Anzahl der Bitcoin Automaten verdreifacht sich in nur zwei Jahren!

Die Anzahl der Automaten, an denen man Kryptowährungen wie Bitcoin kaufen kann, steigt rasant. Nach den Daten von coinatmradar.com beträgt der Anstieg der Krypto Automaten (ATM) im Jahr 2019 43,15 Prozent. Allerdings gibt es große Differenzen in der geografischen Verteilung. Deutschland zeigt sich hierbei keineswegs als Krypto-Vorreiter: hier befinden sich nur 0,5 Prozent aller Krypto Automaten.

Bitcoin Automaten als Gradmesser für Erfolg der Krypto-Branche?

Am ersten November 2014 gab es weltweit 280 der Automaten. Insbesondere seit dem Jahr 2017 kam es jedoch geradezu zu einem sprunghaften Anstieg. Nicht nur die Anzahl der Automaten verzeichnete hier ein großes Wachstum – es war auch das Jahr, in dem der Bitcoin Kurs sein Allzeit-Hoch erreichte.

Werbung

Kaum Bitcoin Automaten in Deutschland

Ein Großteil der Automaten befindet sich derzeit in den Vereinigten Staaten von Amerika. In absoluten Zahlen: 65,3 Prozent. Der Posten von Kanada fällt ebenfalls beträchtlich aus. In Nordamerika befinden sich somit insgesamt 76,8 Prozent aller Krypto Automaten. Der restliche Part befindet sich maßgeblich in Europa. In Asien, Südamerika und Afrika hingegen gibt es bis dato nur sehr vereinzelte Automaten.

In Europa befindet sich Großbritannien mit 262 Krypto Automaten auf dem ersten Platz. Auf dem zweiten Platz landet Österreich, gefolgt von der Schweiz. In Deutschland hingegen scheint es bis dato lediglich 32 der Automaten zu geben, was etwa 0,5 Prozent des weltweiten Anteils ausmacht. Diese befinden sich unter anderem in Berlin, München, Dresden und Augsburg.

Automaten unterstützen unterschiedliche Kryptowährungen

Weltweit gibt es lediglich vier Automaten, die Bitcoin (BTC) nicht unterstützen. Auch hier zeigt sich folglich die herausragende Stellung der sogenannten Mutter aller Kryptowährungen. Insgesamt ist es jedoch auch bei 70,2 Prozent der ATMs möglich, Altcoins zu erwerben. Hierbei gibt es wiederum erhebliche Unterschiede. Am häufigsten wird Litecoin unterstützt, gefolgt von Ethereum (ETH) und Bitcoin Cash (BCH).

Es gibt eine Reihe von Unternehmen, die für die Aufstellung und Wartung der Automaten verantwortlich sind. “General Bytes” und “Genesis Coin” besitzen allerdings mit 32,7 bzw. 30,9 Prozent den größten Part der Marktdurchdringung.

Insgesamt macht die signifikante Zunahme der ATMs zwar den Ausbau der Krypto Infrastruktur deutlich – und dies, obwohl es mit dem Bitcoin Kurs zwischenzeitlich durchaus bergab ging! Allerdings treten auch erhebliche Differenzen zutage. Insbesondere die in dieser Hinsicht schwache deutsche Position wird deutlich. Obwohl das Land in mehrerlei Hinsicht größer als Österreich ist, befinden sich in Deutschland lediglich 32 Automaten – in dem Nachbarland wiederum erstaunliche 191.

 

Photo by Leamsii (Pixabay)

 

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Raphael L.

Raphael, studierter Politikwissenschaftler, ist unser Mann für tiefgehende Analysen und Anlagetipps. Aussichtsreichste Aktien, Krypto Potentiale und vielfältige Branchen, Raphael liefert ganz besonders spannende Themen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.