Auch dank digitaler Zukunft: McDonald´s Aktie wohl bald mit Rekordhoch

McDonald´s gehört zu den internationalen Riesen, die auch weiterhin auf Expansion setzen. Aktionäre scheinen dies zu begrüßen, denn die Burger Aktie stieg im letzten Monat um 3,7 Prozent. Jetzt steht das Wertpapier sogar kurz davor ein Rekordhoch zu erklimmen. Beobachtungen legen nahe, dass vor allem ein Faktor die Unternehmenszahlen weiterhin verbessern könnte: Digitalisierung.

Fast Food Riese mit Hang zu Tech-Features

Der Schnellrestaurant-Riese setzt zunehmend auf die Entwicklung in Richtung Tech-Konzern. CEO Steve Easterbrook erklärte kürzlich, er möchte den Konzern digitaler gestalten. Es folgten die Übernahme von Dynamic Yields und Plexure, zwei aussichtsreichen Tech Konzernen für App Entwicklung und künstliche Intelligenz.  KI soll McDonald´s dabei helfen, vor allem die Wünsche der Kunden besser kennenzulernen. So könnte diese Technologie zur Steigerung der Verkaufszahlen beitragen. Anwendungsgebiete sind beispielsweise Produktgestaltung und Marketing.

Dynamic-Yield-Gründer Liad Agmon erzählt im Interview mit dem Tagesspiegel: „Amazon kann seinen Kunden genau passende Produkte empfehlen, Facebook kann seinen Usern genau die Posts ausspielen, die sie sehen wollen. Wir bieten unseren Kunden die Möglichkeit, den Verbrauchern passgenaue Produkte zu empfehlen“. Langfristig soll diese Strategie der Digitalisierung das Unternehmen flexibler machen. Auch Personaleinsparungen und vermehrte Roboternutzung sind ebenfalls denkbar. Es ist gut möglich, dass in Zukunft der Hauptteil der Abfertigung in den Schnellrestaurants durch KI erledigt wird.

Was die Aktionäre zu den Neuerungen und Vorhaben sagen

Den Aktionären scheint die Digitalisierungsbewegung von MxDonald´s zu gefallen. Allein in den letzten sechs Monaten legte das Papier um 19,7 Prozent zu. Seitdem Steve Easterbrook die Leitung des Konzerns übernommen hat, hat sich der Aktienwert verdoppelt. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels liegt der Wert bei 169,82 Euro. Analysten schätzen, dass der Aufstieg des Burger Braters hier noch lange nicht zu Ende ist. Es könnte sich also lohnen, trotz anbahnender Kursrekorde, die Aktie zu kaufen.

MCD Kurse von TradingView

Alex Kons

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.