Adidas Aktie wieder auf Höhenflug! 300 €-Marke in Sicht?

Am Freitag erreichte die Adidas Aktie ein Plus von 1,5 Prozent und liegt damit weiterhin im Aufwärtstrend mit 278 Euro. Adidas steuert somit wieder in Richtung Rekordhoch, wie Aktien-Anbieter berichten. Der Sportartikelhersteller erreichte Anfang August einen persönlichen Rekordwert von 298,05 Euro. Kurze Zeit später musste das Unternehmen wegen Engpässen in der Textillieferung und Gewinneinbußen aber korrigieren und der Kurs fiel wieder um 2,6 Prozent zurück. Das Tief im August wurde mit 254 Euro notiert. Der September zeigt aber, dass sich die Marke immer noch intakt nach oben bewegt.

Höchster Kurs aller Zeiten

Der Tiefgang nach dem höchsten Aktienkurs für Adidas seit des Börsenganges sieht es für die Marke wieder stabil aus. Sie näherte sich wieder dem EMA 50 und bleibt somit auch bei einem konstanten Anstieg. Der stabile Trend und ein kurzfristiger neuer Verkaufsgewinn lässt die Aktie ein optimistisches Investment bleiben. Ein neuer Rekord könnte bei 300 Euro bevorstehen.


Stabiler Durchschnitt

Ende August stieg Adidas über die 50-Tagelinie bei 267,59 Euro. Derzeit bemühen sich die Aktienkäufer den Kurs über dem Durchschnitt zu halten, was diese Woche nur bedingt funktioniert hat, wie Online-Finanzportale berichten. Fällt der Kurs wieder unter die 50-Tagelinie, müssen Käufer mit Abgaben rechnen, welche dann zum Tief Mitte August bei 253,20 Euro zurücksteuern würden. Verliert die Aktie jedoch immer weiter an Halt, muss sogar mit einem Kurs von 229 Euro gerechnet werden.

Stärkster Konkurrent für Adidas ist ein weiterer Sportartikelhersteller, die Marke Puma. Die am schnellsten wachsende Marke überholte Adidas im laufenden Kursjahr mit einem Kursplus von 63 Prozent. Zuletzt musste die Puma Aktie zwar unter Gewinnmitnahme leiden, stieg aber am Freitag wieder mit einem Kursplus von 1 Prozent auf 66 Euro. Trotzdem wird Adidas als Aktie im vierten Quartal kurzfristig stärker empfohlen, während Puma etwas niedriger bewertet wird.

Photo by jossuetrejo_oficial (Pixabay)

Melanie

Melanie ist studierte Journalistin aus Hamburg. Sie schreibt regelmäßig über Aktien, Anlagen und weitere Investmentformen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.