Kryptoszene.de

Erster regulierter Blockchain-Immobilienfonds ist zugelassen

Die Finanzmarktaufsicht Liechtenstein (FMA) hat jetzt ihre Zustimmung zum ersten regulierten Blockchain-Immobilienfonds auf dem europäischen Markt gegeben. Der Blockchain-Immobilienfonds stammt aus dem Hause des Schweizer Blockchain-Startups Token Factory. Die digital verwalteten Fondsanteile laufen über die Ethereum-Blockchain.

Werbung

Immobilieninvestment auf der Ethereum Blockchain

Mithilfe des ERC20-Protokolls laufen die Fondsanteile des Immobilienfonds auf der Ethereum Blockchain. Dieser Security Token ist mit einer On-Chain-Whitelist verknüpft. So möchte das Unternehmen die Sicherheitsvorkehrungen erhöhen. Nur identifizierte Investoren können mittels AML- und KYC-Verfahren auch tatsächlich Transaktionen durchführen.

In einer Pressemitteilung vom 23. Januar kommt Raphael Haldner, Head Fund and Capital Markets bei Bank Frick, zu Wort: „Als bevorzugte Anlaufstelle für Blockchain-Banking haben wir mit der Tokenisierung eines regulierten Investmentfonds erneut die Möglichkeiten der Blockchain-Technologie demonstrieren können. Die Ausgabe von digitalen, blockchain-basierten Fondsanteilen führt zu mehr Effizienz und einem höheren Automatisierungsgrad beim Übertragungsprozess.“

Die Token Factory setzt auf höchste Sicherheit

Bezüglich der Sicherheit der Security Token erklärt Bastiaan Don, Managing Director der Token Factory: „Unsere Tokenisierungslösung basiert auf Standard-Protokollen wie ERC20 und der offenen Blockchain Ethereum. Dies ermöglicht unseren Kunden, das Potenzial der Blockchain Technologie maximal zu nutzen. Ohne, dass sie sich auf einen zentralen Technologie-Partner oder proprietäre geschlossene Lösung festlegen müssen.“

Basierend auf Ethereum sichert Token Factory die Dokumentation der Eigentumsrechte bei diesem Investment. Haben die Kunden die Sicherheitsprüfung geschafft, können sie problemlos in die Security Token investieren und auch mit ihnen handeln.

Photo by Herrfilm (Pixabay)

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Paypal akzeptiert
  • EU-reguliert
  • Echte Kryptowährungen kaufen
4.9/5

Visit Site
Krypto-Assets sind hoch volatile, nicht regulierte Anlageprodukte. Es besteht kein EU-Anlegerschutz.
eToro Reviews

    eToro Reviews

    https://kryptoszene.de/visit/etoro-kryptonewsCreate your account
    Hide eToro Reviews
    • Mehr als 200 handelbare Finanzwerte
    • Zahlreiche Auszeichnungen
    • Eines der renommiertesten Broker
    4.8/5

    Visit Site
    Ihr Kapital ist im Risiko - andere Gebühren können anfallen
    Libertex Reviews

      Libertex Reviews

      https://kryptoszene.de/visit/libertex/Create your account
      Hide Libertex Reviews
      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

      Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

      Ersten kommentar schreiben

      Antworten

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.