Krypto

Top-Analysten bullish: Diese 4 Kryptowährungen könnten im November richtig explodieren

Die Krypto-Märkte nehmen langsam wieder an Fahrt auf. Sollte man in Kryptowährungen investieren? Falls ja, in welche? Hierzu äußern sich nun mehrere Top-Analysten und nennen Kryptowährungen, die in den nächsten Wochen stark steigen könnten.

Werbung

In Kryptowährungen investieren: Welche Coins lohnen sich?

Erster Coin auf unserer Liste ist VeChain (VET, zu kaufen bei eToro oder Libertex). Denn: Top-Analyst Justin Bennett rechnet mit einer Vervielfachung des Preises in den nächsten Monaten. Anders ausgedrückt: Die Lieferkettenmanagementlösung könnte sich Bennett zufolge von ihrem aktuellen Kurs von 0,11 Dollar auf bis zu 1,60 Dollar bewegen – und das bereits bis Dezember.

Mehr noch: Sollte der Bull-Run bis März 2022 anhalten, rechnet der beliebte Krypto-Stratege bei VET mit Preisen zwischen 2 und 3 Dollar! Das entspricht einer Kurs-Explosion von im besten Fall 2.620%!

Bennett schreibt seinen mehr als 77.000 Twitter-Followern:

„Bitcoin über $65.000 = $1,60 VET bis Dezember, IMO.

Wenn im Dezember die Höchststände nicht erreicht werden und der Zyklus bis März 2022 läuft, ist VET wahrscheinlich im Bereich von $2 – $3.“

Coin Nummer 2: Polkadot

Ebenfalls bald stark steigen könnte Polkadot (DOT, zu kaufen bei eToro oder Libertex). Der Coin hat gerade bereits eine ordentliche Rallye absolviert (wir berichteten), und geht es nach Profi-Trader Michaël van de Poppe, so ist DOT noch lange nicht fertig. Die vielversprechende Kryptowährung tradet aktuell für rund 40 Dollar – und Poppes Analyse zufolge wird DOT auf mindestens 100 Dollar steigen. Das sei „programmiert“, so der Niederländer.

In einem aktuellen Videobeitrag zu Polkadot nennt Poppe 115 Dollar als mögliches Kursziel für den Coin. Das entspricht, ausgehend vom derzeitigen Kurs, einem Gewinn von 187%.

Du kannst dir Poppes vollständige Polkadot-Analyse hier anschauen.

Coin Nummer 3: Bitcoin

Natürlich sind die meisten Analysten insbesondere auch bullish auf die Kryptowährung Nummer 1, Bitcoin (zu kaufen bei eToro oder Libertex). Viele rechnen mit Preisen jenseits von 100.000 Dollar bis Ende des Jahres. Doch wie könnte sich BTC kurzfristig konkret entwickeln? Hierzu hat sich der vielzitierte Trader Pentoshi (@Pentosh1 auf Twitter) geäußert.

Er schreibt seinen mehr als 311.000 Followern: Neue Allzeithöchststände sind „so gut wie sicher“ fürs vierte Quartal. Dazu zeigt er einen Chart, auf dem Bitcoins Weg zu den neuen Rekordpreisen skizziert wird. Demnach steigt BTC zunächst auf mehr als 72.000 Dollar, korrigiert dann ein wenig und explodiert im Dezember schließlich auf mehr als 85.000 Dollar.

Coin Nummer 4: Cardano (ADA)

Vierte und letzte Kryptowährung auf dieser Liste ist Cardano (ADA, erhältlich bei eToro oder Libertex). Große Hoffnung in die Kryptowährung Nummer 4 setzt der pseudonyme Trader @CryptoCapo_. Seiner Einschätzung nach ist Cardano momentan sogar besser für Gewinne positioniert als Ethereum, schreibt er seinen mehr als 177.000 Followern. Er setze im derzeitigen Marktumfeld deshalb vollständig auf Altcoins.

Teilen
Veröffentlicht von
Jannis Grunewald

Neueste Beiträge

Shiba Inu fällt 18% – Wal geht auf Shopping-Tour, kauft 28 Milliarden SHIB-Coins

Shiba Inu Coin stürzt ab – wie Bitcoin und Ethereum auch. Zuvor hat ein vermögender…

% tage her

Cardano: neue dezentrale Börse SundaeSwap befeuert den Kurs – ADA steigt mehr als 10%

Cardano macht sich bereit für den Abflug, der Kurs pumpt! Kein anderer Coin in der…

% tage her

Die 5 besten neuen Kryptowährungen für eine Investition in 2022

Welche Kryptowährungen werden 2022 explodieren? Wir nennen die 5 besten neuen Kryptowährungen für 2022. 1.…

% tage her

Cardano Preis Prognose: ADA/USD steigt gegen den Bitcoin-Trend

Der Bitcoin-Kurs wurde gestern erneut an der 59.000 Dollar-Marke abgewiesen. Seitdem befindet sich die Leitwährung…

% tage her

Krypto mit Potenzial: Illuvium Coin, The Sandbox & Gala

Kommt es zur Blockchain-Revolution in der Gamingindustrie? 3 Kryptowährungen mit Potenzial deuten in jedem Fall…

% tage her

Terra: +16% – neues Allzeithoch! Prognose: Wie hoch kann LUNA jetzt steigen?

DeFi-Projekt Terra (LUNA) ist gerade auf ein neues Allzeithoch explodiert. Wie geht es von hier…

% tage her

Diese Website verwendet Cookies.