EOS, Litecoin, Bitcoin Cash – der spannende Kampf um Platz 4 im Krypto-Ranking

Bitcoin ist unangefochten die wertvollste Kryptowährung nach Marktkapitalisierung. Auch der zweite Platz von Ethereum und der Bronze-Rang von Ripple scheinen derzeit ungefährdet. Doch dahinter ist ein spannender Dreikampf zwischen EOS, Litecoin und Bitcoin Cash entbrannt. Wer setzt sich am Ende durch?

Bitcoin Cash holt deutlich auf

In der vergangenen Woche gab es einen deutlichen Schub am Kryptomarkt. Besonders Bitcoin Cash konnte einen deutlichen Kursanstieg verzeichnen. In der Sieben-Tage-Rückschau hat der BCH-Coin um rund 90 Prozent an Wert gewonnen, zeitweise stieg Bitcoin Cash sogar um über 100 Prozent. Das enorme Wachstum hat zur Folge, dass Bitcoin Cash nicht nur seinen Wert je Coin auf etwa 320 US-Dollar hochschrauben, sondern auch bei der Marktkapitalisierung erheblich zulegen konnte. Derzeit ist Bitcoin Cash am Kryptomarkt knapp 5,7 Milliarden Dollar wert. Damit konnte der Altcoin zu EOS und Litecoin aufschließen, die in der Woche zuvor noch ein deutliches Polster auf BCH verbuchen konnten.


Litecoin konnte in der vergangenen Woche um etwa 53 Prozent zulegen. Das ist natürlich ebenfalls eine sehr erfreuliche Entwicklung für die Litecoin-Anleger, fällt aber doch deutlich hinter das Wachstum von Bitcoin Cash zurück. Deshalb ist der Vorsprung auf Bitcoin Cash fast pulverisiert, zwischenzeitlich war Bitcoin Cash bei der Marktkapitalisierung sogar schon an Litecoin vorbeigezogen. Derzeit kostet ein LTC-Coin knapp 94 Dollar. Die Marktkapitalisierung beziffert sich auf 5,74 Milliarden Dollar und damit nur unwesentlich mehr als BCH. Gut möglich, dass die beiden Krypowährungen bald den Platz tauschen könnten.

EOS kann beim Wachstum nicht ganz mithalten

Dritter Coin im Wettkampf um Platz vier ist EOS. Im Vergleich zu beiden Konkurrenten fällt das Wachstum von EOS in der vergangenen Wochen niedriger aus. Um etwa 30 Prozent ging es nach oben. Derzeit ist ein Coin von EOS 5,57 Dollar wert. Die Marktkapitalisierung beläuft sich auf 5,79 Milliarden Dollar und damit gerade einmal 50 Millionen Dollar mehr als Litecoin bzw. rund 90 Millionen Dollar Vorsprung auf Bitcoin Cash.

Für die Maßstäbe des Kryptomarktes sind die Unterschiede nur marginal. Es bleibt ein spannender Dreikampf.

_________________________________________________________________________________________________________________________________

Bildquelle: Photo von orgalpari

Please follow and like us:

Über Steffen

> 161 Artikels
Steffen hat Medien, Politik und Kulturwissenschaft studiert und nebenher bereits erste Erfahrungen im Print-, Radio- und Hörfunkjournalismus gesammelt. Nach seinem Studienabschluss hat er seine Journalistenausbildung in einem Verlag für Wirtschaft & Sport absolviert. Dem Wirtschaftsjournalismus ist er auch bei seinen weiteren Tätigkeiten als Redakteur stets treu geblieben und verfügt inzwischen über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung. Er interessiert sich für Finanzthemen aller Art, Aktien und Kryptowährungen sind sein Steckenpferd.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.