XTB Erfahrungen – Der Forex- und CFD-Broker im Test

Letztes Update:

Unsere XTB Erfahrungen offenbaren Gebühren, Sicherheiten und Angebote des Online Brokers. Lesen Sie jetzt den Testbericht!

Inhalt

    Die Kryptoszene Empfehlung: Handeln beim CFD-Testsieger

    Unsere Empfehlung: Forex Trading bei Plus500

    Unsere Bewertung

    • EU-Lizenz
    • Paypal
    • CFDs auf vielfältige Assets
    • Starker Support
    • Renommiertes Angebot
    75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

    Was ist XTB?

    Bei der Wahl seines CFD- und Forex-Brokers sollte man einiges beachten und die Angebote der verschiedenen Anbieter genau prüfen. Um Tradern die Suche nach einem seriösen Anbieter zu erleichtern, haben wir einige Broker getestet. Unter anderem haben wir uns den XTB Broker näher angesehen und im Rahmen eines großen XTB Tests herausgefunden, ob eine XTB Anmeldung zu empfehlen ist und wie der Anbieter gegenüber unserem Testsieger eToro abschneidet. Der XTB Forex- und CFD-Broker verspricht Tradern, sich in besten Händen zu befinden. Was ist Wahres an diesem Versprechen dran? Wir haben einen großen XTB Test durchgeführt und überprüft, ob es sich um einen vertrauensvollen und regulierten Broker handelt oder ob man XTB Betrug befürchten muss. Wer wissen möchte, welche XTB Erfahrungen man sammeln kann, sollte dieses XTB Review nicht verpassen.

    XTB Vor- und Nachteile

     

    • Über 3.000 Handelsinstrumente verfügbar
    • Regulierter Broker
    • Keine Mindesteinzahlung
    • Deutschsprachiger Kundenservice
    • Devisen ab 0,1 Pips handelbar
    • XTB App verfügbar
    • Demokonto nur 30 Tage kostenlos nutzbar
    • Am Wochenende kein XTB Support

    XTB Review – Das Angebot

    Der XTB CFD Broker bietet seinen Kunden zahlreiche Investitionsmöglichkeiten: Mehr als 3.000 derivative Finanzinstrumente einschließlich auf CFDs auf Devisen, Rohstoffe, Aktien, Indizes und ETFs mit einem maximalen Hebel von 1:30 (für professionelle Kunden 1:200). Das Handelsangebot ist auf drei Handelsplattformen zugänglich (xStation, MT4 und AgendaTrader). Auf der Website von XTB gibt es einen umfangreichen Ausbildungsbereich, welcher Kunden die Möglichkeit bietet, das Trading von den Basics bis zur Expertenebene zu lernen. Im Angebot des Brokers sind auch verschiedene und regelmäßige Trading-Pakete, eBooks, Seminar Aufzeichnungen, Artikel und weitere das Trading begleitende Materialien enthalten, mit welchen man seine Handelskenntnisse erweitern kann. Die Premium-Materialien bieten Ratschläge und Tipps von den besten Händlern, sodass man Einblick in fortgeschrittene Techniken und Anlagestrategien erhält.

    XTB Kunden steht außerdem ein Demokonto zur Verfügung, mit welchem man das Angebot des Forex- und CFD-Brokers testen kann. Das Demokonto kann allerdings nur 30 Tage lang kostenfrei genutzt werden. Hierfür gibt es in unserer XTB Bewertung einen kleinen Punktabzug. Wer sich Zeit lassen möchte und in aller Ruhe Trading Strategien austesten möchte, sollte das Demokonto Angebot unseres Testsiegers eToro nutzen. Der Anbieter stellt seinen Kunden ein zeitlich unbegrenzt nutzbares Demokonto zur Verfügung, mit welchem man erste Trading Erfahrungen sammeln kann und qualifiziert sich als tolle XTB Alternative.

    CFD oder direkter Handel?

    Bei XTB ist beides möglich, sowohl CFD als auch direkter Handel. Man kann neben Aktien CFDs auch echte Aktien und ETFs handeln. Trader genießen eine Auswahl von Aktien von 16 Börsenplätzen weltweit, wie unser XTB Test zeigt. Darunter sind die Börsen New York und Frankfurt vertreten, sowie ETFs renommierter Anbieter. Beim CFD Handel können XTB Kunden anders als beim direkten Handel auf den Preis eines Marktes spekulieren, ohne der Eigentümer des zugrunde liegenden Vermögenswertes zu werden. Bei dem Aktienhandel muss man den zugrunde liegenden Basiswert als Eigentümer übernehmen. Beim Handel mit XTB CFDs kann man außerdem die Vorteile der Hebelwirkung nutzen und seine Gewinne verstärken.

    Forex

    Das Angebot der Handelsinstrumente von XTB umfasst unter anderem XTB CFDs auf Forex. Diese können 24 Stunden an 5 Tagen der Woche gehandelt werden. Nahezu 50 Währungspaare zu Spreads ab 0,1 Pips sind verfügbar. Auch Micro Lots sind handelbar. Für eine Übersicht der besten Forex-Broker, sollte man sich den Vergleich auf Kryptoszene.de durchlesen.

    Indizes

    Der XTB Broker bietet CFDs auf Indizes mit niedrigen Transaktionskosten an. Man kann sowohl Long als auch Short gehen und die Hebelwirkung nutzen. XTB bietet Zugang zu mehr als 20 globalen Indizes aus Deutschland, China, den USA und viele mehr. Auf offene Positionen über Nacht werden keine XTB Fees erhoben, was positiv in unsere XTB Bewertung mit eingeht.

    Kryptowährungen

    XTB bietet seinen Kunden zudem CFDs auf Kryptowährungen an. Neben CFDs auf Bitcoin, Dash und Ripple sind auch die Währungspaare LTC/USD, IOS/BTC und 20 weitere XTB Krypto Handelsinstrumente verfügbar. XTB Krypto CFDs sind an 7 Tagen die Woche handelbar. Zudem werden Hebel von 2:1 und unkomplizierte Investments ganz ohne Wallet geboten.

    Rohstoffe

    CFDs auf Rohstoffe sind ebenfalls im Angebot von XTB enthalten. Auf offene Rohstoff Positionen werden über Nacht keine Finanzierungskosten erhoben, sodass gute XTB Erfahrungen gesammelt werden können. Kunden genießen einen 24 Stunden Handel auf beliebte Rohstoffe und Edelmetalle wie Öl, Gold und Silber.

    Aktien

    Mit dem XTB Broker kann man auch echte Aktien und nicht nur CFDs handeln. Es werden Aktien von 16 globalen Börsenplätzen, wie zum Beispiel Frankfurt, New York oder London geboten. Schwebende Aufträge sind auch außerhalb der Handelszeiten platzierbar.

    ETFs

    ETFs sind eine beliebte Alternative zu Investmentfonds und ermöglichen einen einfachen Depot Aufbau. Kommissionen für ETFs sind ab 0,10 Prozent (mind. 3,99 Euro) vorhanden. Mit dem ETF Scanner kann man seinen idealen ETF finden.

    XTB Gebühren & Fees

    Ein qualitativer und seriöser Broker kennzeichnet sich durch ein leicht verständliches und transparentes Gebührenmodell, wie unsere XTB Erfahrungen zeigen. Die Kontoführung ist ohne XTB Gebühren verbunden, jedoch wird bei 365 Tagen Inaktivität eine Inaktivitätsgebühr von 10 Euro pro Monat erhoben. Spreads hängen von dem ausgewählten Kontotyp und den gehandelten Märkten ab. Man kann zwischen festen und variablen Spreads wählen. Trader können mit den variablen Spreads des Standard- und Pro-Modells bei hoher Nachfrage zu besonders günstigen Konditionen handeln, weil die Spreads enger werden.

    Bei XTB werden auch Kommissionsgebühren fällig. Beim Pro Konto betragen diese 3,50 Euro pro Lot auf Forex, Rohstoffe und Indizes. Beim Standard Konto werden diese XTB Fees nicht berechnet. Bei dem Handel mit ETF CFDs und Aktien CFDs betragen die XTB Gebühren mindestens 0,08 Prozent beziehungsweise mindestens 8 Euro für alle Kontoarten. Wird mit echten Aktien und ETFs gehandelt, fallen bei allen Kontomodellen 0,10 Prozent an, aber immer mindestens 3,99 Euro. Für Auszahlungen unter 200 Euro werden XTB Gebühren in Höhe von 10 Euro fällig. Für Einzahlungen via PayPal, mit Kreditkarten und Sofortüberweisung werden keine XTB Gebühren erhoben.

    XTB Gebühr bzw. Kommission pro Transaktion auf CFDs, die auf Kryptowährungen basieren:

    Instrument Kommission Volumen
    Bitcoin 3,50 Euro 1
    Ethereum 3,50 Euro 10
    Ripple 3,50 Euro 10000
    Litecoin 3,50 Euro 100
    Dash 3,50 Euro 10
    Bitcoin Cash 3,50 Euro 10
    EOS 3,50 Euro 1000

    XTB Zahlungsmethoden

    Um echtes Geld an den Handelsmärkten einsetzen zu können, muss man sein XTB

    Handelskonto mit Kapital ausstatten. Um Einzahlungen durchzuführen, stehen mehrere Möglichkeiten zur Auswahl. Neben Transaktionen mit Kreditkarte (Visa und Mastercard) sind auch Einzahlungen mit PayPal und Sofortüberweisung möglich und selbstverständlich auch per klassischer Banküberweisung. Wie die XTB Erfahrung zeigt, muss man bei Banküberweisungen mit einem Werktag rechnen, bis das Geld auf das Handelskonto eingegangen ist. Schneller geht es, wenn man eine Kreditkarte nutzt. Auch per PayPal und Sofortüberweisung erhält man das Geld sofort. Auszahlungen kann man ausschließlich auf das Referenzkonto vornehmen, welches man bei der XTB Anmeldung angegeben hat. Man kann Auszahlungen direkt über sein Kundenkonto, über ein Auszahlungsformular oder unter einer speziellen Telefonnummer beantragen. Das ausgezahlte Guthaben kommt in der Regel nach einem Tag auf dem Kundenkonto an, wie der XTB Test zeigt.

    Auf dem Basic-Konto ist der Spread fix. Der niedrigste Spread liegt bei 1,6 Pips. Auf dem Standard Konto ist der Spread variabel. Der niedrigste Spread beträgt hier 0,9 Pips. Der Spread auf dem Professional-Konto (Pro-Konto) ist der Markt-Spread. Der niedrigste hier liegt bei 0 Pips.

    Zahlungsmethode /
    Kreditkarten
    Paypal
    Sofortüberweisung
    Skrill
    Neteller
    Paysafecard
    Banküberweisung
    Andere

    Lizenz und Sicherheit

    Der XTB CFD- und Forex-Broker versichert seinen Kunden, dass die personenbezogenen Daten geschützt sind und alle Angaben und Daten über eine SSL Verbindung übermittelt werden, sodass Kunden positive XTB Erfahrungen garantiert sind. Mit XTB Betrug muss man garantiert nicht rechnen. XTB ist in Deutschland bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BAFin) registriert und unterliegt grundsätzlich der Aufsicht und Kontrolle der Finanzaufsichtsbehörde KNF in Polen. Sämtliche Kundengelder werden auf gesonderten Bankkonten gehalten, wie es die Verpflichtungen gegenüber den Regulierungsbehörden erfordern. Kunden des Brokers können als in einem Insolvenzfall des Brokers beruhigt sein, da ihre Geldmittel getrennt vom Firmenvermögen aufbewahrt werden.

    XTB kann auf 14 Jahre Erfahrung als Anbieter für Trading Finanzdienstleistungen zurückblicken. Kunden lassen sich also auf einen erfahrenen Anbieter ein, was tolle XTB Erfahrungen garantiert. Der Anbieter hat zudem im Laufe der Jahre eine Reihe von renommierten Auszeichnungen erhalten und wurde unter anderem zur „Best Trading Plattform 2016“ durch „Online Wealth Awards“ ausgezeichnet, was ebenfalls von der Seriosität des Brokers zeugt.

    Kundenservice, Kontakt & Support

    Wichtig ist, dass man den Kundenservice eines Brokers zu jeder Tageszeit erreichen kann, schließlich braucht man manchmal Hilfe oder Unterstützung, wenn man alleine vor dem Bildschirm sitzt. XTB unterhält eine Niederlassung in Frankfurt am Main, an die man sich bei Problemen direkt wenden kann. Der deutschsprachige XTB Support ist telefonisch und per E-Mail 24 Stunden montags bis freitags erreichbar. Über die sozialen Netzwerke Facebook, Google+ und Twitter kann man den XTB Support ebenfalls erreichen. Ein Live Chat ist auch verfügbar, mit welchem man den XTB Support direkt erreichen kann. Wie unsere XTB Erfahrungen zeigen, erhält man hier besonders schnelle Rückmeldung. Auf der Website des Brokers ist des Weiteren ein FAQ Bereich vorhanden, der Tradern im Falle von allgemeinen Fragen weiterhelfen kann. Man findet beispielsweise eine Anleitung zur Eröffnung eines Handelskontos und dem XTB Login.

    Kontaktweg /
    Telefon +49 69 9675 9232
    E-Mail [email protected]
    Live Chat
    Kontaktformular
    FAQs

    Anmeldung und kaufen bei XTB

    Um Forex und CFDs kaufen zu können, benötigt man ein Live Handelskonto. Man kann zwischen drei Kontotypen wählen (Basic, Standard und Pro). Die XTB Anmeldung dauert nur wenige Minuten. Wie der XTB Login abläuft, wird im Folgenden schrittweise erläutert.

    Anmeldung

    Anmeldung

    Um den Prozess der XTB Anmeldung zu starten, klickt man oben rechts im Menü auf den grünen „Live Konto eröffnen“-Button. Es öffnet sich ein Fenster, das die Angabe der E-Mail Adresse und die Bestätigung der Datenschutzerklärung erfordert. Anschließend werden weitere personenbezogene Daten erfragt.

    Verifizierung

    Verifizierung

    Nach erfolgreicher Registrierung und XTB Anmeldung auf der Website, wird zur Vervollständigung und Aktivierung des Live Kontos ist eine Legitimation zur Identitätsfeststellung erforderlich. Hierfür ist der Personalausweis oder Reisepass im Original einzureichen. Man kann sich wahlweise für eine Legitimierung mittels PostIdent Coupon in jeder Filiale der Deutschen Post AG, für eine Legitimation bei seiner Hausbank oder einen Postident an der Haustür entscheiden.

    Einzahlung und Kauf

    Einzahlung und Kauf

    Sobald der XTB Support den Antrag zur Kontoeröffnung positiv verifiziert hat und alle benötigten Unterlagen vollständig eingegangen sind, wird das Live Handelskonto aktiviert. Nun kann man Einzahlungen vornehmen und den Handel beim XTB Broker beginnen. Einzahlungen kann man einfach über den Kundenbereich „Mein XTB“ tätigen, welchen man über die XTB Website erreicht und im oberen rechten Bereich findet. Nach dem XTB Login klickt man auf den Reiter „Einzahlen“ und wird zu einer Ansicht weitergeleitet, die die Wahl des Handelskonto erfordert, auf das man einzahlen möchte, sowie die gewünschte Einzahlungsmethode. Man wird dann Schritt für Schritt durch den Einzahlungsprozess geführt. Was positiv in unsere XTB Bewertung mit einfließt ist, dass keine Mindesteinlage erforderlich ist, sodass Anfängern der Einstieg in den Handel erleichtert wird.

    Die XTB App

    Ein guter Online Broker kennzeichnet sich neben einem umfangreichen und professionellen Handelsangebot auch durch uneingeschränkte Flexibilität beim Handel, indem neben einer Desktop-Version auch eine mobile Handelsplattform für Smartphones und Tablets zur Verfügung gestellt wird. Auch bei XTB gibt es mit der XTB App diese Möglichkeit. Die XTB App, welche auf der Handelssoftware der xStation basiert, kann heruntergeladen werden und ist mit iOS- und Android-Geräten kompatibel. Wie unsere XTB Erfahrungen zeigen, kann man mit der XTB App die Entwicklungen an den Märkten stets im Auge behalten und schnell reagieren, indem Order neu eingestellt oder verändert werden. Zudem können weitere Funktionen genutzt werden, die auch in der Desktop Version zur Verfügung stehen. Wie unser XTB Test zeigt, steht das mobile Angebot dem Standard Angebot in nichts nach, sodass man auch unterwegs oder gemütlich auf dem Sofa mit dem Smartphone oder Tablet tolle XTB Erfahrungen sammeln kann.

    Fazit – XTB Bewertung

    Unser XTB Review fällt grundlegend positiv aus. Das Unternehmen aus Polen betreibt verschiedene Niederlassungen in Europa, unter anderem auch in Frankfurt und wird von der deutschen Finanzaufsicht reguliert. XTB Betrug ist also nicht zu befürchten, man genießt Zugang zu einer sicheren Handelsplattform. Das Handelsangebot ist vielfältig und umfasst neben Devisen und Indizes auch Rohstoffe, Aktien und Krypto CFDs. Spreads hängen von dem ausgewählten Kontotyp und den gehandelten Märkten ab.

    Man kann sich zwischen festen und variablen Spreads entscheiden. Erste XTB Erfahrungen kann man mit dem Demokonto nutzen, allerdings steht dieses nur 30 Tage lang kostenlos zur Verfügung. Gerade für Neulinge in der Welt des Tradings kann dieser Zeitraum zu kurz sein.

    Hat dir unser XTB Review gefallen? Unser XTB Test ist Teil unserer großen Serie über die besten CFD Broker im Netz. 

    Unsere Empfehlung: Forex Trading bei Plus500

    Unsere Bewertung

    • EU-Lizenz
    • Paypal
    • CFDs auf vielfältige Assets
    • Starker Support
    • Renommiertes Angebot
    75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

    XTB Erfahrungen: FAQs

    Was ist XTB?

    Bei dem Anbieter handelt es sich um einen CFD-Broker. Hier werden Differenzkontrakte gehandelt. Das Trading mit Aktien oder Forex ist ebenso möglich.

    Lohnt es sich, ein Konto bei XTB zu eröffnen?

    In unserem Test konnte XTB bestehen. Alle gewünschten Contracts for Difference sind verfügbar und die Kunden scheinen mit der Plattform zufrieden zu sein.

    Wie viel Geld sollte ich investieren?

    Die Höhe des eigenen Investments sollte man sowohl von der eigenen Liquidität, als auch der eigenen Risikofreudigkeit abhängig machen. Generell sollte man nie Geld investieren, dass man eigentlich anderweitig benötigt, da Gewinne niemals garantiert werden können. Auch der CFD Handel unterliegt immer dem Risiko eines Verlustes des eingesetzten Geldes.

    Wie lange dauert eine Auszahlung bei XTB?

    Auch hier kann die Plattform überzeugen. Auszahlungen werden sehr schnell bearbeitet und sind je nach gewählter Auszahlungsmethode innerhalb weniger Minuten bis 2 Werktagen auf dem eigenen Konto.

    Was sind die Voraussetzungen, damit ich bei XTB erfolgreich traden kann?

    Man sollte immer wissen, in was man investiert. Gerade Anfänger sollten sich daher in den CFD Handel zunächst einmal gründlich einlesen und verstehen, wie die Hebelwirkung bei CFDs funktioniert. Hier auf Kryptoszene.de werden dazu alle Informationen zur Verfügung gestellt. Besitzt man das nötige Know How, sowie ein gutes Gespür für die Märkte, so steht baldigen Gewinnen nichts mehr im Wege.

    Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.
    Nicoletta