Daimler Aktie: Goldman Sachs erhöht Kursziel trotz schwachem LKW-Geschäft

Goldman Sachs hob das Kursziel der Daimler Aktien von 36 auf 38 US-Dollar an. Allerdings bleibt es nach wie vor bei der Empfehlung “Sell”. Dies geht aus einer Meldung von “dpa-AFX” hervor. Etwas optimistischer zeigt sich der Finanzdienstleister gegenüber BMW. Hier erhöhte Goldman Sachs das Kursziel nahezu um 10 Prozent, die Fundamental-Empfehlung bleibt bei dem bayerischen Autobauer auf “Neutral”.

Nach Goldman Sachs sei das größte Risiko für Daimler die Lastwagensparte. Die Erwartungen könnten hier durchaus noch enttäuscht werden. Bereits im Jahr 2019 verkaufte der LKW-Hersteller Daimler Trucks rund vier Prozent weniger LKWs, als im Vorjahr. Martin Daum, seines Zeichens Vorstandsvorsitzender der Daimler Truck AG, äußerte, dass Daimler damit “ganz und gar nicht zufrieden” sei. Der Auto-Konzern erwarte für das Jahr 2020 einen deutlichen Rückgang der Kernmärkte NAFTA, Europa und Japan.

Goldman Sachs mit besonders skeptischer Einschätzung zu Daimler

Mit der Einschätzung zur Daimler Kursentwicklung sticht Goldman Sachs hervor: dem Finanzportal “Finanzen.net” liegen derzeit die Einschätzungen von 18 Analysten vor. Das Kursziel von Goldman Sachs ist hierbei das niedrigste. “RBC Capital Markets” setzt die Marke auf 62 Euro, Morgan Stanley wiederum auf 58 Euro. Die Deutsche Bank zählt mit einem Kursziel von 55 Euro ebenfalls zu den Finanzinstituten, welche die Daimler Aktie auf “Buy” legen.

Werbung

Daimler Aktien Performance im Überblick

Indes zeigt sich, dass das noch junge Jahr 2020 der Daimler Aktie noch keine positiven Impulse bescherte. Unlängst vermeldete der Konzern die Daimler News, dass in den USA Hunderttausende Autos wegen möglicherweise defekten Schiebedächern zurückgerufen werden. Auch hinsichtlich der Kursentwicklung scheint es für Aktionäre keine positiven Meldungen zu geben: Innerhalb der letzten Woche verringerte sich der Börsenwert um 1,54 Prozent.

Photo by 3844328 (Pixabay)

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.
Raphael L.
Raphael, studierter Politikwissenschaftler, ist unser Mann für detaillierte Analysen und Features. Er liefert ganz besonders spannende Themen und beschäftigt sich mit den Entwicklungen auf dem Börsenparkett, Digitalisierungstrends sowie mit Kryptowährungen. Kontakt: [email protected]

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.