Altcoin-Saison eingeleitet? Viele Kryptowährungen steigen deutlich

Der zurückliegende Handelstag stand ganz im Zeichen der Altcoins. Während Marktführer Bitcoin eine Seitwärtsbewegung mit minimalem Plus verzeichnet und sich gerade so über der wichtigen Marke von 10.000 Dollar halten kann, legen viele Altcoins heute kräftig zu.

Unter den Top 20 nach Marktkapitalisierung sticht besonders Ethereum Classic heraus. Wie eine Explosion schoss der Kurs innerhalb von nur 24 Stunden um rund 24 Prozent nach oben. Auch in der letzten Stunde ging es zwei Prozent hinauf. Die Sieben-Tage-Analyse von ETC weist sogar ein Wachstum von mehr als 32 Prozent aus. Damit zählt Ethereum Classic nun wieder zu den Top 20 nach Marktkapitalisierung und liegt bereits auf Platz 18. Derzeit ist ETC 850 Millionen Dollar wert. 175 Millionen Dollar sind allein an diesem Tag hinzugekommen.  Anleger von ETC können also heute die Sektkorken knallen lassen.

IOTA und Tron im Aufwind

Auch bemerkenswert ist die Entwicklung von IOTA in diesen Stunden. Der Altcoin, der in diesem Jahr nie richtig in Fahrt gekommen ist, legte binnen eines Tages fast neun Prozent zu und kommt in der Wochenanalyse auf ein Plus von mehr als 12 Prozent. Damit nähert sich IOTA wieder den Top 20 und ist im Moment 721 Millionen Dollar wert. Dash auf Platz 20 ist jedoch noch gut 100 Millionen Dollar voraus.

Werbung

Erwähnenswert ist auch der Trend von Tron. Der Kurs stieg an diesem Handelstag um rund sieben Prozent. Damit gehört TRX zu den Top-15-Kryptowährungen und hat seine Kapitaldecke um rund 80 Millionen Dollar auf nun 1,18 Milliarden Dollar aufgestockt. In der Wochenanalyse steht unter dem Strich dennoch nur ein minimales Plus. Trotzdem, für die Anleger von Tron ist es nach vielen schwierigen Wochen ein guter Moment.

Die drei genannten Altcoins sind nur wenige von vielen, die derzeit einen kräftigen Kursschub erleben. Ob dieser Trend nachhaltig ist und nun eine Altcoin-Season eingeleitet wird, muss sich allerdings erst noch zeigen. Es wird spannend die weiteren Handelstage zu verfolgen. Vielleicht ist jetzt ein guter Einstiegszeitpunkt in den Handel mit Kryptowährungen.

Die Kursangaben im Artikel beruhen auf den Kryptowährungscharts von CoinMarketCap zum Zeitpunkt der Artikelveröffentlichung.

________________________________________________________________________________________________

Bildquelle: Photo von trendingtopics

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.
Steffen
Steffen hat Medien, Politik und Kulturwissenschaft studiert und nebenher bereits erste Erfahrungen im Print-, Radio- und Hörfunkjournalismus gesammelt. Nach seinem Studienabschluss hat er seine Journalistenausbildung in einem Verlag für Wirtschaft & Sport absolviert. Dem Wirtschaftsjournalismus ist er auch bei seinen weiteren Tätigkeiten als Redakteur stets treu geblieben und verfügt inzwischen über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung. Er interessiert sich für Finanzthemen aller Art, Aktien und Kryptowährungen sind sein Steckenpferd.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.