange. Das bedeutet, dass man nur Kryptowährungen einzahlen kann. Dabei hat man besonders darauf zu achten, ob die digitale Währung auch von dem Anbieter unterstützt wird.

  • Deswegen sollte man sich unbedingt nach der Anmeldung die Währungen anschauen und mit den eigenen Coins im Wallet vergleichen, damit man nicht eine falsche Kryptowährung auf das Kundenkonto transferiert.  Wenn man nämlich Pech haben sollte, kann das virtuelle Geld nicht mehr gespeichert werden und ist für immer verloren.

Eine genaue Auflistung aller handelbaren Assets findet man außerdem unter einem Link „Listed Assets“ in der Fußnote. Zusätzliche Informationen kann man dann noch der Einzahlungs- und Abhebeseite entnehmen. Hier werden des Weiteren noch alle Gebühren aufgezeigt, die allerdings von der gewünschten Währung abhängen.

Somit haben es vor allem Neulinge schwer, über Poloniex zu handeln.

Zahlungsmethode Akzeptiert/Nicht akzeptiert
Kreditkarten
Paypal
Sofortüberweisung
Skrill
Neteller
Paysafecard
Banküberweisung
Kryptowähraungen

Poloniex Erfahrungen: Lizenz und Sicherheit

Selbstverständlich ist die komplette Plattform und das Support Center mit der SSL-Verschlüsselung gegen Angriffe von außen geschützt. Zusätzlich empfiehlt das Unternehmen noch, dass man sich die 2FA Methode einrichtet. Hierbei handelt es sich um ein einfaches Programm für mobile Endgeräte, welches bei jedem Login-Versuch eine TAN produziert.

Der immer wieder neu generierte Code ist für die Anmeldung von Nöten. Erst im Anschluss kann man dann Trades nach Belieben vornehmen. Falls man allerdings sein Handy verliert, sollte man unverzüglich den Support kontaktieren und das Gerät aus dem System nehmen, damit niemand anderes Zugriff auf die Coins hat und man selbst wieder traden kann.

Um die Sicherheitsmaßnahme einzurichten, lädt man sich den Google Authenticator für iOS oder Android herunter. Nachdem man sich außerdem in seinen Account vom Computer aus eingeloggt hat, findet man im Hauptmenü die Einstellungen unter dem Werkzeug-Symbol. Direkt danach hat man einen QR-Code zu scannen und den daraufhin generierten TAN auf der Plattform einzugeben.

Außerdem wird ein Wiederherstellungskey erstellt, mit dem man bei einem Verlust des Smartphones Zugriff auf seinen Account bekommt. Deswegen sollte man den zweiten QR-Code auf jeden Fall separat aufbewahren. Ein USB-Stick mit einem Passwortschutz wäre hierfür sicherlich sinnvoll.

Alternativ unsere Empfehlung: Kryptos Kaufen bei eToro

Bewertung

eToro Logo
  • Inkl. Wallet
  • Kryptowährungen direkt im Wallet kaufen und verkaufen
  • Paypal, Kreditkarte und Sofortüberweisung
  • Regulierter Anbieter
  • Echte Kryptos oder CFD Trades
eToro Logo
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

Poloniex Erfahrungen: Kundenservice, Kontakt & Support

Falls man bei Poloniex ein Problem mit etwas hat, kann man über das Support-Center dem Kundenservice eine Nachricht zukommen lassen. Der direkte Kontakt war im Test nicht möglich und es wird dem Kunden auch keine E-Mail-Adresse für die Zusendung von Screenshots gegeben. Sobald man allerdings ein Ticket geschickt hat, wird einem über die angegebene E-Mail-Adresse geantwortet.

Auch bei negativen Poloniex Erfahrungen haben die Betreiber mit einer persönlichen Nachricht den User kontaktiert und um eine Nachricht an eine E-Mail-Adresse gebeten. Ob die Probleme im Nachhinein gelöst wurden, kann in den Poloniex Erfahrungen nicht geklärt werden.

Ansonsten bieten die Betreiber noch eine sehr gute FAQ-Seite an. Hier gibt es zahllose Anleitungen, die den Nutzer Schritt für Schritt durch gewisse Prozesse führen. Außerdem wurden Bilder zur vereinfachten Darstellung hinzugefügt. Besonders als neuer Nutzer sollte man sich auf jeden Fall in dem Bereich einmal umschauen, damit man keine Fehler macht und die Risiken kennt.

Durch das Befolgen solcher Anweisungen kann man spätere Probleme eventuell vermeiden. Außerdem werden wichtige Punkte genauestens erklärt. Hinweise zu Gebühren und der Sicherheit findet man schnell und man kann sich bereits vor der Registrierung ein Bild von der Krypto-Exchange machen.

Kontaktweg Vorhanden/Nicht vorhanden
Telefon
E-Mail
Live Chat
Kontaktformular
FAQs

Poloniex Erfahrungen: Anmeldung und Trading

Über Poloniex kann man auf einfache Art und Weise verschiedene Kryptowährungen untereinander tauschen. In den folgenden Schritten wird die Kontoerstellung bis hin zum Handel und zur Auszahlung erklärt.

Schritt 1: Registrierung

Um sich bei Poloniex anzumelden, benötigen die Betreiber den Vornamen, den Nachnamen, eine E-Mail-Adresse, das Land und ein beliebiges Passwort. Letzteres muss mindestens acht Zeichen lang sein und der Anbieter empfiehlt ein Passwort mit 32 Zeichen, welches Nummern und Buchstaben enthält. Jedoch liegt die Entscheidung ganz allein beim Benutzer.

Danach hat man noch mehrere Bilder anzuklicken, die den Vorgaben entsprechen müssen, damit man sich als Person identifiziert. Das kann einige Zeit in Anspruch nehmen und man sollte die Geduld nicht verlieren. Sobald man noch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert hat, wird man auf die nächste Seite weitergeleitet.

Ab jetzt ist die angegebene E-Mail-Adresse auch die Poloniex ID, über welche alle weiteren Kommunikationen ablaufen werden. Falls man keine E-Mail bekommen hat, sollte man einmal seinen Spam-Filter überprüfen und die Nachrichten der Exchange als seriös kennzeichnen. Selbstverständlich hat man auch hier ein paar Nachweise hochzuladen. Hierzu aber mehr im nächsten Punkt.

Schritt 2: Verifizierung

Sobald die Betreiber alle nötigen Daten haben, bekommt man eine E-Mail zur Bestätigung des Postfaches. In der Nachricht hat man auf einen Link zu klicken und das Konto wird aktiviert. Natürlich hat man noch einen Identifikationsprozess durchzulaufen. Dafür hat man ein gut sichtbares Foto von sich selbst mit einer handgeschriebenen Notiz hochzuladen.

Auf dem Blatt Papier hat das Wort „Poloniex“ und das aktuelle Datum zu stehen (Monat, Tag, Jahr). Das langt der Webseite bereits und man kann nach einer kurzen Bearbeitungszeit mit dem Handeln beginnen.

Wichtig ist noch anzumerken, dass alle Teile des Fotos klar sichtbar sind und keine Schatten oder andere Gegenstände das Papier oder das Gesicht verschwinden lassen. Solche Fotos werden direkt abgelehnt und man kann nicht mit dem Handeln beginnen. Die Mitarbeiter von Poloniex überprüfen dann das Bild mit dem Foto auf dem Führerschein oder dem Pass.

Schritt 3: Einzahlung

Sobald der Account freigeben wurde, ist es Zeit für die erste Einzahlung. Es werden lediglich Kryptowährungen unterstützt, weshalb man auch nur Coins einzahlen sollte. Alle anderen Transaktionen werden nicht bearbeitet und man erhält sogar eine Gebühr.

Ein anderer Punkt ist, dass man immer mehr als den Mindestbetrag einzahlen sollte, weil sonst das Guthaben nicht aufgefüllt wird, bis die notwendige Summe erreicht ist. Bei Ethereum handelt es sich um 0,5 ETH, bei ETC / LSK / EXP um 1,0 und bei BURST / NXT / BCY um 5.

Wichtig ist außerdem, dass man nach Abzug der Transaktionsgebühr noch den Mindestwert besitzen muss, weshalb man nicht nur 0,5ETH einzahlen kann. Nach dem Abzug der Fees hat man nämlich nur noch 0,49 ETH übrig, die deswegen nicht gutgeschrieben werden können. Ein anderer Punkt ist, dass man nur die Währung überträgt, die man vorher angegeben hat. Ansonsten können die Coins für immer verloren sein.

Zuerst hat man die gewünschte Währung auszuwählen und anschließend den Betrag. Sofort werden dem User die zu entrichtenden Gebühren angezeigt, die man mit einem Klick bestätigt. An die angegebene Adresse schickt man dann über sein Wallet die gewünschte Kryptowährung und erhält im Anschluss eine Bestätigung. Innerhalb weniger Minuten sollte die Gutschrift dann im Kundenkonto erfolgen.

Selbstverständlich hat Kryptoszene auch einen Vergleich zu den besten Krypto Wallets.

Schritt 4: Handel

Für den Tausch von einer Kryptowährung gibt man seine verfügbaren Coins an und wählt aus, wie viele Coins des Favoriten man dafür möchte. Wenn man unter dem Marktwert liegt, wird die Order direkt ausgeführt und man erhält die versprochene digitale Währung nach ein paar Stunden.

Falls man aber mehr Coins im Austausch verlangt, als es der Wechselkurs angibt, wird eine Order erstellt, die zu einem späteren Zeitpunkt ausgelöst werden kann, wenn jemand anderes das passende Gegenangebot hochlädt.

Schritt 5: Auszahlung

Das funktioniert auf die gleiche Art und Weise, wie eine Einzahlung. Man wählt die Kryptowährung auf der Handelsplattform von Poloniex aus und gibt die Menge an, die abgebucht werden soll. Sofort werden die Gebühren angezeigt und eine Auszahlungsadresse generiert. Sobald man seinen eigenen Wallet mit der Webseite verbunden hat, erhält man die digitale Währung ausbezahlt.

Alternativ unsere Empfehlung: Kryptos Kaufen bei eToro

Bewertung

eToro Logo
  • Inkl. Wallet
  • Kryptowährungen direkt im Wallet kaufen und verkaufen
  • Paypal, Kreditkarte und Sofortüberweisung
  • Regulierter Anbieter
  • Echte Kryptos oder CFD Trades
eToro Logo
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

Die Poloniex App

Selbstverständlich haben die Betreiber von Poloniex auch eine Applikation für mobile Endgeräte herausgebracht. Man kann somit seine Kryptos von unterwegs aus überwachen und Transaktionen nach Belieben vornehmen. Man benötigt lediglich eine stabile Internetverbindung. Das Programm ermöglicht den Handel mit über 100 verschiedenen Währungspaaren und man kann zu jeder Zeit Coins in seinen Account einzahlen oder abheben.

Die App für die To-Go Poloniex Erfahrungen – Screenshot der Webseite

Des Weiteren kann man sich die Bilanz des Accounts anzeigen lassen und den Echtzeit-Ticker für neue Updates benutzen. Es gibt sogar die Möglichkeit, dass man sich Benachrichtigungen auf sein Handy schicken lässt, sobald ein gewisser Preis erreicht wurde. Außerdem kann man sich verschiedene Handelscharts zu den letzten 6, 24, 48 Stunden anzeigen lassen.

Es werden insgesamt 26 unterschiedliche Kryptowährungen unterstützt. Eventuell wird sich die Zahl zu einem späteren Zeitpunkt noch erhöhen, jedoch gibt es dafür noch keine Hinweise durch die Betreiber.

Ansonsten erhielten die Applikationen für Android 4 und die iOS Variante 4,6 von 5 möglichen Sternen. Einige Nutzer hatten anscheinend Probleme bei der Eröffnung des Accounts, jedoch hat sich der Support direkt an die bewertenden Nutzer gewandt und um eine direkte Kontaktaufnahme gebeten. Solch ein Vorgehen untermauert die Seriosität der Plattform sehr.

Zusätzlich ist das Programm mit 9,3 Megabyte nicht sonderlich groß und sollte auf jedes Smartphone passen. Es werden konstant weitere Updates herausgebracht und mit jeder Verbesserung werden neue Möglichkeiten freigeschaltet. Man benötigt zwar nur eine Android-Version von 5.0, jedoch ist die neueste Firmware sicherlich empfehlenswert, da bereits einige Sicherheitslücken im System geschlossen wurden.

Bei der Variante von Apple benötigt man natürlich die neueste Variante – iOS 11.0.

Bewertungen der App

Jedoch scheinen die Nutzer sehr zufrieden mit dem Angebot zu sein und etwaige Wünsche werden von dem Anbieter aufgenommen und meistens in einem späteren Update hinzugefügt. Dadurch hat man als Anleger die Möglichkeit, sich und seine Vorstellungen einzubringen.

Selbstverständlich können die Applikationen auch auf Tablets verwendet werden.

Fazit – die Poloniex Bewertung

Die Plattform ist sehr gut aufgebaut und man findet sich intuitiv zurecht. Außerdem wird man direkt auf die gut bewerteten Applikationen für mobile Endgeräte hingewiesen. Es werden einige Coins unterstützt und man kann sie auf einfache Weise einzahlen und wieder abbuchen.

Die Gebühren fallen allerdings etwas höher aus, als bei anderen Exchanges und man hat einige persönliche Daten anzugeben, was sehr seltsam für eine Krypto-Krypto-Exchange ist. Die Währungen wurden unter anderem dafür erfunden, dass man sich unsichtbar im Netz bewegen kann. Die Weitergabe und Überprüfung von persönlichen Informationen ist deshalb zu dem Punkt widersprüchlich.

Eine Alternative wäre zum Beispiel unser Testsieger eToro oder der bekannte Krypto-Exchange Binance. Bei beiden handelt es sich außerdem um lizenzierte Plattformen, die von Behörden überwacht werden.

Alternativ unsere Empfehlung: Kryptos Kaufen bei eToro

Bewertung

eToro Logo
  • Inkl. Wallet
  • Kryptowährungen direkt im Wallet kaufen und verkaufen
  • Paypal, Kreditkarte und Sofortüberweisung
  • Regulierter Anbieter
  • Echte Kryptos oder CFD Trades
eToro Logo
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

Hat dir das Review gefallen? Der Artikel ist Teil unserer großen Serie über die besten Exchanges und Kryptobroker im Netz. Stellst du dir die Frage, ob sich Kryptowährungen 2020 noch lohnen? Oder willst du mehr über eine gewählte Kryptowährung lernen? Benötigst du ein Wallet für deinen Coin? Willst du vielleicht über Aktien in den Bitcoin investieren? Kryptoszene.de hilft weiter!

Poloniex Erfahrungen: FAQs

Was ist Poloniex?

Bei dem Anbieter handelt es sich um eine Krypto Börse, bei der Kryptowährungen gekauft und verkauft werden können.

Lohnt es sich, ein Konto bei Poloniex zu eröffnen?

In unserem Test konnte Poloniex überzeugen. Die vielfältigen Tradingmöglichkeiten und der exzellente Kundensupport locken viele Kunden an, die zum großen Teil zufrieden mit dem Anbieter sind

Wie viel Geld sollte ich investieren?

Die Höhe des eigenen Investments sollte man sowohl von der eigenen Liquidität, als auch von der gewählten Kryptowährung, sowie der eigenen Risikofreudigkeit abhängig machen. Generell sollte man nie Geld investieren, dass man eigentlich anderweitig benötigt, da Gewinne niemals garantiert werden können.

Wie lange dauert eine Auszahlung bei Poloniex?

Auch hier kann die Plattform überzeugen. Auszahlungen werden sehr schnell bearbeitet und sind je nach gewählter Auszahlungsmethode innerhalb weniger Minuten bis 2 Werktagen auf dem eigenen Konto.

Was sind die Voraussetzungen, damit ich bei Poloniex erfolgreich traden kann?

Man sollte immer wissen, in was man investiert. Kryptowährungen sind hochvolatil, so dass man sich mit dem gewählten Coin zunächst einmal detailliert auseinandersetzen sollte. Verfügt man über das nötige Know How, sowie ab und zu über das nötige Quäntchen Glück, so steht baldigen Gewinnen nichts mehr im Wege.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Ständig bin ich auf der Suche nach neuen Investments und Anlagemöglichkeiten. So stürze ich mich gerne auf Experimente mit geringen Geldbeträgen. Sicherheit geht aber vor. In fünf Jahren an Krypto Erfahrungen konnte ich ein breites Portfolio aufbauen. Hohes Risiko gehe ich selbst aber nur mit Spielgeld.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.