Kryptoszene.de

CoinSwitch Erfahrungen 2020: Die Krypto Börse im Test

CoinSwitch im großen Test: Was genau zeichnet den Krypto-Marktplatz aus? Welche Gebühren fallen hier an? Was unternimmt CoinSwitch, um dich vor Betrügern zu schützen? Und wie verlässlich ist der CoinSwitch Support? Unsere CoinSwitch Erfahrungen auf einen Blick.

Wir testen die besten Krypto-Exchanges und -Broker im Netz. Dieses Mal: CoinSwitch. In unserer kritischen Auseinandersetzung mit CoinSwitch befassen wir uns mit allen für dich als potenziellen Kunden der Plattform relevanten Kriterien.

Wie unterscheidet sich das Angebot von dem anderer Börsen? Was kosten die CoinSwitch Fees? Und wie beugt CoinSwitch Betrug vor? Kann uns CoinSwitch im Test von sich überzeugen, oder bist du mit einer Alternative besser beraten? Unser Test soll dir helfen, dich für genau die Börse zu entscheiden, die zu deinen Bedürfnissen passt.

Coinswitch Logo

Testergebnis

  • Angebot
  • Gebühren
  • Support
2.2

Fazit

Großes Angebot, mäßiger Support und teilweise hohe Kosten

Alternativ unsere Empfehlung: Kryptos Kaufen bei eToro

Bewertung

eToro Logo
  • Inkl. Wallet
  • Kryptowährungen direkt im Wallet kaufen und verkaufen
  • Paypal, Kreditkarte und Sofortüberweisung
  • Regulierter Anbieter
  • Echte Kryptos oder CFD Trades
eToro Logo
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

Vor und Nachteile von CoinSwitch auf einen Blick

  • Mit CoinSwitch mehr als 300 Kryptowährungen handeln
  • Mehr als 45.000 Krypto-Handelspaare im Angebot
  • Keine Handels-Limits
  • Gebühren der Exchanges in Echtzeit vergleichar
  • Keine Verifizierung erforderlich
  • Unreguliertes Angebot
  • Auf CoinSwitch Bitcoin kaufen mit Fiat-Währung nicht möglich
  • Support nur über Kontaktformular erreichbar
  • Keine Broker-typischen Finanzinstrumente wie CfDs oder Forex
  • Firmensitz im außereuropäischen Ausland (Indien)

Die enorme Anzahl gelisteter Kryptowährungen ist zweifelsohne der größte Vorzug, den CoinSwitch gegenüber der Konkurrenz auf sich verbuchen kann. Die Möglichkeit, die Gebühren der Anbieter direkt miteinander zu vergleichen, ist ebenfalls attraktiv. Im Angebot stehen nicht nur die Spitzenreiter Bitcoin, Ether, Ripple, Litecoin & Co., sondern auch sehr viele nur in kleineren Kreisen bekannte Währungen wie zum Beispiel OmiseGO, Augur, Wing oder Zcash. Damit bietet CoinSwitch die größte Auswahl an Krypto-Exchanges der Welt.

CoinSwitch Broker-Services gibt es nicht. So hält CoinSwitch CfDs und andere Finanzinstrumente nicht im Angebot. Ganz und gar ist die Plattform CoinSwitch Exchange, die vor allem dann nützlich ist, wenn du bereits Kryptowährungen besitzt und vor hast, sie gegen andere zu handeln. Wenn du noch keine besitzt, findest du hier die zu dir passende Anleitung für das Kaufen von Kryptowährungen.

CoinSwitch: Derzeit hauptsächlich nur in englischer Sprache

Zwar lassen sich für die CoinSwitch Homepage verschiedene Sprachen einstellen – darunter auch Deutsch. Als wir die Einstellung vornehmen, stellen wir aber fest, dass die deutsche Sprachausgabe nur teilweise funktioniert: Die Seite ist nur teilweise auf Englisch. Große Teile der Tools etc sind weiterhin auf Englisch.

CoinSwitch Review – Das Angebot

Mit einem CoinSwitch Login kannst du hunderte Kryptowährungen gegeneinander handeln, darunter auch Größen wie Bitcoin, Ether und Ripple. Eine besondere Stärke des Angebots stellen die 45.000 Handelspaare dar, die den direkten Tausch zwischen den Währungen möglich machen. Einen Auszug des Angebots listen wir hier:

CoinSwitch Kryptowährungen

Schritt für Schritt Anleitung für den Handel bei CoinSwitch

Über CoinSwitch können Kunden aus der EU derzeit zwar keine Kryptowährungen kaufen, sie aber gegeneinander handeln. Dafür musst du natürlich erst einmal eigene Kryptowährungen besitzen. Ein guter Einstiegspunkt für den ersten Kauf von Bitcoin, Ether, Ripple, IOTA und Co. stellt das eToro Wallet dar. Kombiniert mit CoinSwitch kannst du mit dem Wallet des Brokers eToro jede hier gehandelte Kryptowährung ertauschen. Mehr über dein Einstiegsinvestment erfährst du hier. Und im Folgenden sehen wir uns an, wie du mit der indischen Exchange handelst kannst: Angefangen beim CoinSwitch Login bis hin zum Tauschen von Kryptowährungen.

Schritt 1: Die Anmeldung

Coinswitch Anmeldung

Um mit CoinSwitch Kryptos wie Bitcoin, Ripple, Ether oder Litecoin gegen hunderte andere Coins günstig handeln zu können, musst du dich zuallererst bei der Exchange registrieren. Das ist kein großer Akt: Die Anmeldemaske findest du direkt auf der Homepage, eine Verifizierung ist nicht erforderlich. Eine E-Mailadresse sowie die Wahl eines Passworts werden verlangt.

Hast du alles angegeben, erhältst du per Mail einen Aktivierungslink. Klicke den Link, um dein Profil benutzen zu können. Anschließend kannst du dein neu erstelltes CoinSwitch Login jetzt benutzen, in dem du eine Anmeldung über die Homepage vornimmst.

Schritt 2: Krypto-Handelspaar auswählen

Schon steht dir die Exchange für das Handeln von Kryptowährungen offen. Für ein unbeschränktes Handelslimit musst du noch einige weitere Coinswitch HandelspaareAngaben machen, aber auch so kannst du CoinSwitch jetzt bereits benutzen – und das sogar weitgehend anonym. Wähle einfach in der Kopfzeile eine Kryptowährung aus, die du handeln möchtest. Bestimme außerdem, mit welcher Kryptowährung du dafür bezahlst.

CoinSwitch zeigt dir jetzt, auf welchen unterstützten Exchanges dein gewähltes Handelspaar zu welchen Konditionen zur Verfügung steht. Wähle einfach das günstigste Handelspaar aus. Die Gebühren können abhängig vom Kursverhalten am Markt variieren, so dass zum Beispiel Binance beim ersten Versuch als günstigste Börse erscheint, beim zweiten Versuch aber eine andere. Probier es aus.

Schritt 3: Kryptowährungen handeln

Um die Kryptos handeln zu können, musst du für die Währung, die du dir ertauschen willst, ein Wallet Coinswitch Handelnbereithalten. Wir probieren es im Beispiel mit Ether. Nach der Auswahl des Handelspaares ETH/BTC werden wir aufgefordert, unsere Ether-Wallet-Adresse anzugeben. Dann wird uns eine Adresse gezeigt, an die wir unsere Bitcoin versenden sollen. Haben wir das erledigt, geschieht der Rest automatisch: Nach einer gewissen Wartezeit gehen die ertauschten Ether dann auf unserem Ether-Wallet ein. Bedenke, dass abhängig von der Auslastung der Blockchains Transaktionen durchaus ein paar Stunden erfordern können.

Alternativ unsere Empfehlung: Kryptos Kaufen bei eToro

Bewertung

eToro Logo
  • Inkl. Wallet
  • Kryptowährungen direkt im Wallet kaufen und verkaufen
  • Paypal, Kreditkarte und Sofortüberweisung
  • Regulierter Anbieter
  • Echte Kryptos oder CFD Trades
eToro Logo
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

Die Geschichte hinter dem CoinSwitch Exchange

CoinSwitch ist eine 2017 gegründete Handels-Plattform, die es möglich macht, die Gebühren verschiedenster Börsen abhängig vom gewählten Währungspaar in Echtzeit miteinander zu vergleichen. Über das Portal lassen die begehrten Coins sich dann direkt gegeneinander tauschen. Dafür greift CoinSwitch auf das Angebot so namhafter Exchanges wie Changelly oder Shapeshift zurück. So erlaubt CoinSwitch den Handel mit mehr als 300 Kryptowährungen und führt mehr als 45.000 Handelspaare im Angebot. CoinSwitch setzt seinen Kunden keine Handelslimits, es dient alleinig dem Handel von Kryptowährungen. Finanzinstrumente wie CfDs werden auf CoinSwitch nicht angeboten. Seinen Sitz hat das Unternehmen in Indien.

Weil sich CoinSwitch vor allem auf das Handeln verschiedener Kryptowährungen gegeneinander spezialisiert, ist die Plattform für Einsteiger, die zum Beispiel noch keine eigenen Bitcoin besitzen, nicht sofort nutzbar. Diese sollten sich zuerst einige Bitcoin besorgen, wenn sie einer der hier angebotenen Altcoins interessiert. Das gelingt am schnellsten mit der Wallet-App des Brokers eToro. Für alles zum Bitcoin kaufen klicke den Link.

Für das Handeln von Kryptos ist auf CoinSwitch keine Verifizierung erforderlich.

CoinSwitch Zahlungsmethoden

Um Exchanges wie CoinSwitch für das Handeln und Kaufen von Bitcoin und Co. nutzen zu können, müssen Interessierte gewöhnlich Fiat-Geld bzw. ein Zahlungsmittel auf ihr registriertes Profil überweisen. Bei CoinSwitch läuft dies etwas anders ab.

Denn CoinSwitch hält die Kryptowährungen, die du hier handeln kannst, nicht selber vor. Stattdessen fungiert es als Mittler zwischen dir und einer Auswahl verschiedener Exchanges. Fiat-Geld spielt dabei gar keine Rolle, eine Einzahl-Option gibt es nicht.

Stattdessen kannst du hier nur mit Kryptowährungen handeln, andere Zahlungsoptionen gibt es auf CoinSwitch nicht.

Zahlungsmethode /
Kreditkarten
Paypal
Sofortüberweisung
Skrill
Neteller
Paysafecard
Banküberweisung
Andere

Alternativ unsere Empfehlung: Kryptos Kaufen bei eToro

Bewertung

eToro Logo
  • Inkl. Wallet
  • Kryptowährungen direkt im Wallet kaufen und verkaufen
  • Paypal, Kreditkarte und Sofortüberweisung
  • Regulierter Anbieter
  • Echte Kryptos oder CFD Trades
eToro Logo
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

CoinSwitch: Die Sicherheit

Der Krypto-Marktplatz CoinSwitch wird durch keine Finanzaufsichtsbehörde reguliert. Das ist typisch für eine Exchange, die sich ausschließlich Kryptowährungen widmet, denn die virtuellen Coins sind in noch kaum einem Land rechtlich anerkannt, und entziehen sich dadurch dem Zugriff durch die Behörden. Das hat den Nachteil, dass der Betrug mit dem Krypto-Geld frei floriert.

Handelt es sich bei CoinSwitch um Betrug? So weit wir das beurteilen können: Nein. Die Plattform wird weltweit von zahlreichen Menschen benutzt. Ein Betrugsfall ist im Zusammenhang mit CoinSwitch bislang nicht bekannt.

Aber ist CoinSwitch Betrugs-sicher? Da du eigene Wallets benutzen musst, wenn du mit CoinSwitch handeln willst, liegt deine Sicherheit hier ganz alleine in deiner eigenen Hand. Wie sicher du deine Wallets behandelst, dass du deinen Private Key und andere sensible Information niemals an Dritte weiter gibst, entscheidet maßgeblich darüber, wie wahrscheinlich es ist, dass sich jemand Zugang zu deinen Kryptowährungen verschaffen kann.

Wie schützt du dich gegen CoinSwitch Betrug?

Wer mit CoinSwitch zum Beispiel Ether gegen Bitcoin tauschen will, dem wird schnell bewusst, welchen Komfort ein Bankkonto bietet: Denn mit Kryptowährungen bist du auf einmal selber zuständig für die sichere Verwaltung und Aufbewahrung deines virtuellen Vermögens. Wenn du einen Private Key verlierst oder an Dritte weitergibst, verlierst du womöglich dein Krypto-Vermögen.

Zu wissen, wie du dich vor Betrugsschäden effektiv schützen kannst, kann entscheidend sein. Die Maschen der Scammer, die in den letzten Jahren bekannt gewordenen Fälle und mehr haben wir im verlinkten Beitrag für dich zusammengefasst. Darin findest du hilfreiche Tipps und Tricks für den sicheren Umgang mit Kryptowährungen.

Die CoinSwitch App

Eine CoinSwitch App existiert derzeit nicht. Die ist auch gar nicht nötig: Das Angebot von CoinSwitch lässt sich über jeden Browser angenehm nutzen – auch auf mobilen Endgeräten. Apps dienen in der Regel vor allem dazu, dich über aktuelle Marktbewegungen auf dem Laufenden zu halten und dir das Reagieren orts- und zeitunabhängig möglich zu machen. Das ist für die von CoinSwitch gebotenen Services nicht relevant. Dass es keine CoinSwitch App gibt, hat darum keinerlei Einfluss auf unsere Bewertung.

Alternativ unsere Empfehlung: Kryptos Kaufen bei eToro

Bewertung

eToro Logo
  • Inkl. Wallet
  • Kryptowährungen direkt im Wallet kaufen und verkaufen
  • Paypal, Kreditkarte und Sofortüberweisung
  • Regulierter Anbieter
  • Echte Kryptos oder CFD Trades
eToro Logo
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

CoinSwitch Erfahrungen: Der Kundenservice

Wenn es beim Trading Probleme gibt, und etwas nicht funktioniert wie es soll, ist dein Geld in Gefahr. Dann willst du den Support so schnell wie möglich erreichen können. Wie gut CoinSwitch auf solche Fälle vorbereitet ist und was die Plattform für ihre Kunden im Notfall zu leisten imstande ist, spielt in unseren Bewertungen eine wichtige Rolle. Denn du willst in guten Händen sein, den Support schnell erreichen und kompetente Hilfe erhalten, wenn es wirklich einmal kracht. Wie gut ist also der CoinSwitch Support?

Der CoinSwitch Support liefert mehr das Minimalprogramm: Ein FAQ gibt auf die häufigsten Fragen schnelle und einfache Antworten. Möchtest du hingegen Kontakt zu einem Mitarbeiter von CoinSwitch aufnehmen, steht dir hierfür ein Kontaktformular zur Verfügung. Aber auch ein Live-Chat-Modul existiert. Kurioser Weise entdecken dies nicht im Abschnitt „Support“, sondern während der weiteren Erforschung der Seite. Achte auf folgendes Symbol, wenn du den CoinSwitch Live-Chat kontaktieren willst (Screenshot):

Es sei angemerkt, dass es sich bei CoinSwitch weder im strengen Sinne um eine Börse noch um einen Broker handelt. Dass der CoinSwitch Support nicht herausragend ist, ist unter diesem Vorzeichen nicht überraschend. Dass überhaupt ein Live-Chat-Modul existiert, ist darum umso hervorhebenswerter.

Das CoinSwitch FAQ ist derzeit nicht in deutscher Sprache verfügbar. Englischkenntnisse werden hier nach aktuellem Stand zwingend vorausgesetzt. Ob es Pläne gibt, weitere Sprachunterstützungen zu implenieren, erfahren wir über die Homepage von CoinSwitch nicht.

Kontaktweg /
Telefon  
E-Mail
 
Live Chat  
Kontaktformular  
FAQs  

CoinSwitch: Die Gebühren

Welche CoinSwitch Gebühren du zahlen musst, hängt davon ab, welche Kryptowährung du gegen welche andere tauschen willst, und welche Exchange dafür genutzt werden muss. In aller Regel fallen beim Handel von Kryptowährungen deutlich geringere Gebühren an als beim Kaufen mit Echtgeld. Weil du auf CoinSwitch Bitcoin oder dergleichen nicht mit Euro bezahlen kannst, stellt sich die Frage nach dem günstigsten Weg für Einzahlungen für diese Plattform nicht. Die CoinSwitch Fees für den Handel variieren laut der Webseite von 0 Prozent bis 0,49 Prozent.

CoinSwitch: Gebühren miteinander vergleichen

Eine Besonderheit von CoinSwitch ist die Möglichkeit, die an den verschiedenen Exchanges anfallenden Gebühren für das Handeln in Echtzeit vergleichen zu können. So können die Benutzer sich das günstigste Angebot suchen, und anschließend entscheiden, sich auf den Exchanges direkt zu registrieren oder CoinSwitch als Mittler für den Handel zu nutzen.

Gebührenart Kosten
Handelsgebühren 0 – 0,49 Prozent

Unübersichtlich geraten die Transaktionsgebühren bei CoinSwitch zu keiner Zeit. Eine Verifizierung ist für das Handeln von Kryptowährungen auf Coinswitch nicht erforderlich. Um mit CoinSwitch handeln zu können, benötigst du im Vorfeld bereits eigene Kryptos. An dieser Stelle verweisen wir darum erneut auf unsere Guides für das Kaufen von Kryptowährungen.

Alternativ unsere Empfehlung: Kryptos Kaufen bei eToro

Bewertung

eToro Logo
  • Inkl. Wallet
  • Kryptowährungen direkt im Wallet kaufen und verkaufen
  • Paypal, Kreditkarte und Sofortüberweisung
  • Regulierter Anbieter
  • Echte Kryptos oder CFD Trades
eToro Logo
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

CoinSwitch Erfahrungen – Das Fazit

Für unser CoinSwitch Review haben wir uns auf der Exchange registriert und uns angesehen, wie genau die Plattform funktioniert, was sie kann und was nicht, und wie einfach sie sich bedienen lässt. Wir haben den Support überprüft, uns das Gebührenmodell angesehen und darüber gesprochen, was CoinSwitch unternimmt, um seine Benutzer gegen Betrug und Cyberattacken zu schützen. Welche Bewertung kann CoinSwitch im Test von Kryptoszene.de erreichen?

Die Exchange CoinSwitch überzeugt vor allem durch ihr riesiges Angebot. Mehr als 45.000 Handelspaare miteinander vergleichen und nutzen, das ist ein toller Service und kann dir die Registrierung auf einer Vielzahl von Plattformen, die du doch nur ein einziges Mal benutzt, schöner Weise ersparen. CoinSwitch ist ein Mittler, und im strenge Sinne selbst weder Börse noch Broker, sondern schlicht und ergreifend eine Exchange, die dem Tausch verschiedener Kryptos dient.

Es wäre schön, wenn CoinSwitch darüber hinaus zum Beispiel das Kaufen von Kryptowährungen bieten könnte. Gäbe es zusätzlich auf CoinSwitch CfDs oder Forex-Optionen, wäre die Plattform ein echtes All-in-one-Wunder. Das ist sie derzeit nicht, kann aber das, was sie verspricht, mit wenigen Mausklicks zuverlässig bedienen. Die Gebühren der Exchanges für jedes Handelspaar in Echtzeit vergleichen zu können und sich dann für die günstigste zu entscheiden: das ist schon ein tolles Ding.

Der CoinSwitch Support geht über den Standard hinaus und bietet neben einem FAQ und einem Kontaktformular sogar ein Live-Chat-Modul, über das du mit einer Servicekraft in direkten Kontakt treten kannst.

Unsere CoinSwitch Bewertung

CoinSwitch wird nicht reguliert, dadurch wird es möglich, die Plattform (eingeschränkt) anonym für den Handel von Kryptowährungen zu benutzen. Eine CoinSwitch App gibt es nicht. Im CoinSwitch Test sind wir auf keinerlei Probleme gestoßen, Abzüge gibt es nur dafür, dass wir auf CoinSwitch nicht mit Fiat-Geldern bezahlen können. In unserer Bewertung erreicht der Exchange stolze 4 von 5 möglichen Punkten.

Hat dir unser CoinSwitch Review gefallen? Unser CoinSwitch Test ist Teil unserer großen Serie über die besten Exchanges im Netz. Eine gute Alternative zur CoinSwitch Anmeldung findest du in unserem Testsieger. Fragst du dich, ob sich Kryptowährungen 2020 noch lohnen? Oder willst du mehr über Kryptowährungen lernen? Dann findest du hier unsere Überblicksstücke zu den wichtigsten Coins.

Alternativ unsere Empfehlung: Kryptos Kaufen bei eToro

Bewertung

eToro Logo
  • Inkl. Wallet
  • Kryptowährungen direkt im Wallet kaufen und verkaufen
  • Paypal, Kreditkarte und Sofortüberweisung
  • Regulierter Anbieter
  • Echte Kryptos oder CFD Trades
eToro Logo
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

Hat dir das Review gefallen? Der Artikel ist Teil unserer großen Serie über die besten Exchanges und Kryptobroker im Netz. Stellst du dir die Frage, ob sich Kryptowährungen 2020 noch lohnen? Oder willst du mehr über eine gewählte Kryptowährung lernen? Kryptoszene.de hilft weiter!

CoinSwitch – Häufige Fragen

Was ist CoinSwitch?

Bei dem Anbieter handelt es sich um eine Krypto Börse, bei der Kryptowährungen gekauft und verkauft werden können.

Lohnt es sich, ein Konto bei CoinSwitch zu eröffnen?

In unserem Test konnte CoinSwitch überzeugen. Die vielfältigen Tradingmöglichkeiten und der exzellente Kundensupport locken viele Kunden an, die zum großen Teil sehr zufrieden mit dem Anbieter sind

Wie viel Geld sollte ich investieren?

Die Höhe des eigenen Investments sollte man sowohl von der eigenen Liquidität, als auch von der gewählten Kryptowährung, sowie der eigenen Risikofreudigkeit abhängig machen. Generell sollte man nie Geld investieren, dass man eigentlich anderweitig benötigt, da Gewinne niemals garantiert werden können.

Wie lange dauert eine Auszahlung bei CoinSwitch?

Auch hier kann die Plattform überzeugen. Auszahlungen werden sehr schnell bearbeitet und sind je nach gewählter Auszahlungsmethode innerhalb weniger Minuten bis 2 Werktagen auf dem eigenen Konto.

Was sind die Voraussetzungen, damit ich bei CoinSwitch erfolgreich traden kann?

Man sollte immer wissen, in was man investiert. Kryptowährungen sind hochvolatil, so dass man sich mit dem gewählten Coin zunächst einmal detailliert auseinandersetzen sollte. Verfügt man über das nötige Know How, sowie ab und zu über das nötige Quäntchen Glück, so steht baldigen Gewinnen nichts mehr im Wege.

Alternativ unsere Empfehlung: Kryptos Kaufen bei eToro

Bewertung

eToro Logo
  • Inkl. Wallet
  • Kryptowährungen direkt im Wallet kaufen und verkaufen
  • Paypal, Kreditkarte und Sofortüberweisung
  • Regulierter Anbieter
  • Echte Kryptos oder CFD Trades
eToro Logo
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.
Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

David fasziniert die Schattenseite von Kryptowährungen: Für den News-Bereich von Kryptoszene.de schreibt er vor allem über Börsenhacks, Bitcoin-Scams und die Regulierung des neuen Finanzmarkts. Viele Reviews, Guides sowie Ratgebertexte zu Kryptowährungen stammten aus seiner Feder. Der kritische Enthusiast kaufte erstmals im Frühjahr 2017 Kryptowährungen und investierte in ICOs. Den großen Hype und den darauf folgenden Bärenmarkt erlebte er hautnah mit. Er lebt und schreibt in Berlin.

Unsere Empfehlung zum Kaufen & Handeln von Kryptowährungen

Unsere Empfehlung zum Kaufen & Handeln von Kryptowährungen

Unsere Empfehlung zum Kaufen & Handeln von Kryptowährungen

15+ Kryptowährungen inklusive eigenem Wallet! Jetzt Coins mit PayPal, Kreditkarte, SOFORT uvm. kaufen.

Jetzt handeln

75 % der privaten CFD Konten verlieren Geld

Unsere Empfehlung zum Kaufen & Handeln von Kryptowährungen

75 % der privaten CFD Konten verlieren Geld