Kryptoszene.de

Theorie aus der Soziologie könnte BTC Kurs von 60.000 USD voraussagen

Immer wieder versuchen Krypto-Experten den Kurs des Bitcoins für die nächsten Tage, Monate oder sogar Jahre vorauszusagen. Diesmal ist es Marcel Pechman, der einen BTC Preis von 60.000 US-Dollar prognostiziert. Der Krypto-Analyst bezieht sich bei seinen Aussagen auf eine Theorie des Soziologen Everett Rogers.

Werbung

Bitcoin Prognose bei 60.000 US-Dollar

Bei Rogers geht es vor allem um die Einteilung von Konsumenten. Der Soziologe prägte seine Theorie im Jahr 1962, indem er Konsumenten in fünf Gruppen einteilte. Zu Rogers Gruppen gehörten die Gruppen der Innovatoren, Early Adopter, Frühe Mehrheit, Späte Mehrheit und Nachzügler. Auch Pechman greift diese Theorie nun heute auf, um sie auf den Bitcoin zu beziehen. Für Pechman ist klar, dass man anhand Rogers Theorie den Stand der Adoption neuer Technologien nachvollziehen kann.

Perchman erklärt: „Diese Kluft zwischen den Early Adopters und der frühen Mehrheit besteht, weil die Verbraucher es vorziehen, zuzuhören und Referenzen aus ihrer Gruppe zu kopieren. Dieser Sprung stellt den Übergang zu einem Mainstream-Markt dar und weist viele Ähnlichkeiten mit dem gegenwärtigen Lebenszyklus von Kryptowährungen auf.“

Wo steht der Bitcoin jetzt?

In Bezug auf die älteste Kryptowährung hieße das, dass wir uns noch in einer frühen Phase befinden. Das zumindest ist das Ergebnis von Pechmans Analyse. Hinsichtlich der Prognose zieht der Krypto-Experte dann Parallelen zwischen Apple und Bitcoin. Momentan besitzen nur 11 Prozent der US-Amerikaner Kryptowährungen. Das deckt sich mit der Situation, in der sich das iPhone im Jahr 2008 befand. Damals war von den Rekordwerten der Apple Aktie noch nicht viel zu erahnen. Innerhalb von vier Jahren konnte dieses Wertpapier dann allerdings mit einem 520prozentigen Wachstum glänzen.

Pechman erklärt dazu: „Jüngste Umfragen ergeben, dass 11% der Amerikaner Bitcoin (BTC) besitzen, was dem Stand der Verbreitung von Smartphones im Dezember 2008 entspricht. Ähnliche Trends lassen sich bei der Preisvolatilität und der Korrelation zwischen Bitcoin und dem S&P 500 feststellen.“

Sollte der Bitcoin dem Apple-Beispiel folgen, dürfte die älteste Kryptowährung bald bei 60.000 US-Dollar stehen.

 

Bildquelle: Photo von wuestenigel

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Broker
  • Nur $10 Min. Einzahlung
  • 32 Kryptowährungen
  • 1:500 Hebel
5/5

Reviews

    Reviews

    https://kryptoszene.de/visit/eagle-fx/Create your account
    Hide Reviews
    • Paypal akzeptiert
    • EU-reguliert
    • Echte Kryptowährungen kaufen
    4.9/5

    eToro Reviews

      eToro Reviews

      https://kryptoszene.de/visit/etoro-kryptonewsCreate your account
      Hide eToro Reviews
      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

      Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

      Ersten kommentar schreiben

      Antworten

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.