Adidas Aktien steuern auf Rekordhoch – Investment mit viel Potential!

Aktuell notieren die Wertpapiere des traditionsreichen Sportartikel-Herstellers Adidas bei 273,75 Euro. Damit befindet sich der derzeitige Adidas Aktien Kurs nur knapp vom Allzeit-Hoch entfernt, welches am 01.08.2019 bei einem Preis von 298,05 Euro erreicht wurde. Nach einer kurzen Korrektur-Phase scheint es nun, als würde der Siegeszug fortgeschritten werden. Kryptoszene.de geht in dieser Analyse den Fragen auf den Grund, wie es um das Adidas Aktien Potential steht, und ob die derzeitigen Adidas Aktien Prognosen eher für, oder gegen ein Investment sprechen.

Adidas Kursentwicklung – beeindruckendes Wachstum

Wer die Adidas Wertpapiere im Jahr 2014 in sein Aktiendepot geholt hat, der kann sich nun glücklich schätzen. Am 29. August betrug der Wert einer einzigen Aktie 57,04 Euro. Seither sind etwas mehr als fünf Jahre vergangen. Wer zu besagtem Zeitpunkt 10.000 Euro in Adidas investiert hätte, der hätte inzwischen ein stattliches Vermögen in Höhe von 47.993 Euro – wobei hier die Dividendenrendite noch nicht einmal berücksichtigt ist!

 

Zwar gibt es Dividenden Aktien, bei denen die durchschnittliche Dividendenrendite etwas höher ausfällt. Bedenkt man jedoch, dass die Kurssteigerungen mehr als beeindruckend sind, dann kann sich eine Dividendenrendite in Höhe von 1,55 Prozent (2017) durchaus sehen lassen.

Werbung

Adidas Aktien Prognosen – richtiges Investment zur richtigen Zeit?

Einige Branchenkenner vermuten, dass das Durchbrechen der psychologisch wichtigen 300-Euro-Marke noch im Jahr 2019 erfolgen könnte. Sofern die Marke in Höhe von 266 Euro nicht unterschritten wird, spricht viel dafür, dass die Bullen auch weiterhin die Oberhand behalten.

Die Chancen stehen sehr gut, dass der Adidas Aktien Kurs auch künftig noch stark ansteigt. Der Umsatzerlös wurde in den vergangenen Jahren signifikant erhöht. Im Jahr 2012 betrug dieser noch etwa 15.000 Millionen Euro, inzwischen beläuft sich dieser schon auf knapp 22.000 Millionen Euro. Die Dividende je Aktie wurde ebenfalls stetig erhöht. Zudem spricht die Eigenkapitalquote in Höhe von immerhin  40,85 Prozent dafür, dass es sich um ein gesundes Unternehmen handelt.

Die vergangene Adidas Chart Entwicklung macht deutlich, dass das Adidas Aktien Potential nicht unterschätzt werden sollte. Zwar ist es unwahrscheinlich, dass man das eingesetzte Kapital nochmals vervierfacht – die Chancen, dass man eine beträchtliche Rendite im oberen zweistelligen Bereich erzielt, scheinen jedoch alles andere als gering zu sein. Wer jetzt in Adidas Aktien investieren möchte, trifft vermutlich eine überaus sinnvolle und lukrative Entscheidung!

 

Photo by Alexas_Fotos (Pixabay)

Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden.

Raphael L.

Raphael, studierter Politikwissenschaftler, ist unser Mann für tiefgehende Analysen und Anlagetipps. Aussichtsreichste Aktien, Krypto Potentiale und vielfältige Branchen, Raphael liefert ganz besonders spannende Themen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.