Lucky Block Lotterie
Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

Der Lucky Block befindet sich aktuell in einer Korrektur-Phase, die ziemlich kräftig verläuft. Dennoch gibt es starke Prognosen zum Glücksspiel-Token. In der folgenden Analyse möchten wir uns genauer mit den Potenzialen und Aussichten zu der Digitalwährung auseinandersetzen.

Lucky Block Kurs aktuell

In den letzten 7 Tagen hat der Kurs eine Änderung von -3,12 % gezeigt. Heute steht der Lucky Block bei einem Kurs von 0,000431 Euro. Am 25. Mai war dieser noch 0,0023 Euro deutlich höher gelegen. Die Korrektur ist entsprechend offensichtlich.

Die bisherigen Kursentwicklungen des Lucky Block sind äußerst volatil. Nach dem Listing bei Pancakeswap im Januar 2022, generierte der Token zunächst eine vierstellige Rendite, zumindest für seine ersten Investoren. Sein Allzeithoch markierte er am 17. Februar 2022 bei 0,009617 USD. Damit erreichte er eine Marktkapitalisierung von 750 Millionen USD. Dieser Höhenflug hielt jedoch nicht lange an. Seit März dieses Jahres fällt der Kurs des Lucky Blocks immer weiter ab. Es liegen also einige schwere Monate hinter dem Coin, während denen er nur kurze Stabilisierungen zeigte, doch wie sieht es für die Zukunft aus?

LBLOCK Prognose für 2022

Das Lucky Block Coin scheint noch einige Rettungsboote in Sicht zu haben, darunter die iOS-App. Bereits seit April liegt Apple die Beta-Version der Lucky Block App vor. Für die Veröffentlichung seien noch wenige Änderungen nötig, an denen momentan gearbeitet wird. Die iOS-App soll aber kurz vor der Veröffentlichung stehen.

Im März veröffentlichte Lucky Block bereits seine Android-Version der App, wodurch sich der LBLOCK-Kurs seinerzeit wieder kurz stabilisierte. Lucky Block CEO Scott Ryder erfreute sich in einer Mitteilung an der Anerkennung der Android-App. „Wir sind überglücklich, dass wir der globalen Spiele-Community zeigen können, was wir in so kurzer Zeit erreicht haben. Die Bewertungen im Google Play Store sind überwältigend positiv und es ist keine Übertreibung zu sagen, dass wir uns erst in der Beta-Phase des Testnetzes befinden.“

Eine baldige Veröffentlichung der IOS-App könnte also für ein erneutes Ansteigen des Lucky Block Kurses sorgen. Die App soll das Spielerlebnis für die Nutzer um einiges vereinfachen und vor allem mobilisieren. Außerdem wird in der digitalen Anwendung das Haupterlebnis der neuen Competitions zu finden sein.

Doch Lucky Block hält dieses Jahr noch mehr bereit. Das Team hinter der Münze testet aktuell den V2-Token an ersten zentralisierten Börsen. Durch den V2-Token sollen weitere neue Listing möglich sein, die wiederum neue Käufer mit sich bringen sollen.

Bereits im September soll Lucky Block V2 etwa auf Gate.io zu finden sein. Gate ist der fünftgrößte, zentrale Krypto-Exchange überhaupt. Lucky Block scheint also nicht zu resignieren, sondern hat noch einige Überraschungen im petto. Und diese Neuerungen könnten den Kurs wieder ansteigen lassen.

Besonders wichtig scheint jedoch die in der Diskussion stehende Brücke zwischen der V1 und V2 Version des Tokens zu sein. Einige Nutzer haben Bedenken, ob es den Entwicklern gelingt, eine wirklich erfolgreiche Brücke herzustellen und somit den V1 Nutzern die Möglichkeit zu geben, flüssig auf V2 umzusteigen.

Das Update soll sich mit der Eröffnung dann dem Ökosystem von Ethereum öffnen. Damit wären die Türen zu 4.000 dezentrale Dapps ebenfalls gegeben. Falls Lucky Block in manchen dieser Anwendungen integriert werden würde, könnte der Preis laut Priceprediction bis zum Jahr 2027 auf 0,010 USD ansteigen, das entspräche einer Preissteigerung von 2.132 %.

Laut dem Analyseportal könnte der Wert aber auch 2022 noch einen Anstieg von 123 % erlangen. Dann würde der Kurs von Lucky Block auf 0,001 USD steigen. Doch wie sieht es mit dem nächsten Jahr aus?

Prognose für 2023

Wenn man darüber spekuliert, wie langfristig eine Kurssteigerung anhält, sollte man wissen, dass Lucky Block mit Sponsoren arbeitet. Der Profiboxer Dillian Whyte hat zum Beispiel einen 1-Jahres Vertrag mit Lucky Block. Dieser sorgte zuletzt für eine große Sichtbarkeit, als er seinem Gegner nach einem Boxkampf eine Kappe mit einem Lucky Block Logo aufsetzte. Verträge wie diese, sollen dafür sorgen, dass Lucky Block die Zielgruppe erreicht. Diese Marketing-Maßnahme könnte sich nachhaltig auf den Lucky Block Kurs auswirken, vorausgesetzt die Kampagne stagniert nicht, sondern sorgt für weitere Sichtbarkeit und Aufsehen.

Die Prognose für das Jahr 2023 ist also womöglich ganz gut. Priceprediction rechnet etwa mit einem Plus von 569%, der Preis würde dann bei 0,003 USD liegen. Einige rechnen also mit einem guten Wachstum für Lucky Block, doch ob der Kurs auch nachhaltig oben bleibt, lässt sich schwer vorhersagen. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass die Münze durch ihre volatilen Preisbewegungen insbesondere bei Daytradern Anklang finden könnte.

Einige Punkte kann man in die Spekulationen jedoch einfließen lassen. Vor allem kommt es auf die weiteren Zukunftspläne von Lucky Block an. Der größte Plan ist momentan die Integration einer Metaverse-Plattform. Konkrete Pläne und Äußerungen gibt es hierfür bisher zwar nicht, doch das Thema Metaverse ist mit großer Hype-Qualität ausgestattet, da sind sich Analysten sicher.

Ist es sinnvoll, jetzt zu investieren?

Wer sich für Lucky Block ernsthaft interessiert, sollte mit einem Kauf am besten nicht mehr zu lange warten, oder? Blicken wir für eine Einschätzung einmal auf die Eigenarten der Münze. Sein Glücksspiel-Fokus macht den LBLOCK gewissermaßen einzigartig und ist eine damit sehr gute Alternative für Investoren zu bestehenden Kryptowährungen. Ein guter Zeitpunkt für eine Wertanlage ist allerdings schwierig einzuschätzen. Kaufe niedrig, verkaufe hoch, lautet die logische Devise. Wenn die Lotterie nach der Veröffentlichung der iOS-App anläuft, dürfte der Preis für ein Token wieder steigen, zumindest kurzfristig.

Ob und wie stark der Lucky Block Kurs wirklich wieder profitieren wird, kann niemand versichern, doch die Prognosen stehen dank der zahlreichen, großen Pläne der Entwickler gut. Der LBlock ist in diesem Zusammenhang eine innovative und transparente Kryptowährung. Das Glücksspiel, welches Lucky Block anbietet, bietet eine recht neue Herangehensweise an Kryptowährungen im Allgemeinen. Zudem sinkt die Nachfrage nach Glücksspiel selbst während einer Krise in der Regel nicht.

Lucky Block scheint im Moment also zumindest eine spannende Wertanlage zu sein. Jedoch sollte, wie bei jeder anderen Investment-Form auch, der angelegte Betrag nur so hoch sein, dass ein Verlust verkraftbar wäre. Denn Lucky Block bietet wie alle anderen Kryptowährungen auch Risiko.

Unsere Krypto Kaufempfehlungen 2022

4 Angebote, die Ihren Kriterien entsprechen...
Mehr Filter
Sortiere
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • TAMA Pre-Sale ausverkauft mit $19 Millionen
  • Play 2 Earn Belohnungen
  • Neuer Meme Coin mit Tamagotchi Funktion
5

  • Dezentrale Gaming Plattform mit P2E-Kampfspielen in der Metaverse Gaming Plattform
  • Play to Earn-System
  • Interagiere, spiele, beobachte und erkunde die virtuelle Welt der Battle Arena
5
  • NFT Wettkampf Plattform, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Sebastian Schuster

Sebastian Schuster ist spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien. Schon früh beschäftigte er sich mit Finanzmarketing und entschloss sich darauf, sein Hobby zum Beruf zu machen, indem er Banking und Financing studierte. Neben seinem Hauptberuf als Analyst bei einer einflussreichen Finanzberatungsfirma schreibt er regelmäßig für Kryptoszene.de und analysiert Charts von Aktien und Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.