Cardano startet Sofortüberweisungen mit AdaPay

Hinter der zwölftgrößten Kryptowährung Cardano (ADA) steckt die Cardano Foundation. Dieses Unternehmen hat nun ein Zahlungsportal für Händler gestartet. Mit am Start war dabei die Fintech-Plattform Coti. So sollen Händler in sekundenschnelle Zahlungen über AdaPay durchführen können.

Lust auf sofortige Zahlungen in Sekundenschnelle?

Über die neue Anwendung sollen Unternehmen Überweisungen in 35 Fiatwährungen tätigen können. Das Geld können die Teilnehmer dann in wenigen Sekunden auf Bankkonten senden. Der Start des neuen Projektes war der 28. November. In einem entsprechenden Blogbeitrag heißt es: „Diese Lösung ermöglicht es Händlern, Zahlungen in ADA mit einer nahezu sofortigen Abrechnung in 35 Fiat-Währungen direkt auf ihre Bankkonten zu akzeptieren. Sie können jetzt ada für Ihr Unternehmen akzeptieren, indem Sie sich für die COTIpay-Plattform 53 anmelden. Weitere Informationen finden Sie auf der COTI-Website 112.“

Von der Vision zur Wirklichkeit

Bei der Projektankündigung im Oktober äußerte sich Shahaf Bar-Geffen, CEO von COTI: „Wir freuen uns, gemeinsam mit der Cardano Foundation eine einzigartige Zahlungslösung für Händler zu entwickeln, die nach adaPay-Checkout-Funktionen suchen. Wir haben viel zu tun mit dem gegenseitigen Vertrauen und der Unterstützung zwischen den Cardano-Ökosystempartnern und COTI. Diese gemeinsame Anstrengung ist einer der ersten Schritte, die wir unternehmen, um eine wirklich universelle Zahlungslösung bereitzustellen und den COTI-Tech-Stack über unser eigenes Ökosystem hinaus zu erweitern. Die Art und Weise, wie Menschen Wert tauschen, verändert sich zum Besseren und die Zukunft sieht vielversprechender aus für Zahlungen.“

Werbung

Cardano nutzt für AdaPay die Universal Payment Solution 85 (UPS) von COTI. Somit stellt dies auch eine Erweiterung für den Utility Use Case für das Token dar. Im Endeffekt kombiniert dieses System die Abwicklung traditioneller Zahlungen mit dem Mehrwert der digitalen Assets. Möglicherweise kommen in der Zukunft auch noch eine Prepaid-Debitkarte und ähnliche Finanzprodukt hinzu. Es dürfte also zu vermehrter Bewegung in Cardano Wallets kommen.

Bildquelle: Photo von BeatingBetting

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.
Alex
Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.