Bitcoin Kurs steigt, Bitcoin Group Aktie fällt – weshalb?

Das Unternehmen Bitcoin Group SE betreibt die Krypto-Börse Bitcoin.de und ist insbesondere auf dem deutschen Markt erfolgreich. Derzeit ist die Freude unter Aktionären jedoch betrübt. 

Der Aktienkurs einer Krypto Börse steigt, wenn es bei den Kryptowährungen steil nach oben geht und sinkt in ähnlichem Ausmaß, wenn es mal nicht so gut läuft? Falsch gedacht. Die Chart Entwicklung der Bitcoin Group Aktie gibt ein klares Zeugnis davon ab. Am 4. August 2019 musste man noch ca 37,50 Euro Euro für ein Wertpapier des Unternehmens hinblättern. Zu diesem Zeitpunkt notierte der Bitcoin Kurs bei etwa 10,600 US-Dollar. Doch wie sieht es jetzt aus?

  • Bitcoin Preis beläuft sich auf etwa 10,284 US-Dollar. Dies kommt einem Verlust von 2,98 Prozent gleich (Referenz: 4. August)
  • Bitcoin Group Aktien Preis beläuft sich auf etwa 31,55 Euro. Dies kommt einem Verlust von 15,87 Prozent gleich (Referenz: 4. August)

Zugegeben: das Datum wurde recht willkürlich gewählt. Wer die beiden Charts jedoch miteinander vergleicht, der kommt zu der Einsicht, dass der Bitcoin Group Aktienkurs in den allermeisten Fällen ein underperformer ist.

Bitcoin Group Aktien Potential vorhanden – doch weshalb die Performance?

Es gibt keine Gewissheit darüber, weshalb die Aktie des Unternehmens nicht so glänzt, wie es sich viele erhoffen. Allerdings gibt es unterschiedliche Thesen, die durchaus sinnvoll erscheinen. Nehmen wir diese einmal unter die Lupe!

  • Viel Konkurrenz unter den Krypto Börsen – BTC gilt vielen als Konkurrenz-ärmer, da die Mutter aller Kryptowährungen ein ganz spezielles Standing hat
  • Spezifische Risiken einer Krypto Börse
  • Im Vergleich zum letzten Krypto-Boom weniger private Trader, die womöglich einen signifikanten Anteil am Umsatz der Bitcoin Group ausmachen

Lieber in Kryptowährungen, oder in Krypto Aktien investieren?

Es gibt einiges, das für ein direktes Investment in digitale Währungen spricht. Eine gut bewertete Krypto Wallet ist somit unverzichtbar für Krypto-Enthusiasten. Dennoch bedeutet dies nicht, dass man alles auf eine Karte setzen muss. Im Gegenteil! Zwar mag der Aktienkurs einer Krypto Börse nicht immer mit der Krypto-Leitwährung mithalten, allerdings besteht die realistische Chance, dass auch in Zeiten sinkender Kurse signifikante Gewinne des Unternehmens erzielt werden. Vor allem gesetzt dem Fall dass das Handelsvolumen wieder ansteigt, sollte sich dies früher oder später auch wieder positiv auf den Börsenkurs auswirken.

 

Photo by Leamsii (Pixabay)

Raphael L.

Raphael, studierter Politikwissenschaftler, ist unser Mann für tiefgehende Analysen und Anlagetipps. Aussichtsreichste Aktien, Krypto Potentiale und vielfältige Branchen, Raphael liefert ganz besonders spannende Themen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.